Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cheesecake91 am 03.04.2020, 10:04 Uhr

Hormonfreie Verhütung nach Geburt

Hallo Miteinander,

Ich war gestern zur Nachuntersuchung beim Frauenarzt und wurde gefragt, ob und wie ich weiter verhüten möchte.

Vorher habe ich jahrelang die Pille genommen und möchte nun eigentlich auf eine hormonfreie Variante umsteigen. Ich habe nun Infomaterial von Kupferspirale, -kette und -perlen vor mir, die ja in der Wirkungsweise alle gleich sind.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit den o. g. Sachen? Was davon ist denn das beste? Hat das Einsetzen sehr weh getan und gab es sonst irgendwas negatives zu berichten /würdet ihr es wieder machen lassen?

Liebe Grüße

 
3 Antworten:

Re: Hormonfreie Verhütung nach Geburt

Antwort von Amaunet am 03.04.2020, 19:14 Uhr

Hallöchen aus dem April!

Ich hatte vor meiner Schwangerschaft jahrelang die Kupferkette.

Und werde sie mir auf jeden Fall wieder einsetzen lassen! Das Setzen war etwas unangenehm, aber absolut auszuhalten! Nach einer Geburt sollte es noch weniger spürbar sein, da ja alles mehr gedehnt ist.

Kann gar keine Nachteile berichten. Die Blutung war vergleichbar mit einer, wenn man nicht hormonell verhütet.

Die Kette hat mit keinerlei Probleme bereitet. Hab sie immer nach 5 Jahren wechseln lassen und war vollstens zufrieden damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hormonfreie Verhütung nach Geburt

Antwort von Cheesecake91 am 04.04.2020, 9:51 Uhr

Danke für deine Antwort.

Für die Kupferkette würde ich mich wohl auch am ehesten entscheiden, glaube ich. Obwohl sie ne ganze Ecke teurer ist als die Spirale.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hormonfreie Verhütung nach Geburt

Antwort von Laura89076 am 05.04.2020, 20:53 Uhr

Ich habe die kuperspriale und bin bis jetzt zufrieden. Hatte aber auch noch nicht meine Tage. Stille voll seit 5 Monaten. Alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Geburtstag und Schwangerschaft

Heute ist mein Geburtstag und bin ab heute auch in der 28 Woche. Der Geburtstag war mir fast egal, freue mich so sehr auf meinen kleinen, dass ich nur noch daran denken muss. Wie ist es bei euch, wartet ihr auch schon sehnsüchtig? ...

von Manoen0511, 28. SSW 05.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsvorbereitungskurs

Dank euch bin ich nun auch schon das Thema Geburtsvorbereitungskurs angegangen. Dachte, das hätte noch Zeit und wollte aufgrund der aktuellen Situation auch nicht zu weit im Voraus planen... Und naja, Fazit ist, dass die Kurse der Hebammenpraxen hier bis auf Crash-Kurse ...

von Cajetana, 17. SSW 27.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsbericht Achtung sehr lang

dann fangen wir mal an. wie ihr ja wisst war ich schon mal für 3 Tage zum einleiten in der Klinik von 39+6-40+1 wurde dann aber ja wieder heim geschickt. Die CTG Kontrolle hat das KH dann 2 Tage später selber übernommen , irgendwie traute der Oberarzt meinem Gyn nicht mehr ...

von sandy0881 15.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsbericht - Vorsicht lang

Hallo, am Rosenmontag kam unsere kleine Sonja zur Welt Ich würde gerne ausführlich darüber berichten, vielleicht auch um es ein bisschen zu verarbeiten (Baby Blues hat mich erwischt). Meine erste Geburt war ja ein KS, was mich ...

von Mackie 26.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Anzeichen für baldige Geburt?

Hallo ihr lieben Am freitag war mein FA termin , da war mein Muttermund weich aber noch nicht offen , er konnte ihren Kopf schon spüren und ich hatte eine Wehe auf dem CTG die hab ich aber nicht ...

von youngmami, 39. SSW 18.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsbericht

Vorsicht sehr lang!!! Wie ich ja bereits in einem anderen Beitrag geschrieben hatte, wurde ich am 06.02. um ca. 5.30 Uhr von ersten Wehen geweckt...aushaltbar, aber ich konnte nicht mehr schlafen. Mein erster Gedanke war, dass ich meine beiden kleinen irgendwie in die Kita ...

von blacky1981 08.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsbericht. Vorsicht: sehr lang

Habe jetzt endlich ein wenig Zeit. Der Kleine und die Schmerzen haben mich ganz schön auf Trab gehalten. Falls hier auch Erstgebärende den Bericht lesen, dann lasst euch bitte nicht abschrecken oder verunsichern. Jede Frau und Schwangere, jeder Körper und jede Entbindung ist ...

von Aniek 05.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

VU und Geburtsplanung

Eigentlich hätte ich meinen nächsten Termin erst am Freitag gehabt , da ich aber gestern Schmerzen im Oberbauch hatte und so gut wie nicht geschlafen habe, bin auf gut Glück vor der Geburtsplanung zu meinen Doc. Es war zum Glück nix los das wir den Termin vorverlegt ...

von sandy0881, 35. SSW 15.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Eigene Geburtsurkunde

Huhu, Weiß jemand wie alt die eigene Geburtsurkunde sein darf bei der Anmeldung des Kindes? Meine wird fast 2 jahre alt, darf oder kann ich die noch hernehmen? Wie aktuell muss die sein? Danke schon ...

von EisbärBaby, 37. SSW 15.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Epi-No und andere geburtsvorbereitung Erfahrungen

Halli hallo ihr lieben Meistens lese ich eher still mit. Aber heute liegt mit auch was auf der Seele wobei ich mich sehr über eure Meinung freuen würde. Erst einmal, ich bin ein mega schisser und habe beinahe ...

von Magicmouse, 37. SSW 13.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.