April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kleinemine am 23.05.2018, 20:48 Uhr

wach Phasen

Hallo ihr lieben 
Ich habe es im maibus auch schon geschrieben da ich ka eigentlich im mai et hatte.


Unser kleiner Emil ist nun 5 wochen alt. Er hat am tag auch immer öfters die Augen auf und guckt sich alles an. 

Nun sind wir die letzten 3-4 Nächte nachts auch immer wach. Letzte Nacht ist er 2 stunden wach gewesen. Er guckt und wollte weder essen noch schlafen. So nun haben wir alles dunkel damit er sich erst garnicht drann gewohnt. Meine Laune wird aber von Minute zu Minute schlimmer. Ich habe ja noch eine 3 jährige Tochter die mich morgends weckt....

Ich habe es nicht in erinnerung das sie nachts auch sooo langr wach gewesen ist.

Sind eure nachts auch so wach? Sobald ich mich mit ihm hinlege schreit er los. Egal ob er neben oder auf mir liegt. Setzte ich mich hin ist alles gut.

 
10 Antworten:

Re: wach Phasen

Antwort von AugSep16 am 24.05.2018, 2:36 Uhr

Also bei uns kann es mit stillen und wieder einschlafen auch schon mal 2 Stunden dauern. Aber so wach wie bei dir ist sie nicht. Sie liegt dann in meinem Arm und findet leider manchmal nicht mehr in Schlaf. Ich kann dann aber auch nicht mehr stillen, da alles nur wieder aus ihr raus laufen würde. Ist natürlich auch schrecklich anstrengend für mich.

Schläft er dann tagsüber mehr? Oder morgens länger? Ist das jede Nacht so?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von susafi am 24.05.2018, 6:26 Uhr

Hier auch. Meist zwischen 3-4 Uhr, dass Mikey wach ist.
Ich muss zwar nicht rum laufen, aber er zappelt sich einen ab neben mir. 5:30 Uhr klingelt der Wecker. Bin auch schon völlig neben der Spur. Die ersten 5 Wochen war er lediglich 2 Uhr zum stillen kurz wach und dann war 5 Uhr Feierabend, was für mich ok war. Nun werden die Nächte eher schlimmer. Vorletzte Nacht kam er stündlich. Wie schrecklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von Skyline1979 am 24.05.2018, 7:36 Uhr

Unser Muckel wird in ein paar Tagen schon zwei Monate alt. In der Regel bringen wir ihn ab 20 Uhr ins Bett, wir lassen dann den Rollladen runter, ich stille ihn. Er wacht dann auch noch ein paar Mal auf und brabbelt in der Dunkelheit vor sich hin, meistens findet er aber nach ein paar Minuten wieder in den Schlaf. Selten weint er mal, dann nehme ich ihn hoch und laufe etwas im Schlafzimmer mit ihm umher. Bis er richtig in den Schlaf gefunden hat, ist es meist 22 Uhr. In dieser Zeit liege ich neben ihm in unserem Bett (er liegt im Beistellbett)
Er wacht dann in der Regel gegen 2.30 und 5 Uhr wieder auf und möchte trinken. Ich gebe ihm immer die eine Seite, dann wickele ich ihn, dann ist die andere dran. So findet er meist auch ganz gut wieder in den Schlaf. Manchmal spuckt er so doll oder verpinkelt sich beim Wickeln, dann ist er so aufgekratzt, dass ich ihn auch mit anschließendem Stillen nicht beruhigen kann. Dann muss ich ihn wieder herum tragen etc.

Gott sei Dank ist er ein unglaublich gut gelauntes Kind, das sich nur ganz selten die Laune verderben lässt. Von Anfang an ist er sehr neugierig und guckt sich die Welt mit riesigen Augen an, seit einigen Wochen lacht er allen entgegen und erobert so jedermanns Herz. Also ist er auch meist nachts gut drauf, redet etwas in seiner Babysprache vor sich hin und findet von allein wieder in den Schlaf *schnellaufholzklopf*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von Baby 2018 am 24.05.2018, 8:03 Uhr

@skyline
Weisst du was für ein glück du hast

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von Baby 2018 am 24.05.2018, 8:04 Uhr

Das hatte ich bei meinem zweiten sohn ...
Er hatte aber weder geweint noch sonst was er lag einfach wach in seinem bett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von SarahSahara85 am 24.05.2018, 8:10 Uhr

Malte geht mit uns meist gegen 22 Uhr ins Bett, vorher wurde er gestillt. Meist meldet er sich gegen 1, zwischen 3 und 4, und zwischen 5 und 6 wieder.
Er trinkt selten länger als 10 Minuten. Meist reicht es wenn ich ihn gegen 3/4 Uhr wickle und dann schläft er schnell wieder ein.

