April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandyfink, 14. SSW am 26.10.2020, 6:19 Uhr

Offender muttermund

Hallo ihr lieben ich liege immer noch im kranken Haus. Werde aber heute auf Wunsch in ein anderes Krankenhaus verlegt. Mein muttermund ist geöffnet. Die kleine Krabbe wächst und liegt leider mit der plazenter direkt auf der uterersruptur Narbe. Die Ärzte in diesen kranken Hause sind sehr Stumpf und prutal mit einer Aussage haben sie mich so schockiert. Sie würden mir zu einen sofortigen Abbruch raten und das Warten und quall zu beenden. Sollte die alt Narbe Reisen stirbt das Kind sofort. Ich fühle mich wie schlachtvieh was auf das Ende wartet. Meine hebamme ist schockiert über so eine Aussage. Sie hat jetzt in einer anderen Krankenhaus mich angemeldet. Ich Weiss selber das es nicht einfach wird aber mit Pflege und Geduld schafft man das irgendwie. Meine Bett Nachbarin ist auch gegangen mit riss in der fruchtblase sie soll auch abbrechen in 17 Woche es hätte kein sin mehr. Mein mann meinte das man aufjeden fall an die öffentlichkeit gehen soll. Das ist alles nur noch eine Geld Sache OP bringen einfach mehr Geld als warten und Geduld. Danke noch mal das ihr an mich gedacht habt.

 
8 Antworten:

Re: Offender muttermund

Antwort von großerbruder 2009, 14. SSW am 26.10.2020, 7:24 Uhr

Schön, dass du dich meldest. Oh je lass dich mal ganz fest drücken
Ich hoffe dir kann im nächsten Krankenhaus mehr geholfen werden. Ist ja schlimm, wenn du in einem gelandet bist, die lieber alles schnell beenden als zu versuchen das Leben zu erhalten. Wie gut, dass du eine Hebamme hast, die dir eine bessere Klinik gesucht hast.
Ich wünsche dir, dass dieser Alptraum bald ein Ende hat und alles gut geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von Mamica4, 17. SSW am 26.10.2020, 7:44 Uhr

Ohh man ich bin echt schockiert, gut das du in ein besseres Krankenhaus kommst.
Ich wünsche dir von Herzen das sich alles ins gute entwickelt und eine dicke Umarmung unbekanterweise
Bleib stark

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von Babymama2021, 18. SSW am 26.10.2020, 7:51 Uhr

Ich nin sprachlos ...
wie unsensibel können menschen sein ...
Und das sind dazu noch ärzte...
Fühle dich ganz doll gedrückt und ich wünsche dir, dass dir in dem anderen krankenhaus besser geht und du dort besser behandelt wirst
Du und deine kleine krabbe werdet es schaffen , und da spreche ich glaube ich auch im namen von allem hier...
wir denken ganz doll an dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von Krümel042021, 16. SSW am 26.10.2020, 9:54 Uhr

Ich hoffe im neuen Krankenhaus kann dir besser geholfen werden. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von Twinmommy86 am 26.10.2020, 10:21 Uhr

Oh nein... ich find das so schlimm wie die dich dort behandeln! Respekt an deine Hebamme die sich so für dich einsetzt und dir ein neues KH gesucht hat, das würde gewiss nicht jede machen. Heutzutage ist man wirklich auf sich allein gestellt... es geht immer nur um Geld und Wirtschaft! Traurig...

Umsomehr wünsche ich dir und deiner kleinen Krabbe ganz viel Kraft und Geduld für den weiteren Weg, der noch vor euch steht. Sei positiv, glaub an euch! Fühl dich fest gedrückt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von STEFFILEIN85 am 26.10.2020, 10:42 Uhr

Leider gibt es so viele unsensibel Menschen auf der Welt. Da fragt man sich wo das alles noch Enden soll!
Ich finde es so toll wie Du kämpfst und Dich nicht unterkriegen lässt.
Wäre schön wenn Du uns immer mal ein kurzes Update geben würdest damit wir wissen wie es euch geht

Drücke Dir ganz fest die Daumen das du im neuen Krankenhaus positivere Nachrichten bekommst.
PS. Es soll ja eigentlich auch die Möglichkeit geben den Muttermund bis zur Geburt zu verschließen. Entweder durch komplettes zunähen oder eben durch so ein Teil was um den Muttermund kommt. Frag ruhig mal nach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von Mützipütz am 26.10.2020, 17:14 Uhr

Ist denn eine Cerlage gar kein Thema gewesen?
Ich ja furchtbar sowas zu lesen.
Deshalb hasse ich KH.
Kind bekommen und wieder raus.
Habe nie einen wirklich empathischen Menschen im KH getroffen.
Die sind alle abgestumpft weil sie das Leid nicht an sich ranlassen wollen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Offender muttermund

Antwort von nita83 am 26.10.2020, 17:30 Uhr

Hallo ich könnte kotzen über solch ein Verhalten.
Die Belastbarkeit der Narbe lässt sich schlecht vorhersagen und daher würde ich das komplett ignorieren.
Hier im Forum gab es ne Mama mit blasenriss in der 17ssw die bis zur 34+1 durchgehalten hat und einen gesunden Sohn bekommen hat.
Nur durch ihr kämpfen fürs Kind. Daher nicht aufgeben solange dein Kind wächst gibt es Hoffnung.
LG nita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Muttermundverschluss

Hallo ihr Lieben! Ich wollte mal gerne fragen, ob jemand von euch Erfahrung mit einem totalen Muttermundverschluss hat? Meine Ärzte ziehen das in Erwägung.. hab nächsten Montag das Gespräch mit dem Oberarzt, der wird mich bestimmt gut aufklären, aber irgendwie beschäftigt ...

von Dani3112, 12. SSW 19.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund

Hämatom am Muttermund, jemand Erfahrung ?

Hallo ihr lieben ,  Ich war gestern beim FA , dem Kruemel geht es gut und Herzchen schlaegt (seit heute 9. SSW) .  Nun wurde ein Hämatom am Muttermund festgestellt. Muss sowas IMMER bluten ? Oder ist es gut wenn es nicht blutet ?  Ich bin grade etwas verunsichert , der ...

von Sonnenscheinchen123, 9. SSW 05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund

Muttermund noch relativ weich und tief??!

Hallo ihr lieben, beim Utro reinschieben ist mir aufgefallen, dass mein Mumu noch relativ tief steht und auch eher weich ist.. Das verunsichert mich jetzt ein wenig ;( muss er nicht eigentlich sehr hoch bzw unerreichbar und hart sein? Liebe ...

von cano186, 6. SSW 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Muttermund

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.