Dr. med. Stefan Kniesburges

Missed abortion - wie lange warten

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hallo , am 13.01. Wurde eine missed abortion festgestellt. Errechnete ssw 9+5 , Embryo hatte eine grösse ca. 7+2 und keine vitalzeichen mehr. Seither warte ich auf einen natürlichen Abgang.gestern war ich bei der Ärztin , der Embryo hat sich komplett aufgelöst ,ist also im us nicht mehr sichtbar,allerdings ist dir frichthöhle noch vollständig erhalten. Sie empfiehlt mir eine cürrettage.
Wie sehen sie das? Mir geht es körperlich und psychisch gut. Ich wurde am liebsten noch länger warten. Kann sich die frichthöhle sowie Schleimhaut auch zurückbilden ? Odergeht da s immer mit starken Blutungen einher?

Viele Grüße und danke!

von Mp am 21.02.2012, 21:03 Uhr

 

Antwort auf:

Missed abortion - wie lange warten

Hallo,
in dieser Situation ist eine Entleerung der Gebärmutter durch eine Ausschabung zu empfehlen. Selbst wenn es zu einem spontanen Abgang kommt, ist es.nicht sicher, dass nicht doch Reste des Schwangerschaftsgewebes zurück bleiben. Blutungsstörungen, entzündung ooder sogar eine Entartung des Choriongewrbes sind mögliche Folgen.

Dr. S. Kniesburges

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 22.02.2012

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.