Silke Westerhausen

Geburt vor ET??

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Tag,
Ich wollte wissen ob aufgrund meiner Vorgeschichte und einer SS Diabetes die Geburt früher eingeleitet werden muss?
Ich bin 36 Jahre, und in der 20. Ssw.
In der 14. Woche schon wurde bei mir ein SS Diabetes festgestellt, zur Zeit nicht Insulinpflichtig. ( bmi 31)
Aufgrund von Panikattacken nehme ich schon seit 4 Jahren 50mg Sertralin und bin wunderbar damit eingestellt, weshalb ich es auch in der SS weiter nehmen sollte.
Zudem nehme ich noch 100mg ASS aufgrund von einer Präklampsie zum Ende der letzten SS vor 8 Jahren.
Was denken Sie?? Gibt es Gründe das meine SS vor ET eingeleitet wird??

LG vova

von vova, 20. SSW   am 11.03.2021, 17:51 Uhr

 

Antwort auf:

Geburt vor ET??

Hallo,

Hier gibt es keine medizinische Indikation für eine Geburtseinleitung vor dem errechneten Termin - bei einem diätetisch eingestellten Schwangerschaftsdiabetes würde man bei ET + 7 einleiten und beim insulinpflichtigen am ET.

Liebe Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 12.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Geburtsunreif

Hallo! Ich bin 38+2, heute kam beim Arzt heraus dass der Muttermund fest verschlossen ist, Gebärmutterhals noch zur Hälfte vorhanden, Baby weit oben u nicht fest im Becken. Habe keinerlei Wehen auf dem ctg und keine Senkwehen zu Hause. Muss ich damit rechnen dass es noch lange ...

von Nightwish 09.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Geburt 2. Kind

Liebes Team, Ich habe vor 3 Jahren eine gesunde Tochter in der 37+2 Ssw mit 2530 g geboren. Es ging damals mit Wehen normal los. Die spontane Geburt dauerte ca. 14 Stunden und ich hatte einen minimalen Dammschnitt. Am Ende hat die Ärztin noch mit dem Kristellergriff ...

von September2015 03.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Geburt Nachbesprechung nach längerer Zeit

Hallo zusammen. Ich habe in Dezember 2018 meine Tochter zur Welt gebracht. Im Prinzip hatten wir eine unkomplizierte und eigentlich traumhafte Geburt. Aber irgendwie denke ich doch immer mal an die Geburt zurück, nicht unbedingt im negativen Sinne sondern eher irgendwie das mir ...

von Sanny2018 01.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

2010 notsectio, 2017 spontan Geburt, 2021 gestationsdiabetes und Narbe 1,5mm

Hallo, meine Frage ist ob es wirklich sein muss einen Kaiserschnitt bei mir durchzuführen. Ich hatte 2017 eine Spontangeburt, alles lief super. Jetzt soll ein Kaiserschnitt durchgeführt werden, da ich Insulinpflichtigen Gestationsdiabetes habe, ansonsten ist das Baby normal ...

von LarinaAnna 26.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Zweite Ausschabung nach Geburt?

Hallo, Ich hatte eine Ausschabung im Dezember da Plazentareste in der Gebärmutter waren. Bei der Nachuntersuchung wurde festgestellt das der Rest immernoch da ist. Hcg ist auf 0 (zuvor war es auf 11) und eine Entzündung wurde auch ausgeschlossen. Die Frauenärztin meinte ...

von Eras3010 24.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Bevorstehende Geburt und Präsenzunterricht?

Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas im Zwiespalt! Ich bin mit meinem 7. Kind schwanger und der ET wurde auf den 6.03.21 errechnet! Hier in NRW beginnt am 22.02.21 der Präsenzunterricht wieder für Grundschüler und Förderschulkinder! Wir haben in den letzten Wochen ...

von perlchen 17.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Inkontinenz 16 Monate nach Geburt

Sehr geehrte Damen und Herren Meine Tochter kam Anfang September 2019 zur Welt. Ende Oktober 2019 ging es los mit meiner Inkontinenz. Jedoch nur nach dem Wasserlösen. Es tröofelt dann immer nach. Das Problrm schilderte ich im Dezember 2019 und Juli 2020 meinem Frauenarzt. ...

von Daniela35 04.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Normale Geburt nach 2 Kaiserschnitten

Ich (42) hatte 2015 einen geplanten KS (Nabelschnur mehrfach um den Hals) 39+1. 2018 40+0 ebenfalls einen geplanten KS (Mutterkuchen war geburtsreif und ich 39), da kurzfristig meine Kinderbetreuung für die Große abgesagt hat, blieb keine Zeit für eine lange Einleitung... ich ...

von Managerin01 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Geburtserfahrungen

Liebes Expertenteam, Ich habe im Dezember mein 4. Kind geboren. Eine spontane Geburt ohne Komplikationen oder Geburtsverletzungen. Im Gegensatz zu den vorherigen 3 Geburten, hatte ich dieses Mal das Gefühl, es nicht zu schaffen, ich habe wirklich laut geschrien und ...

von Mabu 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Erleichtern bekannte Hausmittel tatsächlich die Geburt?

Hallo Dr. Kniesburges, ich mache mir immer mehr Gedanken um die Geburt und man hört/liest ja häufig das bestimmte Dinge wie der Verzehr von Datteln, Flohsamenschalen, Himbeerblättertee aber auch Dammmasagen die Geburt erleichtern oder verkürzen sollen. Nun ist meine Frage, ist ...

von Easygirl8 28.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.