Silke Westerhausen

Zwei schnelle Geburten, auf was muss ich mich bei Nr. 3 einstellen?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Abend,
ich erwarte unser 3. Kind. Mein Sohn kam 2013 nach nur 6 Stunden zur Welt, meine Tochter 2017 nach 4,5 Stunden. Auf was muss ich mich nun einstellen? Man hört immer wieder, die 3. würden nur so „rausflutschen“. Sollte ich mich bei den allerersten Anzeichen auf den Weg in die Klinik machen?
Vielen Dank für Ihre Abschätzung.
Frohe Weihnachten

von Josijosi2013 am 19.12.2020, 22:27 Uhr

 

Antwort auf:

Zwei schnelle Geburten, auf was muss ich mich bei Nr. 3 einstellen?

Hallo,

Wahrscheinlich werden Sie wieder eine zügig verlaufende Geburt haben - bei einem Blasensprung und/oder beginnenden schmerzhaften Wehen sollten Sie in die Klinik.
.
Schöne Weihnachten !

Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 20.12.2020

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.