April 2010 Mamis

April 2010 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama2010-12-13 am 26.10.2012, 12:27 Uhr

Sascha hat nun ein großes Bett

Also am Sonntag wir unser Sascha schon 2 1/2 Jahre alt.

Gestern ist er dann mit Joshua in das neue und größere Kinderzimmer umgezogen. Es ist zwar noch nicht fertig aber er wollte unbeding in seinem neuen Bett schlafen.

Nun besitzt er nämlich ein Bett für Große und das noch in der Form eines Autos. Er ist so stolz.

Mir graute etwas davor.

Vor ein paar Monaten hatten wir für eine Nacht versucht, von seinem Gitterbett die Seiten wegzulassen. Er blieb keine 30 sec. liegen und wollte zum Schluss das Papa die Seiten wieder dran macht.
Deshalb dachten wir, das er nun auch dauernd aufstehen wird.

Aber nein das Gegenteil war der Fall. Er hat zwar lange noch erzählt und auch etwas gesungen, ist aber kein einziges mal aufgestanden und friedlich eingeschlafen. Es war ein Traum.

Nun bin ich gespannt ob das so bleibt.

Bild zum Beitrag anzeigen
 
9 Antworten:

Re: Sascha hat nun ein großes Bett

Antwort von Mama2010-12-13 am 26.10.2012, 15:20 Uhr

Oh man.

Nun möchte Sascha schnell groß werden. Erst klappt es die erste Nacht mit dem neuen Bett super und nun dies.

Er lies sich heute morgen nach dem Aufstehen gegen 08:00 Uhr wickeln. Danach plötzlich nicht mehr. Bin schon bis grade fast verzweifelt.

Um 15 Uhr meinte er er sei groß und möchte wie sein Freund Luke Pipi machen. Das heißt auf dem Töpfchen, da er wie Luke (der ist 3) bald in den Kindergarten möchte.

Nun läuft er seit 15 min nur in Unterhose + Struppfhose rum und meint er müsse sich alle 2 Min auf das Töpfchen setzen. Bis jetzt kam noch nix.

Ich bin gespannt und werde berichten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sascha hat nun ein großes Bett

Antwort von Gregor+Mama am 26.10.2012, 15:42 Uhr

Hallo mach dir keinen Stress. Wenn er es möchte, dann versucht es.

Gregor ist seit dem Sommer trocken. Anfang hab ich ihn auch immer ständig gefragt und er war am Ende schon total genervt.

Meinte dann immer nur zu mir: Mamaa bescheid sagen ( Übersetzung: Mama ich sag schon bescheid, wenn ich muß)


Viel Glück und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

1. hose nass

Antwort von Mama2010-12-13 am 26.10.2012, 16:06 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2. hose nass

Antwort von Mama2010-12-13 am 26.10.2012, 16:37 Uhr

und dann geweint das papa ihm ne windel anziehen soll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. hose nass

Antwort von Gregor+Mama am 26.10.2012, 17:38 Uhr

Ach menno
es tut einem immer so leid wenn sie sich Mühe geben und es nicht klappt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. hose nass

Antwort von Mama2010-12-13 am 26.10.2012, 17:40 Uhr

Ach. Das wird. Er will es morgen wieder probieren. Sagt er zumindest jetzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sascha hat nun ein großes Bett

Antwort von sunny0607 am 28.10.2012, 7:52 Uhr

Mady ist heute auch genau 2 1/2 Jahre und besteht weiterhin auf ihre Windel. Es ist ihr egal, dass die gleichaltrigen Kinder im Kindergarten keine Windel mehr haben. Liam- ihr 9 Monate alkter Bruder- hat doch schließlich auch eine.

Sie setzt sich zwar frewillig auf´s Klo, aber da kommt nix. Sobald sie eine Windel um hat, pullert sie los.Also kann man davon ausgehen, dass sie es kontrollieren kann und Machtspielchen mit uns treiben will.
Da sie schnell wund wird, gerade wenn sie Saft trinkt, haben wir nun gesagt, dass sie erst wieder Saft bekommt, wenn sie auf der Toilette pullert. Momentan verzichtet sie auf Saft: Mady kein Saft, Mady Windel anziehn.

Ein großes Bett gibt es bei uns noch nicht. Die beiden Kleinen haben ein kleines Schlafzimmer zusammen, da passen neben dem Kleiderschrank, der Wickelkommode und einer kleinen Kuschellecke grad die zwei Gitterbetten rein. Dafür ist das Zimmer neben dem Schlafzimmer im Souterrain. Später bekommen sie ihre Zimmer in der ersten Etage.