Morgens kann es vorkommen, dass er ab 5 wach ist und brabbelt, doch zur Zeit ist es eher ein unruhiges Schlafen.

Wachphasen hat er meist vormittags und abends.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von Skyline1979 am 24.05.2018, 9:12 Uhr

Ja, und ich weiß das wirklich sehr zu schätzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von Menou am 24.05.2018, 13:05 Uhr

Vormittags und Abends hat auch unser immer seine Wachphasen
Mein Abendessen schlinge ich schnell rein,da der Kleine dann immer Aufmerksamkeit braucht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von kleinemine am 24.05.2018, 20:47 Uhr

Nee er schläft am tag finde ich "normal". Er ist öfters nach dem stillen wach und schaut sich alles an.

Nein es ist nicht jede Nacht so. Gott sei dank. Die letzten vier Nächte sind es halt gewesen. Letzte Nacht ist zb gut gewesen da hat er gestillt und ist wieder eingeschlafen :). Dafür Cluster er heute vielleicht hängt es auch zusammen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wach Phasen

Antwort von kleinemine am 24.05.2018, 20:51 Uhr

Das ist ja echt super.

Wenn ich ihn macht Wickel ist er hell wach. Dann habe ich erst recht keine Chance auch mit dem stillen dann nicht. Habe ich schon zweimal versucht da ich dachte er ist so Unruhig vll stört ihm die volle Windel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Guten Morgen, ich habs die letzten Tage im Urlaub übertrieben und seit gestern Abend die Quittung dafür bekommen... Mir tun beide Leisten weh und nun zieht es im Unterleib böse. Oder kann das auch mit nem Wachstumsschub zusammenliegen? Bin kurz vor der 30 Ssw und wir haben ...

von Acidalia, 29. SSW 07.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Schmerzen 21/22ssw Wachstum?

Hallo, ich hab heute ständig Druck nach unten und ziepen. Auch ist der Zwerg nicht ganz so aktiv wie sonst. Ist das diese Wachstumsphase? Man macht sich ja doch so seine Gedanken... Morgen hab ich Feindiagnostik,mal sehen was der kleine dann so treibt

von Acidalia, 21. SSW 16.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Heute Nacht von Kindsbewegung wach geworden 🙈

Heute Nacht hat mein Krümel aber richtig Gas gegeben ...da stand ich fast senkrecht im Bett tat auch ein wenig weh und hatte ne feste Beule in der Hand ..bin ...

von Joliea, 17. SSW 09.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Baby gefühlt ständig wach

Huhu meine Lieben! Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage allesamt gut überstanden. ;-) Unser kleiner Racker scheint mir ein aktives Kerlchen zu sein. Er ist morgens wach, wenn ich aufwache, wenn ich was esse und abends, wenn ich mich hinlege. Gefühlt auch die ganze ...

von excellence2, 24. SSW 29.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

wach seit 4 Uhr-Silopo

Eigentlich bin ich müde und könnte auch schlafen aber ich wurde von einem Alptraum wach und nun liege ich hier und hab Hunger auf Pumpernickel mit Käse und Eiskaffe bzw das Abendessen von vorhin. Aufstehen mag ich aber auch nicht Ich ...

von curvi0815, 9. SSW 22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

"Oje ich wachse"

Hallo An alle verzweifelten Mami's. Willkommen in meiner Welt. Ich habe das Buch auch gelesen, weil ich genau so verzweifelt bin/war. Tipp: zu diesen Buch gibt es eine app. Dann könnt ihr genauer nachvollziehen wann eure Mäuse sich eventuell in einem Sprung ...

von HannesMum23 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Wachstumsschub...??

Hallo, Schön langsam geht es dem Ende zu und die Wehwehchen werden nicht weniger.... Kennt ihr das auch das immer wieder mal 1-2 Tage dabei sind wo man sich einfach richtig schlapp und k.o. fühlt? Fast so als wie wenn man krank wird, sodass alle Glieder schmerzen. Ich ...

von Micha Bra, 31. SSW 30.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Ab wann "dürfte" der Bauch wachsen?

Guten Morgen alle miteinander. Frage steht bereits oben. Ich habe schon jetzt das Gefühl, dass mein Bauch ein starkes Stück nach vorne gemacht hat??? Ich bin sehr schlank und somit fällt mir das wahrscheinlich auch so doll auf? Oder ist es doch nur Einbildung oder ...

von mami-von-nico 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.