April 2014 Mamis

April 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gwenn78, 9. SSW am 17.09.2013, 15:39 Uhr

Haare färben

Wie macht ihr das während der SS? Färbt ihr weiterhin die Haare oder lässt ihrs bleiben?

Ich habe eben am 8.10 einen Termin beim Friseur (schon vor SS abgemacht) bin dann 11+6 und weiss jetzt nicht, ob ich gehen soll oder nicht.

 
6 Antworten:

Re: Haare färben

Antwort von Mini1974, 9. SSW am 17.09.2013, 15:45 Uhr

ich habe vor 14 Jahren bei meiner ersten Schwangerschaft darauf verzichtet und werde es auch jetzt wieder tun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haare färben

Antwort von Mondlicht, 10. SSW am 17.09.2013, 15:51 Uhr

Mich hatte mein Frauenarzt gleich gefragt, ob das meine natürliche Haarfarbe sei (ist sie :)) und auch davon abgeraten, sich in der SS zu färben.

Besonders in den ersten 12 Wochen sollte man es vermeiden, besonders wenn Hautkontakt zustande kommt, also es nicht nur Strähnchen sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haare färben

Antwort von Sonnenschein83, 9. SSW am 17.09.2013, 16:13 Uhr

Habe in der ss immer drauf verzichtet.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich wäre vorsichtig.

Antwort von 11Friede, 11. SSW am 17.09.2013, 19:41 Uhr

es gibt viele unterschiedlichen meinungen dazu. es scheint so zu sein, dass die stoffe des färbemittels durch die kopfhaut auf die schwangere übergehen können und somit auch beim fötus landen könnten.

anscheinend weiss man die auswirkungen noch nicht genau. daher wird oft empfohlen auf nummer sicher zu gehen und nicht zu färben.

besonders nicht in den ersten 12 wochen. eine alternative wären naturfärbemittel (henna). da geht aber nur ein Kupferrot über braun zu schwarz. kein aufhellen.

achso, irgendwo hatte ich letztes jahr gelesen, dass ab September 2013 (?) auf den deutschen verpackungen von chemischen färbemitteln ein warnhinweis für das färben von U16jähringen draufstehen soll. es soll schädlich für kleine kinder und jugendliche sein. das wusste man schon länger, aber die wirtschaft hatte sich eine umstellungsphase gewünscht. mal schauen, ob ich einen link dazu finde:

http://www.shortnews.de/id/924884/haarefaerben-ist-bei-unter-16-jaehrigen-verboten-kaum-jemand-weiss-es

hier etwas besser recherchiert:

http://www.hwk-berlin.de/beratung/recht/hinweise-tipps/haarefaerben-bei-jugentlichen.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haare färben

Antwort von Gwenn78, 10. SSW am 18.09.2013, 8:05 Uhr

Danke für eure Meinungen, ich werde den Termin absagen immerhin nach hinten verschieben, habe eben sehr dunkle Haare und schon graue Haare. Evtl probiere ich auch Henna aus, muss es mir nochmals überlegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haare färben

Antwort von Sicilia73, 13. SSW am 18.09.2013, 8:35 Uhr

Ich habe auch sehr dunkle, lange Haare mit vielen grauen Strähnen.
Letzte Ss (2011) inkl. Stillzeit habe ich nicht gefärbt und jetzt auch wieder nicht. Dazwischen hatte ich 2x die Chance :-)
Naja, mein Mann sagt immer, es fällt gar nicht auf. Ich binde die Haare meistens zusammen, so als Tipp.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Haare färben

Leider habe ich schon etliche graue Haare und färbe normalerweise jeden Monat.. Da die Meinungen aber geteilt sind was das betrifft, bin ich nun völlig ratlos. Das letzte Mal habe ich vorm Test gefärbt. Dementsprechend sehe ich mittlerweile aus. Und ich schäme mich.

von Arie85 28.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Haare färben

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.