Dr. med. Stefan Kniesburges

KAISERSCHNITT NOTWENDIG?

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr,

Ich bin morgen in der 20.ssw und es is meine 4.Schwangerschaft. Letztes Jahr hatte ich einen spaetabbort in der 20.ssw. Aktuell geht es mir gutmeine beiden ersten Kinder (7 und 11) wurden per ks geboren. Die ältere ist Irwie steckengeblieben und es ging nichts mehr vorwärts. Bei meinem Sohn würde ein ks gemacht weil er am Termin nur 2 kg hatte und andere Dinge (er hatt ein gendefekt). Im Zuge seiner Entbindung wurde mein Becken vermessen und die engste stelle liegt bei 10 5 cm. 10,5! Is es denkbar spontan zu entbinden oder eher nicht? Leider war es mir nur vergönnt meinen toten Sohn vaginal zu gebären..

von Kleine Raupe 3 am 13.02.2017, 12:50 Uhr

 

Antwort auf:

KAISERSCHNITT NOTWENDIG?

Hallo,
der engste Beckendurchmesser, die Conjugata vera, sollte mindestens 11 cm lang sein. Insofern könnte bei Ihnen schon ein enges Becken vorliegen. Das ist sicher keine gute Voraussetzung für eine vaginale Geburt nach 2 Kaiserschnitten. In Anbetracht der beiden vorausgegangen Kaiserschnitten würde ich deshalb eher zu einem geplanten Kaiserschnitt raten.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 13.02.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

kaiserschnitt ist katheter notwendig?

Guten Tag, ich bekomme einen geplanten kaiserschnitt aufgrund von meinen psychischen labilität, jetzt habe ich gelesen das man einen katheter bekommen MUSS und wollte nachfragen ob man es ablehnen darf denn ich habe panische angst davor da ich schon sehr viel gesehen habe und ...

von nadiya1992 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt wirklich notwendig gewesen?

Hallo und frohes neues Jahr:-) Ich habe vor kurzem mein zweites Kind per Kaiserschnitt zur Welt gebracht und jetzt plagen mich Zweifel, ob der Kaiserschnitt wirklich notwendig war. Und zwar war das so, dass ich schon das erste Kind per Kaiserschnitt bekam ...

von Lotusflower 01.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Wieder Kaiserschnitt notwendig?

Hallo! Mein erster Sohn kam per primärer Sectio wegen relativen Missverhältnis. Er wog 4300g, 56cm und KU 38cm am errechneten ET. Kein Schwangerschaftsdiabetis o.ä. Damals wurde mir ein Kaiserschnitt nahe gelegt da der Kopf des Kindes absolut keinen Bezug zum Becken ...

von Daniela0873 20.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei Frühgeburt notwendig?

Ich hatte in der 26.SSW vorzeitige Wehen und nehme seither nach einer stationären Behandlung mit Tokolysetherapie orale Wehenhemmer ein - Lungenreifespritze hab ich ebenfalls in der Klinik bereits erhalten. Nächste Woche bin ich in der 35.SSW und sollte bis dahin alles ruhig ...

von Animata12 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt wirklich notwendig bei BEL und HERZFEHLER ???

Ich bin sehr unsicher und unglücklich... ich bin in der ssw 37+1 habe letzte woche einen termin für einen kaiserschnitt bekommen am tag 39+2 unser baby wird mit der fallotschen tetralogie geboren :-( ausserdem liegt der kleine leider ewig in bel (moxxen/indische brücke ...

von mickeymaus 03.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt notwendig?

Hallo, ich war heute (36+5) bei meiner Ärztin. Ich teile Ihnen mal die gemessenen Werte mit: BPD 10,17 cm FRO 125,52 mm KU 37,56 cm AQ 10,30 cm AC 30,84 FL 7,15 cm EFW (AC,BPD,FL,HC) 3102 g +/- 465,37 g FL/AC 23.19 Die Werte außer dem Kopf ...

von Spatz 07.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

Kaiserschnitt notwendig?

In der Schwangerschaft sind bei mir mehrfach Herzrhythmusstörungen aufgetreten (Frequenzen bis 180). Daraufhin bin ich im Krankenhaus intensiv untersucht wurden und es wurde eine AV-Reentry-Tachykardie festgestellt, aufgrund der ich nun Betablocker einnehme. Zusätzlich nehme ...

von baby-puuh 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: notwendig, Kaiserschnitt

2 Vakumextraktionen - Kaiserschnitt beim 3. Kind oder noch eine Vakumextraktion?

Sehr geehrter Herr Doktor Ich (39J.) habe 2 Kinder mit Vakumextraktionen geboren (wenige Tage nach Termin, 3.7kg und 4.0kg mit kleinen Köpfen (auf den 3. bzw. 10. Perzentilen). Nun bin ich mit dem 3. Kind schwanger, bedeutet dies ein Kaiserschnitt oder nochmals eine ...

von SophiaW 02.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Fäden beim Kaiserschnitt möglicherweise vergessen?

Vor 10 Monaten hatte ich einen Kaiserschnitt. Die nachsorgende Hebamme stellte dann fest, dass die Fäden selbstauflösend sind und somit nicht gezogen werden müssen. Soweit so gut. Ich hatte bis heute immer Pickel am Schnitt. Mal mehr mal weniger. Nach dem rasieren immer mehr ...

von Tina P. 29.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wochenfluß nach Kaiserschnitt

Hallo liebes Team. Ich hatte vor fast 5 Wochen meinen vierten Kaiserschnitt. Der wochenfluß war mal etwas weniger, dann wieder etwas mehr und seit ein paar Tagen wieder stärker. Mir fällt der Zusammenhang auf das die Blutung stärker ist wenn ich mehr Haushalt mache oder unter ...

von mama0407 09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.