Silke Westerhausen

SSW 40+1 Vorwehen?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Tag,

mein ET war gestern, ich war bei meiner Hebamme und diese führte eine Untersuchung am Muttermunf durch. Sie meinte, diese wäre sehr weit hinten. Beim PH Wert Test kam raus,dass dieser bei 7 lag. Ich sollte in die Klinik fahren, um den Ph Wert nochmals testen zu lassen, dieser lag dann laut Gyn im Normbereich.

Seit dieser Nacht gegen 4 Uhr habe ich ein stärkeres Ziehen im Unterleib und Rücken, als es die letzten 4 Wochen war. Das ziehen ist eigentlich kontinuierlich und wird ab und zu stärker, flacht jedoch wieder ab.

Ist es möglich, dass es sich hierbei um Vorwehen handelt? Ich möchte keine voreiligen Schlüsse ziehen und riskieren,dass ich umsonst in die Klinik fahre.

Andere Anzeichen gibt es derzeit nicht, ich habe gelesen,dass normalerweise ein Blasensprung folgt und sich der Schleimfropf löst. Bisher kann ich davon nichts erkennen.

von Surematu am 24.02.2016, 16:30 Uhr

 

Antwort auf:

SSW 40+1 Vorwehen?

Hallo,

Das können leichte Wehen sein - werden sie schmerzhaft und regelmäßig kann es langsam los gehen.


Nehmen Sie ein Bad,ruhen Sie sich aus,da ein ausgeruhter Körper geburtsbereiter ist.

Sind Sie im Zweifel kann die Hebamme bei schmerzhafter Wehentätigkeit zuerst tasten...

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 24.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

40 SSW, Baby noch nicht ins Becken gerutscht

Sehr geehrtes Expertenteam, ich bin mittlerweile in der 40. SSW und damit kurz vor der Geburt meines ersten Kindes. Heute hat meine Hebamme festgestellt, dass das Baby noch sehr weit oben liegt und der Kopf sich ganz leicht hin und her schieben lässt. Bedeutet das, dass ...

von Sophiamarie 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Kann ich in der 40. Ssw die Geburt einleiten lassen?

Ich schreibe zum ersten Mal auf so eine Seite meine Frage... Also ich habe noch 2 Tage bis zum Geburtstermin. Seit mindestens einer Woche geht es mir wirklich nicht gut. Der Kleine macht täglich Sport, was ziemlich schmerzhaft ist, da er gegen meine schon öfter gebrochenen ...

von Schwangerle 23.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Magnesium 40 SSW

Guten Tag, Ich bin mit dem 5. Kind in der 40. SSW schwanger. Da ich vor allem nachts dazu neige starke Wadenkrämpfe und sogar Bauchmuskelkrämpfe zu bekommen, nehme ich weiterhin 150mg Mg abends ein. Nun habe ich am Sonntage ET und würde ungern übertragen. Heute habe ich ...

von Alexa511 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Vorwehen, was war das?

Hallo, ich bin mit meinem sechsten Kind in der 30 SSW. Nun hatte ich gestern Abend ca. eine Stunde lang leichte aber dennoch deutliche Kontraktionen im Abstand von ca. 2 Minuten für jeweils 20-40 Sekunden. Vorwehen kenne ich, diese hatte ich bisher immer im Unterbauch dennoch ...

von Neelie 02.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Wie lange dauern Vorwehen?

Guten Tag Ich bin heute SSW 39+1. Seit SSW 38+4 habe ich durchgehend heftige Vorwehen, die sehr schmerzhaft sind (starkes Mensziehen im Rücken). Sie kommen zeitweise regelmässig, zeitweise unregelmässig. Gestern waren es bspw. 1 Stunde lang Wehen alle 8 Minuten, dann aber ...

von pregnant 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Das Baby noch nicht tief im Becken 40 SSW Einleitung?

Liebe Frau Westerhausen, lieber Herr Dr. Kniesburges, herzlichen Dank für Ihre Antwort im voraus. Ich bin heute 39+5 und das Baby liegt immer noch nicht tief im Becken sowie hat eine wechselnde Lage (mal Schädellage, mal etwas quer, vor 2 Wochen in BEL). Das Kind wird ...

von sonnige 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

fluomizin 40. ssw

hallo, bin 39+5 und heute wurde bei mir blut im urin festegstellt, kein nitrit oder leukozyten. mein fa meinte,bakterielle vaginose und ich soll fluomizin nehmen. in der packungsbeilage steht wiederrum, dass man dieses medikament nicht 12 stunden vor der geburt nehmen sollte. ...

von krümelchen1990 06.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Rückenschmerzen über den Steiss - vorwehen?

Meine Freundin ist nun in der 14 Schwangerschaftswoche und hat fast durchgehend Rückenschmerzen im Bereich über dem Steiss. Waren auch schon beim FA aber er sagte dass die schmerzen vom Darm kommen. Bin mir da aber nicht ganz so sicher heute morgen konnte sie sich kaum bewegen ...

von Kevin 2707 27.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

starke vorwehen seit 2 wochen, 35 ssw, was kann ich tun???

Ich bin jetzt genau 35 ssw, habe nun schon seit 2 Wochen extreme Schmerzen, die sind echt jeden Tag, manchmal nur 1-2x am Tag, manchmal mehrmals. starkes ziehen im unteren Rückenbereich starke unterleibschmerzen harter bauch, druck im bauch schmerzen am ...

von Charliie2013 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorwehen

Einleiten 40+1 ssw

Hallo.. am Sonntag soll eingeleitet werden mit Gel.. man sagte mir das kann bis zu 3 Tage dauern.. Welche Erfahrungswerte gibt es da wenn es sich um das 4 Kind handelt, Kind liegt mit dem Kopf fest im Becken, MuMu bei 1cm, G.Hals noch nicht ...

von Danie76 12.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.