Silke Westerhausen

Streptokokken Test bei 33+5

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Sehr geehrtes Experten-Team,

bei mir wurde neben anderen Abstrichen bei 33+5 ein (nur) vaginaler Abstrich zum Test auf Streptokokken durchgeführt. Das Testergebnis war zum Glück negativ (keine Streptokokken Typ A oder B). Mir stellen sich dennoch die folgenden Fragen, da ich mir unsicher bin, inwieweit so ein früher Test verlässlich ist:

1. War der Abstrich sicher nicht zu früh? Laut den gängigen Empfehlungen sollte dieser doch erst später durchgeführt werden?

2. Ist das Ergebnis nun aussagekräftig bis zur Geburt, also kommt es sicher zu keinen Veränderungen des Ergebnisses in den verbleibenden Wochen?

3. Empfiehlt es sich den Test noch einmal zu wiederholen?

4. Sollte ich vorbeugende Maßnahmen einhalten, damit es zu keiner Neubesiedlung kommt (sollte ich auf Schwimmen gehen bzw. Sex verzichten etc.)?

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und liebe Grüße!
Evenstar

von Evenstar85 am 01.07.2018, 12:39 Uhr

 

Antwort auf:

Streptokokken Test bei 33+5

Hallo,

1. Ja,der Test war etwas zeitig,aber es ist nicht davon auszugehen,dass sich hier etwas ändert.

2. "Sicher" ist nichts im Leben aber es ist sehr unwahrscheinlich ,dass es zu Veränderungen kommt.

3. Das können Sie entscheiden.

4. Nein,Sie dürfen schwimmen gehen und auch GV ist "erlaubt".

liebe Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 01.07.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Streptokokken B Test wiederholen

Hallo ich hatte in der 34 SSW ein Streptokokken B Test, der laut Ärztin schwach positiv ausgefallen ist. Allerdings im Mutterpass mit positiv vermerkt wurde so das die Antibiotika gabe unter der Geburt angezeigt ist. Nun nutze ich seit einigen Wochen jeden Abend einen (Manuka ...

von Ivelchen 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

Streptokokken B Test

Guten Abend, vielleicht hab ich schon zu viel gelesen, denn ich bin leicht verunsichert...ich bin nun in der 37.SSW und werde aus medizinischen Gründen in den 39.SSW eine re-sectio (meine 1.Tochter würde 2010 per KS geboren ) bekommen. Nun hat meine FÄ keinen Test auf ...

von Lilly10 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

Streptokokken Test - unlogisch!?

Guten Tag! Soweit ich informiert bin, haben Streptokokken in der Vagina die Eigenschaft, zu kommen und zu gehen - mit anderen Worten: wenn ich drei Wohen vor der Geburt negativ getestet wurde, bedeutet das nicht, dass ich nicht doch postiv zum Zeitpunkt der Geburt wäre - und ...

von Pity 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

Zeitpunkt Streptokokken Test, Akupunktur, SS-Tee und Dammvorbereitung

Hallo liebe Experten, ich bin heute in SSW 34+0. Im Geburtsvorbereitungskurs wurde mir gesagt, dass ich mit der Dammvorbereitung (mit Weizenkeimöl) und dem Trinken des speziellen SS-Tees mit vollendeter 34. SSW beginnen soll. Kann ich also heute bei SSW 34+0 sowohl mit ...

von claudiasginger 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

Streptokokken B

Liebe Experten, bei mir wurde in der 34. Ssw ein Abstrich wg stark verkürzter Zervix genommen .... Ergebnis: o.B. Zwei Wochen später wurde der Streptokokken B Abstrich genommen: Leider Positiv also Antibiotika bei Geburt Zwei Tage bevor dieses positive Testergebnis ...

von Sony 1 13.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

B strepptokkoken test

Hallo liebe Experten, Ich habe den B strepptokkoken Test durchführen lassen in der ssw 36. Es wurde aber nur vaginal ein Abstrich gemacht und das Ergebnis negativ lag nach 30 Minuten bereits vor. In meiner 1. Schwangerschaft wurde auch ein Abstrich vom Po ...

von MaxiSchatzi 07.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

B Streptokokken

Hallo, bei mir wurden in der 36 SSW B-Streptokokken im vaginalabstrich festgestellt, unter der Geburt bekomme ich dann Antibiotika um das Neugeborene nicht anzustecken. Wie kann ich nach der Geburt den Säugling vor einer Infektion schützen? Die Keime werden bei mir ...

von Menno 26.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Antibibiose bei negativem B-Streptokokken-Test SSW 35+6 wg pos Test in erster Ss

Hallo Herr Dr. Kniesburges, hallo Frau Westerhausen, meine Frauenärztin hat letzte Woche bei 35+6 den B-Streptokokken-Test (Vaginalabstrich) gemacht (der Gebärmutterhalsbefund deutete darauf hin, dass es schon etwas früher los gehen könnte und da wollte sie nichts verpassen; ...

von Pepe37 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

b-Streptokokken Test

Meine Tochter kam 2014 zur Welt. Da ich b-Streptokokken-positiv getestet wurde, habe ich unter der Geburt 1,5 g Cefuroxim i.v. bekommen, da eine Penicillin-Allergie vorliegt. Die Geburt wurde eingeleitet. Vom Blasensprung bis zur Geburt sind ca. 5 Stunden vergangen, das ...

von bellis123 12.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Streptokokken

Streptokokken b

Sehr geehrter Herr Kniesburges, ich hab in 4.ssw Streptokokken positiv gehabt und würde mit Antibiotika behandelt. Jetzt bin ich in 35.ssw und würde ich noch mal den Test Streptokokken b gemacht habe. Den Test war negativ. Können Sie mir bitte sagen, wenn den Test schon ...

von Kieu Vinh Cao 24.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.