Januar 2015 Mamis

Januar 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von alessia_laura  am 01.03.2015, 20:56 Uhr

@Hummeldumm wegen gelb

Hallo. Komme aus dem Februar-Bus und Hab grad deinen post wegen der gelben Farbe gelesen.

Mein matteo ist am 23.1. geboren und auch noch gelb. Wir hatten deswegen ganz schön viele Untersuchungen. Am Ende wurde auch bei uns die muttermilchgelbsucht vermutet da die gängigsten Stoffwechsel Erkrankungen ausgeschlossen werden konnten.
Meinem kiA war das aber zu unsicher und er wollte sicher gehen. Deshalb hab ich 2 Tage premilch geben müssen und in der zeit abpumpen um den Milchfluss zu erhalten. War ganz schön stressig. Aber am Ende hat sich das bestätigt. Matteos biliwert war sofort viel niedriger.
Wenn du auch voll stillst ist es sehr wahrscheinlich dass es sich auch bei dir um muttermilchgelbsucht handelt. Das gibt es sehr oft. Ist auch nicht weiter schlimm. Als kontrollfarbe hat der kiA das untersuchungsheft genannt. Ist dein Baby so gelb wie das Heft sollte man nich mal kontrollieren. Ansonsten geht das irgendwann von allein weg wenn die Leber deines Babys aufhört gegen irgendwelche Hormone und andere Sachen in der mumi zu kämpfen und sich endlich um das bilirubin kümmert.
Dachte erst er ist allergisch gegen irgendwas in der mumi. Aber das ist nicht so. Ich kann also nichts ändern außer viel stillen und Tageslicht.
Wenn es deinem Baby also sonst gut geht und es fit ist und trinkt brauchst du dir da keine sorgen machen.
Lg sandy mit matteo 5 Wochen 2 Tage, Gianluca und Alessia

 
5 Antworten:

Re: @Hummeldumm wegen gelb

Antwort von Hummeldumm am 02.03.2015, 17:02 Uhr

Hallo,
ja er ist noch was gelb, morgen ist U3 da schaut die Ärztin nochmal. Wir waren heute erstmal bei der Osteopathin. Er schreit nämlich den ganzen Tag ununterbrochen und hat solches Bauchweh. Der Muttermilchstuhl kommt wie aus der Pistole geschossen und dünn wie Wasser wobei das von Anfang an war und alle meinen das sei normal. Mhm....... Dazu die furchtbaren Blähungen. Wir haben schon versucht: Kümmelzäpfchen, Kümmelöl, sab simplex, Colocynthis D6 Globoli und BiGaia. Es hilft nix. Noch dazu überstreckt er den Kopf und dreht ihn zur Seite. Ich hatte richtig vermutet. Die zweifache Nabelschnurumschlingung hat Spuren hinterlassen. Sein Kopf war ja auch ganz schief nach der Geburt weil er nicht richtig lag. Auf jeden Fall hat die Osteopathin was sanft die Muskulatur gelockert und so ruhig wie bei ihr war er sonst nicht. Jetzt bin ich gespannt ob die Verdauung auch besser wird. So langsam gehen wir alle auf dem Zahnfleisch weil er nur weint und sich nicht beruhigen lässt- inkl. der Nachbarn. Aber bin guter Hoffnung nach dem Termin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Hummeldumm wegen gelb

Antwort von Notenschlüssel am 02.03.2015, 17:39 Uhr

Ich drücke die Daumen, dass sich das mit den Blähungen ab jetzt bessert. Müsst ihr nochmal hin oder hat heute die Odteopathin alles getan, was sie konnte?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Hummeldumm wegen gelb

Antwort von Hummeldumm am 02.03.2015, 17:56 Uhr

Ich gehe nächste Woche nochmal. Bin mal gespannt wie es bis dahin ist. Hab mich bei ihr mal in der Schwangerschaft behandeln lassen. Konnte nicht laufen weil das ISG blockiert war. 2 Tage nach der Behandlung war es wie weggeblasen. Daher hoffe ich es hilft auch ihm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Hummeldumm wegen gelb

