Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

4.Monates altes Baby nach Impfung verreisen

Halle Herr Busse,

Mein Sohn wird am 8.9 geimpft er ist 4 Monate alt wir wollten am 10.9 verreisen

Würden da irgendwelche Probleme auftauchen??

von Taner am 11.08.2021, 12:00 Uhr

 

Antwort:

4.Monates altes Baby nach Impfung verreisen

Liebe T.,
die Frage ist, ob und wenn ja wohin es überhaupt sinnvoll ist, mit einem jungen Baby zu verreisen. Das Kind hat auf jeden Fall nichts davon, und ungewohnte Umgebung, Klima, lange Anreise etc. können schon sehr belastend sein. Für alle. dazu kommt die Frage, ob es am Urlaubsort bei Bedarf die gewünschte kinderärztliche Versorgung gibt. Impfreaktionen lassen sich leider nicht vorhersehen, klingen aber meistens in den ersten 2 Tagen wieder ab.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Flasche verweigern nach Impfung

Guten Abend Herr Dr Busse , Unsere Tochter ( 5,5 Monate alt ) hatte letzten Donnerstag ihre U5 mit 6 Fach Impfung , Freitag dann 38,7 Fieber , mit paracetamol Zäpfchen gesenkt , seitdem nichts mehr. Seit Samstag verzweigert sie die Flasche sie schreit sie an und dreht sich ...

von Mavie21 12.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Lymphknoten nach Impfung geschwollen

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter wurde letzte Woche Freitag zum 2. Mal gegen Pneumokokken, 6-fach Impfung und Rota-Viren geimpft. Seit Samstag morgen hat sie an einer Seite den Übergang zwischen Hinterkopf und Hals geschwollen. Wenn ich richtig recherchiert habe, könnte ...

von Sarah321 07.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Ausschlag nach Impfung

Guten Tag, Unser Kinderarzt ist für heute schon im Feierabend, deshalb hier: Unser 5 Monate alter Sohn hat heute um 11:00 seine zweite 6-Fach-Impfung + Pneumokken in die Beine bekommen und nun eine Stunde später Ausschlag am Arm. Ist das normal? Wie sollten wir uns ...

von Frage1234 17.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Nach Impfung Reisen

Sehr geehrter Dr.Busse, bei meinem bald 6 jährigem Sohn sind die auffrischimpfungen wieder fällig, er wird dieses Jahr eingeschult... Am 01.07 hat er ein Termin für die Impfung bekommen, am 04.07 fahren wir mit dem Auto zu unserer Heimat in den Urlaub und die fahrt dauert ...

von Hilal0915 07.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Fieber (39,3°C) nach Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (17 Woche alt, ohne uns bekannte Erkrankung) wurde am heutigen Vormittag geimpft (2. Impfung 6-fach-Kombinationsimpfstoff + 2. Impfung Pneumokokken). Die ersten Impfungen hat er gut (mit dezentem Quengeln) vertragen. Ca. 6 Stunden ...

von Thorsten_S 12.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Machte es Sinn das Kind nach Impfung Synflorix mir Prevenar impfen zu lassen?

Hallo Dr. Busse, es geht bei meiner Frage um meine 4 jährige Tochter, die im Ausland mit der Impfung Synflorix geimpft worden ist. Sie hat damals die Impfung nach dem empfohlenen „3+1-Schema“ bekommen. Wir leben seit kurzem in Deutschland und ich habe erfahren, dass die ...

von Osterhase1 24.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Erbrechen 3 Tage nach Impfung

Guten Tag, mein Sohn (3 Monate alt) wurde vor 3 Tagen (Donnerstag) geimpft und fing erst heute nacht an zu erbrechen. Insgesamt hat er nun 3 mal gespuckt seitdem und das recht heftig. Er hat aber kein Fieber und bisher keinen Stuhl ausgeschieden...er hat die 6fach Impfung, ...

von MateosMum 14.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Antikörper nach Impfung anders als nach durchgemachter Krankheit?

Sehr geehrter Herr Doktor Busse, als mein Sohn gerade 6 Monate alt war, hatte er Masernkontakt beim Arzt. Es war alles sehr hektisch und er wurde damals nach 3 Tagen und 2 Stunden aktiv geimpft. Er schien gesund, ich sollte aber nicht noch einmal zum Arzt kommen. Wir sollten ...

von Cissie 17.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Schlechtes Trinkverhalten nach Impfung - wie lange?

Hallo! Mein Sohn ist jetzt 14 Wochen alt. Hatten vor 4 Tagen die 6-fach und Rotavirenimpfung. In der ersten Nacht hatte der Kleine 38,5 Temperatur, aber jetzt nur noch immer zwischen 36,4 und 37,5 Grad. Am Tag nach der Impfung fing das schlechte Trinkverhalten an... Und wurde ...

von grinsegadze 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Bauchweh nach Impfung

Hallo ich habe eine Frage, mein Sohn 7 1/2 Monate alt hat heute die zweite meningokokken impfung bekommen. Bei der ersten hatte er nur etwas Fieber. Aber heute war er am spielen und aus heiterem Himmel fing er an zu schreien und zu weinen und hat sich eine Stunde nicht ...

von Lexi42 18.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nach Impfung, Impfung nach

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.