Silke Westerhausen

Kann Inkontinenz auch 10 Wochen nach der Geburt plötzlich auftreten?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo,

vor 10 Wochen habe ich spontan meine Tochter entbunden. Die Geburt verlief ohne Komplikationen. Probleme mit meiner Blase hatte ich während der Schwangerschaft nur ganz minimal. Musste ich mal husten oder niesen, habe ich gelegentlich ein paar Tropfen Urin verloren. Mehr nicht ...
Nach der Geburt hatte ich überhaupt keine Last mehr damit - bis vor 2 Tagen: Ich habe die Nacht mit meiner Tochter auf meinem Bauch geschlafen. Im Traum bin ich auf Toilette gegangen und habe sehr lange Wasser gelassen. Irgendwann bin ich dann wach geworden und musste feststellen, dass ich ins Bett uriniert hatte! Nun bin ich natürlich beunruhigt. Kann eine Inkontinenz etliche Wochen nach der Geburt zu Tage treten? Vorhin habe ich meine Tochter im Bett (im Liegen) gestillt und mich danach aufgesetzt. Plötzlich spürte ich Feuchtigkeit im Schritt. Bin sofort auf Toilette und es stellte sich heraus, dass scheinbar etwas Urin ausgelaufen ist. Also schon wieder ein Problem mit der Blase. :(
Rückbildungsgymnastik habe ich bisher nicht gemacht bzw. ist erst in 2 Wochen ein Platz im Kurs frei. Wird das Abhilfe schaffen? Was kann ich sonst tun? Ist es ungewöhnlich, dass ich die Probleme jetzt erst habe?

Danke im Voraus und viele Grüße
Jane

von Jane40 am 02.10.2014, 22:08 Uhr

 

Antwort auf:

Kann Inkontinenz auch 10 Wochen nach der Geburt plötzlich auftreten?

Hallo,

Die Inkontinenz kann leider durchaus später auftreten.....warten Sie zunächst den Rückbildungskurs ab-wenn es danach nicht langsam besser wird lassen Sie Ihren FA/FÄ nochmal drauf schauen.

Viele Grüße und viel Erfolg,
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 03.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Hoher Blutdruck nach der Geburt

Hallo! Ich bin mit unserem 3. Kind in der 11. Woche schwanger und habe aufgrund traumatischer Geburtserlebnisse bei Kind Nr. 2 schon jetzt Panik vor der Geburt. Kind2: Ab SSW 34 hatte ich im Mutterpass Einträge in den Spalten Leukos und Blut. Während oder kurz nach meinem ...

von lina lin 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Loch in der inneren Schamlippe nach der Geburt

Sehr geehrter Herr Dr. ! Ich habe vor 4 Monaten mein Baby bekommen und hatte damals ziemlich Schmerzen im Schambereich. Angeblich alles nur kleine Risse. Nach ein paar Tagen wurde es auch besser. Nun hab ich mir schon ein paar Mal gedacht, dass meine inneren Schamlippen ...

von dani1701 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Gibt es Möglichkeiten atonische Blutungen nach der Geburt zu verhindern?

Hallo, Ich bin ungewollt schwanger geworden. Befinde mich jetzt in der 8.SSW. Ich habe mich jedoch nach langer psychischer Quälereien dazu entschlossen das Baby zu behalten, wenn ich gute Chancen habe die Geburt zu überleben. Bei meiner ersten Geburt (2003) habe ich schon sehr ...

von Sonnenblume 79 07.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Nach der Geburt -Plazenta percreta

Hallo, die Entbindung meines Sohnes liegt jetzt 8 Monate zurück. Er ist mein zweites Kind. Bei mir wurde eine Plazenta percreta in der 32+3 Ssw festgestellt u das Kind, nach einer Lungenreife, per Bauchschnitt geholt. Die Verwachsungen der Plazenta waren so stark, dass man ...

von Kivi 08.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

starke Blutung 8 Wochen nach der Geburt im Sitzen und Liegen

Hallo, vor 8 Wochen haben ich mein drittes Kind zur Welt gebracht. Dieses war mit etwas mehr als 4,5 kg ziemlich schwer, kam aber auf normalem Weg auf die Welt. Da ich knapp 4 Monate nach meiner ersten Geburt eine Ausschabung hatte, hatte die Ärztin nach der jetzigen Geburt ...

von moppsi 07.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

"Heultage" auch Monate nach der Geburt möglch?

Einen schönen guten Tag! Die sogenannten Heultage nach der Geburt eines Kindes (die ich weder beim ersten noch bei meinem 2. Kind Anfang Septmber hatte): können die auch erst dreieinhalb Monate nach der Geburt auftreten? Oder hat dann ein solcher Zusatnd definitiv andere ...

von punsch 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

nach der Geburt - Fäden ziehen lassen oder nicht?

Guten Tag, ich habe vor 2 Wochen normal entbunden und musste danach mit 2 Stichen genäht werden. (Kein Dammriss) Die Fäden wurden bis zum heutigen Tag nicht entfernt und laut Hebamme ist dies nicht nötig - sie sollten sich auflösen. Ist dies korrekt oder soll ich diese ...

von sternchen2012x 29.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Warum habe 5 Monate nach der Geburt noch immer solche Schmerzen beim Sex

Guten Tag Ich habe wirklich ein Problem das mich mittlerweile schon sehr belastet und wobei mir keiner helfen kann.. :( Ich habe im Mai eine wirklich wundervolle Tochter zur Welt gebracht wird sind sehr glücklich und auch sonst ist eigentlich alles sehr harmonisch, wäre da ...

von AlexandraOfner 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

sex nach der geburt

Hallo hab mal ne frage ich habe vor ca.1monat entbunden normale geburt wurd geschnitten und genäht..fühlte mich aber relativ schnell wieder fit hab jetzt auch keine schmerzen mehr und mein wochenfluss ist sein 2 wochen vorbei...wir würden gerne sex haben aber es heissr ...

von erstess 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

4Wochen nach der Geburt Es?

Guetn Abend Ich hab vor genau 3 Wochen und 6 Tagen unser 5tes Kind spontan geboren. Jetzt hab ich heute extrem starcke Ul schmerzen so wie ich es nur vom Es kenne, leider kenn ich diesen starcken Mittelschmerz nur zu gut. Der Schmerz beginnt einseitig beim Eierstock und zieht ...

von Dési+4mäuschen 22.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach der Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.