Silke Westerhausen

Wehen???

Antwort von Silke Westerhausen

Hallo,

Nach Ihren Beschreibungen handelt es sich bei Ihren Beschwerden um Vorwehen - die Gebärmutter bereitet sich vor.
Sie sind unregelmäßig und führen somit nicht zur Geburt.

Wann dies sein wird kann Ihnen keiner sagenWenn Ihr Partner zuhause ist nehmen Sie mal ein schönes lauwarmes Lavendelbad,so können die Beschwerden gemildert werden - werden sie nach dem Bad stärker kann es uU in Geburtswehen übergehen.

Das erste kind braucht viel Zeit und Geduld - geht es dann schneller umso besser.
Sie können mit dem Befund auch noch über den ET gehen - bei Unsicherheiten gehen Sie bitte zur Abklärung.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 27.05.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

vorzeitige Wehen

Guten Abend, ich war am heutigen Tage (29+0) bei meiner Ärztin um ein CTG schreiben zu lassen, da ich schon ein Mal rege Kontraktionen hatte, jedoch eher in schwacher Form. Heute waren diese jedoch stärker und in regelmäßigen Abständen. Allerdings tat mir bei den sehr ...

von steffmech 26.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Schmerzen, Periodenartig, Wehen?

Guten Morgen. Ich war gestern relativ viel auf den beinen und habe auch ein wenig sport gemacht.. aber alles nur in maßen. also ich würde jetzt nicht sagen ich habe mich stark überanstrengt!!! Dann gestern abend sind mein freund und ich spazieren gegangen.. eine halbe ...

von Bienelchn90 08.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehenauslösende Mittel

Hallo, ich bin in der 39. SSW und mein Kleine ist schon ganz schön groß. Gibt es keine natürlichen wehenauslösende Mittel die ich nehmen könnte? Ich habe gehört, das man sich ein Kirschkernkissen in den Rücken (Beckenbereich) legen kann und dieses die Wehen auslöst. Ist das ...

von ghost677 02.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Wehen?

Hallo, ich bin ab morgen in der 36. ssw und habe heute den ganzen tag schon bauchschmerzen ... ziemlich doll und unangenehm ... aber nich im unterbauch sondern von oben sozusagen ... senkwehen können es nich sein die hatte ich schon ... können es wehen sein ? und wenn ja ...

von Chrissytin 01.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

bei geplantem KS wann bei Wehen ins KH?

Guten Tag, mich beschäftigt da was. Ich bekomme einen geplanten Kaiserschnitt 10 Tage vor ET (in 3 Tagen). Vor 1,5 Wochen sagte mir meine Hebamme bei der Vorsorge, dass alles schon so geburtsreif aussieht, dass sie meint, da koenne vorher etwas passieren in Sachen Geburt. ...

von viperk 16.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

gepl kaiserschnitt wg. BEL auch erst unter Wehen möglich?

Falls sich mein Kind nicht mehr dreht (SSW 31), müsste es ein Kaiserschnitt wegen der BEL werden. (Erstgebärende) 1. Frage: Warum terminiert man den "vor" dem ET? 2. Frage: ist es hier möglich den KS auch erst nach dem Eintreten der Wehen zu machen damit sich der Kleine ...

von kleines_elfchen 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

was tun wehen wollen nicht richtig

hi ich bin fix und fertig ich hoffe das sie mir helfen könne im kh helfen sie mir imoment nicht weiter. und zwar bin heute 36+3 tage war letzte woche im kh das die gebärmutterhals verkürzt war stark und den schleim tropf verloren haben genau vor 11 tagen. musste dan dort 1 ...

von Nicki1986 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

woran merke ich echte wehen jetzt?

hallo zusammen ich habe voll angst weil ich jetzt nicht weis wan es richtig los geht ich habe 1 woche im kh gelegen da das baby kommen wolte aber es nicht dürfte wegen frühgeburt ab morgen darf es kommen dan ist es keine frühgeburt mehr. jetzt habe ich angst wo ran merke ich ...

von Nicki1986 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

40+0 Wehen kommen und gehen... Seufz.. Haben die was gebracht?

Hallo Gestern hatte ich ab 11 Uhr morgens ein Ziehen, bzw leichte Wehen. Waren da einkaufen und ich war froh als wir wieder zu Hause waren. Abstand war zw 4-5 Min, aber immer nur recht kurz. Gegen 14.30 habe ich mich in die Wanne gelegt und es hörte nicht auf. Es kam ein Druck ...

von hakunamatata 13.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

MuMu 2 cm offen, Wehen aber es geht nicht richtig los :-(

Sehr geehrter Herr Doktor! Ich bin heute kurz vorm Verzweifeln! Mein errechneter Geburtstermin ist der 11.03., der am Ultraschall gemessene am 15.03. Ich habe jetzt seit 2 Tagen Wehen, sie kommen immer wieder ganz regelmäßig und plötzlich "fehlen" wieder ein paar... Heute ...

von Dini4 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.