April 2019 Mamis

April 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mummyofmilo17, 40. SSW am 22.04.2019, 10:33 Uhr

Gibt es sowas?

Gibt es Frauen, die keine eigenen spontanen Wehen erzeugen können?
Manche sind ha 3 4 5 mal schwanger und werden immer eingeleitet, weil sie keine eigenen Wehen erzeugen. Gibt es tatsächlich Frauen, wo der Körper das einfach nicht kann?

 
2 Antworten:

Re: Gibt es sowas?

Antwort von Maroulein am 22.04.2019, 13:13 Uhr

Ja gibt es,ich bekomme gar keine Wehen,ich habe drei Kinder und weiß nicht was das ist,ich habe weder Senk noch Übungswehen,keine Geburtswehen und keine Nachwehen
Einleitung endete bei mit im KS ,zwar aus anderen Gründen aber in den fünf Tagen hat sich rein gar nichts getan ausser das es dem Kind immer schlechter ging und mir auch(eingeleitet wegen Präeklampsie)
Bei der zweiten scheiterte die Wende und sie verkeilte sich quer,deshalb gab es sofort einen KS.
Bei der Jüngsten dann war die Hebamme neugierig und hat nach dem KS während der Wehentropf lief das CTG angeschlossen,auch da tat sich wieder rein gar nichts-genau wie bei allen ctgs vorher Nulllinie .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es sowas?

Antwort von Maroulein am 22.04.2019, 13:19 Uhr

Habe Grade deinen Beitrag weiter unten gefunden-dein Befund sieht definitiv anders aus als meine drei male-bei mir stand der Gebärmutter Hals jedesmal noch komplett,und war auch null Durchlässig,keine Trichterbildung.

Wenn sich bei dir schon so viel getan hat kann es ja nicht sein dass du gar keine Wehen hast-aber auch mit dem Befund lassen sich manche Kinder noch ein wenig Zeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.