Silke Westerhausen

was tun wehen wollen nicht richtig

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

hi
ich bin fix und fertig ich hoffe das sie mir helfen könne im kh helfen sie mir imoment nicht weiter.
und zwar bin heute 36+3 tage war letzte woche im kh das die gebärmutterhals verkürzt war stark und den schleim tropf verloren haben genau vor 11 tagen.
musste dan dort 1 woche bleiben weil sonst währe es eine frühgeburt gewesen und habe dan medis zum aufhalten bekommen.Ab dienstag durfte das baby dan kommen hat der arzt gesagt und brauchte keine medis mehr nehmen. Dienstag abend um 17 uhr fingen dan die wehen an alle 10 min bin dan um 21 uhr ins kh gefahren. Dort ctg gemacht wurden wie geschrieben alles 10 min wehen bei der untersuchung wurde dan gesagt gebährmutterhals ist ganz weg und der muttermund ist 2 cm auf die fruchtblasse steht auf spannung und das köpfschen liegt fest im becken also alles bestens das für die geburt. musste dan dort bleiben weil sie sagten in den nächsten stunden geht es los. am morgen wieder ctg alles unverändert alles 10 min 2cm fruchtblase erhalten. um 14 uhr wurde dan noch mal ctg und vaginal untersuchung gemacht immer noch keine änderung. "durfte dan nach haus sie sagten vieleicht am abend oder in der nacht muss es passieren nach den werten wen die wehen kürzer kommen oder fruchtblase spring soll ich kommen.
jetzt ist es schon do und 11 uhr und es tut sich nicht weiter alle 9-10 min wehen und noch kein fruchtwasser verloren.
ich halte die schmerzen kaum noch aus bin müde weil ich ja nicht schlafen kan.
die ärzte wollen die fruchtblasse nicht springen oder so weil ich erst 36+3 bin.
was soll ich blos machen? wie lange kann es noch dauern.
kan ich tun um es zu beschleunigen?

von Nicki1986 am 14.04.2011, 11:04 Uhr

 

Antwort auf:

was tun wehen wollen nicht richtig

Hallo,

Man wird gar nichts tun um die Wehen zu verstärken - Ihr Baby ist immer noch eine Frühgeburt.Es wurde lange gebremst und nun möchte es nicht auf die Welt kommen,da es noch nicht bereit ist.
Es kann keiner sagen,wann die Kinder kommen - kurz sah es so aus,als wolle sich das Kind auf den Weg machen,hat sich aber wieder anders überlegt.

Ihre Gebärmutter trainiert und Sie können die Beschwerden mit lauwarmen Lavendelbädern lindern,schlafen Sie viel,denn ein unausgeruhter Körper ist nicht bereit für die Geburt und lenken Sie sich ab.
Gehen Sie essen,ins Kino,Theater usw....

Haben Sie Geduld,wenn das Kind bereit ist wird es auch kommen - wann kann allerdings niemand sagen.

Geduld und eine schöne Restschwangerschaft,

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 14.04.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

MuMu 2 cm offen, Wehen aber es geht nicht richtig los :-(

Sehr geehrter Herr Doktor! Ich bin heute kurz vorm Verzweifeln! Mein errechneter Geburtstermin ist der 11.03., der am Ultraschall gemessene am 15.03. Ich habe jetzt seit 2 Tagen Wehen, sie kommen immer wieder ganz regelmäßig und plötzlich "fehlen" wieder ein paar... Heute ...

von Dini4 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wehen, richtig

woran merke ich echte wehen jetzt?

hallo zusammen ich habe voll angst weil ich jetzt nicht weis wan es richtig los geht ich habe 1 woche im kh gelegen da das baby kommen wolte aber es nicht dürfte wegen frühgeburt ab morgen darf es kommen dan ist es keine frühgeburt mehr. jetzt habe ich angst wo ran merke ich ...

von Nicki1986 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

40+0 Wehen kommen und gehen... Seufz.. Haben die was gebracht?

Hallo Gestern hatte ich ab 11 Uhr morgens ein Ziehen, bzw leichte Wehen. Waren da einkaufen und ich war froh als wir wieder zu Hause waren. Abstand war zw 4-5 Min, aber immer nur recht kurz. Gegen 14.30 habe ich mich in die Wanne gelegt und es hörte nicht auf. Es kam ein Druck ...

von hakunamatata 13.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehen?

habe wieder eine frage habe schon seit ca. einer woche so kleine ziperliche wehen die sich übern ganzen tag verteil und dann ist wieder für ein tag ruhe und dann fängt es wieder an aber so wie ich mich schlafen lege hört es auf und es ist komischerweise nur auf einer ...

von kleine_mama123 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wie wehen auslösen?

sie haben mir echt geholfen. meine ärztin macht mich total wuschig :-) ich sitze schon wie auf heißen kohlen. MUSS ich denn am montag einleiten lassen? sie will mich ja dann unbedingt ins kh schicken... oder kann ich auch noch warten? ich hatte gestern nach der mm untersuchen ...

von unknowen 10.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehen einleitung zu früh?

Ich bin in der 37. ssw und körperlich/psychisch am ende. seit 2 wochen kaum noch schlaf, beziehungsprobleme, babyblues etc. (bin psychisch vorbelastet) und würde die Wehen gerne einleiten lassen, da ich einfach am ende bin. Ist es hierfür zu früh oder könnte ich meinen Arzt ...

von mamijule 09.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Kann ich spüren, dass die Geburt losgeht ohne Wehen zu haben?

Sehr geehrter Herr Doktor! Ich bin zum zweiten Mal schwanger, mein erster Sohn kam ET + 6 und mir ist die Blase gesprungen bevor ich Wehen hatte. Nun bin ich in der 38. SSW (ET 15.03) und habe seit ca. 1 Monat Vorwehen. Am SA Abend ist mir möglicherweise der Schleimpropf ...

von Dini4 01.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehentee

Guten Tag. Ich hab mal ne Frage zum Wehentee. Meine Freundin meinte ich könnte den ab der 37ssw trinken sie bekam den von ihrer Hebamme. da Sie immer viele Wehen hatte um die 37ssw aber doch noch so den letzten zacken gefehlt hat das es los ging. Somit trank Sie den Wehentee ...

von Dési+4mäuschen 24.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Vorzeitige Wehen durch starken Husten?

Guten Tag! Ich hoffe, dass ich bei Ihnen richtig bin. Ich (31.SSW) bin seit einer Woche krank und nehme bereits ein Antibiotikum. Bis gestern hatte ich ca. 5 Tage lang (den ganzen Tag durchgehend) sehr starken Husten/ Reizhusten. Nun ist es besser. Meine Sorge bzw. ...

von Lucy3010 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

wehen

Guten Tag. Ich und mein Mann hatten gestern Gv . Danach hatte ich echt um die 1,5std zimlich starcke Wehen. Der Bauch wurde steinhart und es ziehte in den Rücken und bis zu den Oberschenkel,so das ich es Teilweise echt schon verschnaufen musste. Ich war kurz davor in die ...

von Dési+4mäuschen 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.