Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

11 Tage altes Baby / Blähungen

Sehr geehrter Herr Dr.,

erbitte Auskunft ob wir Sab Simplex Tropfen bei jeder Mahlzeit ohne Bedenken verwenden dürfen, oder ob es Einschränkungen gibt.

Unsere Kleine hat seit einigen Tagen schlimme Blähungen und krümmt sich oft beim Saugen an der Brust, wir haben Sab Simplex Tropfen gekauft, unsere Hebamme sagt, dass wir diese ohne Bedenken benutzen können, aber ich will den kindlichen Körper nicht unnötig früh an Medikamente gewöhnen.

Was könnten wir sonst tun?

von Isabelle1982 am 07.09.2009, 19:21 Uhr

 

Antwort:

11 Tage altes Baby / Blähungen

Liebe I.,
das wichtigste ist, dass Sie sich aneinander gewöhnen und sich und Ihrem KInd Zeit lassen bis sich alles gut einspielt. Kleinere Unpässlichkeiten sind auch bei Babys völlig normal und ich teile ihre Ansicht, dass man da nicht immer sofort mit Medikamenten einschreiten sollte´. Zumal der Nutzen von solchen "Entschäumertropfen" sehr umstritten ist, weil es sehr fraglich ist, ob das "Krümmen" und andere Äußerungen überhaupt etwas mit vollem Bauch zu tun haben. Schädlich sind die Tropfen aber eher nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.09.2009

Antwort:

11 Tage altes Baby / Blähungen

Fliegergriff - Kirschkernkissen - Bauchmassage im Uhrzeigersinn - Einen Babymassagekurs besuchen, da werden einem gute Handgriffe gegen Blähungen gezeigt, zudem lernt man auch andere Muttis kennen und kann Erfahrungen austauschen. Frag doch mal Deine Hebi.

Ich persönlich halt von Sab Simplex oder Lefax so gut wie gar nichts!

von Sfanie am 07.09.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Tagesschlaf

Lieber Herr Busse, vielleicht können Sie mir einen Rat geben in Bezug auf den Tagesschlaf meines Sohnes, 14 Monate alt. Er schläft nachts seit der nächtlichen Brustentwöhnung mittlerweile ganz gut, von ca. 20:00 bis 6:30 (mit einer kurzen Unterbrechung um 4 oder 5). Dann ...

von Milchbübchen 29.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Hohes Fieber seit 4 Tagen

Lieber Dr.Busse, unsere 5 jährige Tochter hat seit Freitag nacht plötzliches hohes Fieber bis 40,5 °C. Außer starker Kopfschmerzen waren keinerlei Symptome erkennbar. Samstag waren wir aus Angst vor der neuen Grippe in der Kinderklinik, da dieses Tamiflu ja bekanntlich nur ...

von Intruder 25.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

drei tage fieber

meine 11 monate alte tochter hatte am sonntag einen fieberkrampf ausgelöst wahrscheinlich durch das drei tage fieber alle untersuchungen ergaben keinen befund . am dritten tag bekam sie einen ausschlag man sagte mir in der klinik das es vom drei tage fieber sei. meine frage ...

von alexpati 22.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

blähungen und bauchweh

hallo, mein sohn ist 2 wochen alt und hat sehr viele blähungen das er ost nur noch brüllt. tagsüber gehts aber spät abends ist es echt schlimm. heut brüllte er 2 stunden lang. fenchel misch ich ihm schon ab und zu ins fläschchen. soll man ja nicht immer machen. wärme, tragen, ...

von aw29 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt. Die ersten drei Monate hatte sie 6 x dolle mit Blähungen zu kämpfen, was dann aber schlagartig weg war. Jetzt habe ich das Gefühl, sie leidet wieder. Es quält sie was und sie pupst dann ganz doll. Kann das denn sein? Auch wenn sie immernoch ...

von malli 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Trinkmenge Säugling / Stuhlgang u. Blähungen

Hallo Leute, Mein Sohn ist jetzt 1 Woche und 1 Tag alt und bekommt momentan das Beba Pre, weil er diese im Krankenhaus schon bekam. Die ersten Tage hat er immer nach Bedarf was bekommen (- so alle 1 - 3 Stunden abstand und dann Menge so 20-50 ml). Seit gestern hat er einen ...

von aw29 13.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Drei tage Fieber

Hallo, kann man das 3 Tage Fieber wiederholt bekommen? Mein Sohn hatte es mit ca. 1,5 Jahren. Und hatte jetzt (3 Jahre alt) wieder drei Tage Fieber und heute einen leichten Ausschlag auf Bauch und Rücken. Mein kleiner Sohn (1 Jahr) hat seit gestern nun auch Fieber. Beide haben ...

von bayern 03.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Blähungen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 22 Monate alt. Vor etwa einer Woche hat er immer wieder über Bauchschmerzen geklagt und auch starke Winde gehabt. Sein Stuhlgang war auch weicher als sonst bzw. stark schleimig. Seit gestern ist die Situation wieder ...

von uschi23 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

15 monate alt, seit vier tagen durchfall - sehr flüssig

sehr geehrter herr dr. busse, mein sohn hat seit vier tagen starken durchfall, der sehr dünnflüssig ist; ich habe gelesen, dass in diesem fall milch sehr schlecht ist - aber leider verweigert er so ziemlich alles, was ich ihm anbiete - nur seine kindermilch trinkt er brav ...

von schmetterling120 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Stuhlgang aller 4 Tage, normal ?

Mein Sohn ( bald 3 ) hat durch seine Neurodermitis bedingt häufiger Verdauungsprobleme,dh sehr weichen/dünnen Stuhl,ist oft sehr müde. Ein Bluttest brachte nicht wirklich Aufklärung,laut Ärztin nichts auffälliges. Er hat nur aller 4 Tage Stuhlgang,jetzt waren es sogar 5 ...

von Caro82 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.