Dr. med. Stefan Kniesburges

Wochenfluss

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Guten Abend. Ich habe eine Frage bzgl. des Wochenflusses.
Ich habe meinen Sohn am 24.7. entbunden. Dann hatte ich,mit einer kurzen Unterbrechung von 1 Tag bis zum 21.8. einen 'normalen' Wochenfluss.
Seit Dienstag Abend habe ich wieder leichte Blutungen. Richtig rot und relativ dünnflüssig. Am 20.8. abends bemerkte ich,dass noch etwas Eihaut abgegangen ist.
Meine Frage ist, könnte das wieder der Wochenfluss sein oder schon meine Periode?

Hab sonst keinerlei Schwierigkeiten: keine Schmerzen oder Fieber und Schwindel.

Ich danke ihnen schon vorab für ihre Antwort.

von Gerbera82 am 24.08.2018, 19:04 Uhr

 

Antwort auf:

Wochenfluss

Hallo,
die Periode setzt bei Frauen, die nicht Stillen, etwa 7-8 Wochen nach der Geburt wieder ein, stillende Frauen haben während der Stillzeit meist keine Periode. Es ist also unwahrscheinlich, dass es sich bei der Blutung um eine Periodenblutung handelt. Wahrscheinlich ist es Wochenfluss. Eine Diagnose ist aus der Ferne aber nicht möglich.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 26.08.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Wochenfluss nach Ausschabung

Vielen Dank für Ihre Antwort. Fieber habe ich nicht. Schmerzen immer mal wieder va links beim auftreten oder bewegen. Taste ich den Bauch / unterleib im liegen ab schmerzt es nicht. Ist das nach Entbindung am 4.7. Und ausschabung dann einfach normal im wochenbett? Auch ...

von MaxiSchatzi 15.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss nach Ausschabung

Liebe Experten, ich habe am 4.7. spontan entbunden und danach ausschabung wg plazentaresten gehabt. Hatte dann ein paar Tage wochenfluss der nach einer Woche dann fast aufhörte. Auf Anraten meiner Hebamme trinke ich nun rückbildungstee (1:1 Frauenmantel und ...

von MaxiSchatzi 14.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Dauer des Wochenflusses

Hallo, ich habe vor 15 Tagen natürlich entbunden (nur Dammriss 2. Grad), am Anfang im Krankenhaus hatte ich sehr starke Blutungen, die aber zum Glück weniger geworden sind sodass wir nach 4 Tagen entlassen wurden. Jetzt nach zwei Wochen hat mein Wochenfluss aufgehört. Ich ...

von chantilly16 27.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss Antibiotikum Milchsäurekur

Hallo, ich habe vor 10 Tagen entbunden und es wurde unter der Geburt eine bakterielle Infektion festgestellt, die ich nun eine Woche mit einem Antibiotikum behandelt habe. Da ich nach Antibiotikabehandlung sehr schnell zu einem Pilz neige, würde ich gerne nachfragen, ob ich ...

von Flower100 15.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss Blut nach 4 1/2 wochen

Hallo, Mein Sohn kam vor 4,5 Wochen spontan auf die Welt, ich stille voll. Der wochenfluss war recht lange blutig, danach bernsteinfarben und gelb und seit 5 Tagen wieder frisch blutig. Allerdings wenig, wie Ausfluss. Ein wenig ziehen im Unterleib war 2 Tage dabei, ansonsten ...

von Doneia 21.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wie kann ich den wochenfluss wieder anregen?

Hallo vor 11 Tagen habe ich mein 2 Kind per spontangeburt nach 2 Tagen Einleitung entbunden. Mein wochenfluss war nie sehr viel, nun ist er seit gestern Abend ganz vorbei. Ich habe schon ein sitzbad gemacht, auf dem Bauch geschlafen und Wärme gerade mit einer Wärmeflasche. Ich ...

von Pety84 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss oder Periode

Hallo, Meine Tochter kam am 24.12 zur Welt. Ich Stille voll wobei sie von Anfang an lange schläft (Tagsüber 3-4Stunden. Nachts auch mal 5-6). Mein Wochenfluss lief ca 10Tage und danach wurde er so wenig, dass für einen Tag auch mal garnichts kam, danach wieder ganz leicht ...

von Mia55 09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenflussstau

Sehr geehrtes Experten Team, Ich hatte am 28.09 einen Kaiserschnitt in der 37ten Woche nach Komplikationen mit Zwillingen. Die ersten 5 Tage lief der Wochenfluss von alleine, jedoch hatte ich von Anfang an sehr wenig, da der groesssere Zwilling grünes Fruchtwasser hatte und ...

von Eve84 13.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Braune schmierblutung nach Wochenfluss

Hallo, ich habe vor 6 Wochen spontan entbunden..der Wochenfluss ist seit circa 2 Wochen weg..er ging auch schön vom roten ins gelbe und dann ins durchsichtige...also wäre ich jetzt nicht auf einen stau gekommen oder ähnliches. Seit Sonntag habe ich immer wieder mal ...

von Goldmariechen93 30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

So Lange Wochenfluss?

Guten Tag, Vor fast 13 Wochen habe ich vaginal entbunden. Der Wochenfluss an sich war normal. Allerdings habe ich immer noch ein bischen gelben Ausfluss. Sonst keine anderen Symptome. Ich habe schon einen Termin beim Arzt gemacht aber wollte mich schonmal vorab ...

von RobinHood22 26.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.