Antwort von alessia_laura am 02.03.2015, 19:55 Uhr

Oh je. Der arme. Und ihr natürlich auch! Matteo ist ja auch seit ein paar Tagen extrem schwer zum schlafen zu bekommen. Weint sehr viel und will rumgetragen werden. Hab aber das Gefühl dass sab simplex bei uns wirkt. Wenn er nach dem essen plötzlich losbrüllt und die Beine anzieht. Ich geb ihm dann die Tropfen pur auf dem Löffel. Lässt sich auch prima mit der vigantolette kombinieren ;o) wird bei mir mit dem Mörser zerstoßen und mit mumi oder eben sab simplex befeuchtet.
Das mit dem großen Geschäft ist bei uns auch so. Find ich aber auch gut. So muss er nicht lang drücken.
Hab auch schon mal über nen osteopathen nachgedacht. Wär vielleicht auch noch ne Möglichkeit. Vielleicht ist ja wirklich was verspannt bei ihm. Er hatte übrigens auch die Nabelschnur umwickelt. 2x um den Hals und noch 1x um die Schulter. Hm. Ich denk ich guck wirklich mal ob es hier so jemanden gibt.
Lg sandy mit matteo, Gianluca und Alessia.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Hummeldumm wegen gelb

Antwort von Hummeldumm am 03.03.2015, 11:56 Uhr

Zweimal um den Hals und einmal um die Schulter hatte er die Nabelschnur auch. Der Arzt meinte heute er sei noch ab oberhalb des Bauchnabels gelb er mache sich aber keine sorgen es ginge ja langsam zurück. Ich habe seit heute morgen wieder mal Herpes. Hat mir echt noch gefehlt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Thema Gelbsucht

Hallo Mamis, also wie fange ich an?? Meine Tochter war damals sehr sehr gelb Konnte die Windeln gut mit Kacka voll machen. Gefühlt dauerte ihre Gelbsucht nicht lange (vielleicht 4 Wochen insgesamt) Mein Sohn ...

von Ma18Ma20 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   gelb

gelblicher Ausfluss

Hallo ihr lieben, Ich habe seit heute morgen etwas gelblichen Ausfluss... Nehme jeden Abend 200mg Progestan vaginal ein und jeden morgen ist davon mindestens die Hälfte wieder draußen und das blütenweiß... Außer heute Kann das vom ...

von Schnu304, 7. SSW 31.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   gelb

Gelbsucht

Hallo ihr Lieben, hat jemand Erfahrung mit der Neugeborenen-Gelbsucht? Meine kleine ist heute 18 Tage alt und sie ist immer noch ein wenig gelb im Gesicht und in den Augen. Vor ein Paar Tagen waren wir im Krankenhaus und der Arzt meinte der Billirubin-Wert ist 15 und es ...

von emina81 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   gelb

Nach vier Wochen noch gelb...

Will morgen wohl nochmal den Kinderarzt anrufen weil mir das doch was lang vorkommt...obwohl meine Hebi sagt das sei nicht ungewöhnlich und kann dauern.. Er wird Dienstag 4 Wochen und ist immernoch gelb. Zwar weniger wie am Anfang, aber gerade in den Augen sieht man es noch ...

von Hummeldumm 22.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   gelb

Gelber wässriger Ausfluss normal?

Hallo Zusammen, ich habe heute festgestellt, dass ich sehr gelben und wässrigen Ausfluss habe. Erst habe ich gedacht ich wäre undicht (Pipi) aber vom Geruch ist der Ausfluss eher neutral. Habt Ihr das auch? Ist meine 1. SS daher bin ich noch sehr ...

von Lilli74, 9. SSW 06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   gelb

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.