LG Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sascha hat nun ein großes Bett

Antwort von Eawen am 07.11.2012, 9:48 Uhr

Wenn wir nächstes Jahr wieder zurück nach Deutschland ziehen (spätestens zu Gunnars drittem Geburtstag, dann muß ich nämlich wieder arbeiten ), kriegt er auch ein großes Bett. Bisher schläft er ja noch im Gitterbett (keine Stäbe rausnehmbar) in unserem Schlafzimmer und ich hab auch echt Bammel, daß er dann abends zigmal "rausgescheißert" kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sascha hat nun ein großes Bett

Antwort von sarfra am 08.11.2012, 13:24 Uhr

Unser Beitrag zum Thema großes Bett: Hannes hat es seit 6 wochen und alles ist super. Das Vorlesen im/am kleinen Bett war echt nervig, jetzt passen wir - mal mein Mann mal ich- mit rein.
Hannes ist bei der Tagesmutti trocken, d.h. er geht früh ohne Windel aus dem Haus. Ist er zu Hause, geht nichts ohne Windeln. Nach zwei drei Stunden pieselt er ein, holt sich neue Sachen und zieht sich um. Wäre schön, wenn jemand ne Erklärung für dieses Verhalten hätte? Es nervt uns echt langsam.
Ansonsten klappt alles, nur die Pieselei!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Eigenes Bett

Heute die erste richtig perfekte Nacht im eigenen Bett! Ich bin so stolz auf meine kleine sie hat immer bei mir im Arm geschlafen weil es anderes nicht ging nun mittlerweile ist sie so an trampeln und umsichhauen gewesen nachts das ich ...

von jessiexboux 20.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

bettschutzgitter

Und gleich dann die nächste Frage: weil jetzt ein paar von bettschutzgitter geschrieben haben. Gibt es die auch zum montieren auf das kinderbett? Sodass man die Höhe lassen könnte und quasi was on top setzt? Ich kenne nur die Gitter, die man unter der Matratze festklemmt. Aber ...

von Yourie 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Sturz ausn Bett

Ich mache mir so Vorwürfe. Ich hab meine Maus heute Nacht, nachn stillen, wieder in ihr Bett gelegt.(mache alles im dunkeln) Das steht direkt an meinem. Man kann das Gitter hoch und runter machen, so wie bei den Kh Betten. Und ich doofe Nuss hab es anscheinend heute Nacht, ...

von FrauTuedl 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Absolute Bettruhe

Hallo, ich habe absolute Bettruhe verordnet bekommen, da ich eine leichte Blutung hatte und anscheinend doch ein kleiner Teil der Plazenta über dem Muttermund liegt. Jetzt hab ich nur überlegt ob das heißt das man wirklich flach liegen soll (so wie im Wochenbett damit nichts ...

von Katharina-K88, 23. SSW 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Wie bringt ihr eure Kleinen ins Bett?

Hallo, wie bringt ihr eure Kinder wo zum Schlafen? Gerade tagsüber würde mich interessieren... Unser Kleiner schläft ja mit bei uns im Bett. Zur Zeit ist es mit ihm echt jedes Mal ein Kampf: sobald wir uns hinlegen, wird er erstmal gestillt. Statt wie die meisten Babys dann ...

von Maikäferchen2017 26.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Tagschlaf im Bett

Hallo, was zieht ihr denn euren Mäusen an, wenn sie am Tag ihr Schläfchen im Bett machen. Meine Kleine hatte bisher nur mit mir auf der Couch geschlafen, da hab ich sie immer ein bisschen mit zugedeckt. Jetzt hab ich sie immer einfach so ins Bett gelegt am Tag. Denke aber ...

von San89dra 11.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Eigenes bett

Hallo, frage schlafen eure Mäuse schon im eigenen Bett im Kinderzimmer? Derzeit schläft sie noch im beistellbett aber sie wacht oft auf da mein Partner schnarcht und dann wird geschrien und so kommt keiner von uns zu einer guten Nachtruhe. Jetzt überlegen ich, sie an ihr Bett zu ...

von Tamara W. 05.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Immer früher ins Bett

Zuerst einmal die guten Nachrichten: die Horrornächte der Schlafregression werden besser. Von stündlich an die Brust, sind wir mittlerweile bei 2-4h Abständen. Die Nächte sind noch nicht so geruhsam wie vor der Regression, aber immerhin. Jetzt mein "Problem": sie ist seit ...

von Anni523 15.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Hilfe? Ins eigene bettchen legen zum schlafen

Hey, meine kleine ist heute genau 5 Monate alt und wir möchten anfangen sie in ihr eigens Zimmer im Bettchen nachts schlafen zu lassen. Bisher wacht sie aber nach spätestens 1 Std wieder auf und ich hole sie dann in ihr beistell Bett zu mir. Habt ihr Tipps wie es funktioniert ...

von jessiexboux 03.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Baby schläft nicht mehr im eigenen Bett

Seit ein paar Tagen schläft die Kleine nur noch bei mir. Tag und Nacht. Eigentlich lief es immer so ab, dass sie entweder beim stillen oder neben mir gekuschelt einschlief und nach 20-30 Minuten konnte ich sie ins Beistellbett legen. Die restliche Nacht schlief sie dann auch ...

von San89dra 05.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2010 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.