Silke Westerhausen

Kaiserschnitt statt Einleitung

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo liebes Team,

im Moment befinde ich mich in der 33.SSW mit meinem 5.Kind.
Bei meinen anderen 4 Kindern lag eine Schwangerschaftscholestase vor, weshalb immer vor dem ET ( 2 Wochen vorher ) die Geburt eingeleitet wurde.
Nur das 4. Kind kam 3 Tage vor dem Einleitungstermin von alleine zur Welt.

Dadurch kenne ich nun den Unterschied einer Einleitung und einer "normalen" Geburt.
Meine Einleitungen gingen immer schnell und ohne Komplikationen, sie waren aber wahnsinnig schmerzhaft. Ich habe immer gedacht Geburtsschmerzen sind halt so, aber durch meine Geburt ohne Einleitung weiss ich nun, dass es definitiv anders ist.

Eine Einleitung möchte ich in keinem Fall nochmal erleben. Ich habe wahnsinnige Angst davor.
Deshalb frage ich mich, wenn in meiner jetzigen Schwangerschaft nochmal eine Einleitung in Frage kommen müsste, dürfte ich die dann auch ablehnen und mich für einen Kaiserschnitt entscheiden?
Oder würde den mir keiner machen nach 4 komplikationslosen vaginalen Geburten?

Mir ist natürlich klar, dass ein Kaiserschnitt nicht ohne Risiken abläuft und man danach auch Schmerzen hat und viel eingeschränkter ist.
Aber eine Einleitung ist die Hölle. Ich möchte da nie wieder durchgehen.

Ich habe auch einen Termin zur Geburtsplanung, ich habe nur Angst, dass man mich auslacht, wenn ich Kaiserschnitt statt Einleitung erwähne.

Liebe Grüße und vielen Dank

von OliviaÖl, 33. SSW   am 08.10.2020, 10:19 Uhr

 

Antwort auf:

Kaiserschnitt statt Einleitung

Hallo,

Genau,wie Sie richtig vermuten würde man bei Ihnen keinen KS durchführen,da die Komplikationen gegenüber einer Spontangeburt zu hoch wären.

Warten Sie zunächst ab;vielleicht ist eine Einleitung nicht notwendig und wenn , und Sie mit den Wehen nicht zurecht kommen würden könnten Ihnen Lachgas,eine PDA,eine Wassergeburt etc angeboten werden.

Liebe Grüße und eine schöne Geburt

Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 09.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Kaiserschnitt oder Einleitung bei großem Kopf?

Sehr geehrtes Geburtsexperten-Team, in der 33.Woche ist der Kopf meines zweiten Kindes immernoch an der 99. Perzentile, also extrem groß (32+2 gestern 32 cm geschätzter KU). Meine Tochter kam vor 4 Jahren in der 40. Woche mit 34 cm auf die Welt. Wie groß wird der Kopf an ...

von Zweitmama88 01.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Insertio velamentosa - Einleitung oder Kaiserschnitt?

Bei mir wurde eine Insertio velamentosa festgestellt. Die Pränataldiagnostikerin rät zu einem geplanten Kaiserschnitt, ebenso meine Frauenärztin. In der Geburtsklinik wurde jetzt auch nochmal draufgeschaut und die Oberärztin meinte, ich könne es auch mit einer Einleitung und ...

von Mondfee85 22.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Einleitung oder Kaiserschnitt bei 37plus 3

Sehr geehrter Herr Dr. Kniesburges und sehr geehrte Westerhausen, ich war heute bei SSW 33 plus 4 zur Geburtsplanung im Krankenhaus. Meine Schwangerschaft verlief bisher komplikationsfrei. Es liegt allerdings eine Risokoschawangerschaft vor, Diabetes, Bluthochdruck und eine ...

von Atti 11.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Einleitung nach vorausgegangen Kaiserschnitt

Sehr geehrte Frau Westerhausen, heute (03.08.) war ich vorstellig im Krankenhaus, da heute der ET ist. Der Arzt und die Hebamme dort meinten, es besteht nach einem vorausgegangen Kaiserschnitt (3 Jahre her) eine Indikation zur Einleitung (Wehentropf), da das Risiko eines ...

von Carolin_1986 04.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Kaiserschnitt oder Einleitung?

Hallo Ich befinde mich derzeit gegen Ende der 40. SSW, errechneter ET ist in 2 Tagen. Dies ist meine 2. SS, mein Sohn ist genau 26 Monate alt. Mein Sohn kam per primärer Sectio auf die Welt, bei 40+6, wegen Becken-Kopf-Missverhältnis. Ich hatte mehrmals Wehenstops, nach ...

von ponyka87 13.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Einleitung nach Kaiserschnitt

Liebes Experten-Team, bei mir wurde in der ersten Schwangerschaft vor 6 Jahren aufgrund einer Präeklampsie ein Kaiserschnitt erforderlich. Nun bin ich wieder schwanger und bereits über dem Termin (SSW 40+5) , alle Werte sind aber in Ordnung. Von Seiten der Ärzte wird bereits ...

von Suse796 31.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Evtl. Einleitung möglich, statt Kaiserschnitt?

Hallo Dr. Kniesburges, ich bin heute in der 37. SSW, also bei 36+0 angekommen. Für den 05.07., also bei 38+1 ist ein Kaiserschnitt geplant, da ich im LWS-Bereich 2 akute Bandscheibenvorfälle mit Lähmungserscheinungen im Bein habe. Nun wünsche ich mir aber doch eine ...

von Nani1704 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Einleitung oder direkt Kaiserschnitt?

Liebes Experten-Team, die Geburt meiner zweiten Tochter ist überfällig - soweit ist alles mit dem Baby in Ordnung (Fruchtwasser, Plazenta, Herztöne). Nun habe ich eine Frage zur Geburt: Wenn die Wehen nicht von selbst einsetzen, muss ich mich zwischen einer Einleitung und ...

von rotfuechslein 04.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Geburt Einleitung kaiserschnittnarbe

Hallo ich bin heute ET +5 und es tut sich absolut gar nix.gehe jeden 2.Tag ins kh zur ctg Kontrolle ins Krankenhaus,also morgen wieder.bei und im kh wird bei ET +10 eingeleitet und ich habe jetzt so langsam Angst davor weil bei meiner großen Tochter würde ich 3tage ohne ...

von MinesundLottisMama 31.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Kann ich eine Einleitung verlangen oder ein Kaiserschnitt ?

Hallo Ich bin in der 35 ssw und mein Fa sagt es wäre alles okaii Aber ich hab totale schmerzen im Rücken im Unterleib kann kaum gehen sitzen weder liegen und habe starke ziehen im Bauch teilweise hab ich nachts schon stunden lang schmerzen. Mein Bauch wird sehr hart kann kaum ...

von Bellamoela 05.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Einleitung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.