Hebamme Stephanie Rex

2.Zyklus nach Geburt

Antwort von Hebamme Stephanie Rex

Frage:

Hallo Frau Rex,

Ich habe am 24.04.21 mein 3. Wunder entbunden. Das Wochenbett war soweit normal. Ich habe ihn bis Anfang September voll gestillt. Er hat sich nach und nach selber abgestillt. Am 18.September hab ich dann das erste mal wieder meine Periode bekommen. Die ging 5 Tage. Alles soweit ok. Mein Mann und ich hatten dann am 04.10. miteinander geschlafen. Er hatte seinen Penis kurz ohne Kondom in mir drin, als ich ihn dann ermahnt hab, hat er schnell eins drauf. Vor der Schwangerschaft hatte ich einen 24 Tage Zyklus. Heute ist schon Tag 25 und ich hab immernoch keine Periode. Am 29.09 hatte ich ziehen im Unterleib. Vermutlich mein Eisprung. Ich hab schon 2 Frühtests gemacht, beide waren negativ. Kann es sein, das sich der Zyklus nach einer Schwangerschaft so verändert? Meine letzten beiden Schwangerschaften sind schon 13 Jahre her und ich bin eher raus aus dem Thema.

von Selraph am 13.10.2021, 14:02 Uhr

 

Antwort auf:

2.Zyklus nach Geburt

Liebe Selraph,

der Zyklus ist nach einer Schwangerschaft beziehungsweise nach einer Geburt noch nicht richtig eingespielt. Daher kann die Länge der Blutung und die Abstände bis zur nächsten Periode sehr unterschiedlich sein. Daher rate ich immer wieder schon zu Beginn zur Verhütung!

Im Grunde kannst du nur ab warten und mit deinem Frauenarzt über eine sichere Verhütungsmethode sprechen. Außer ihr möchtet Zeitnah wieder schwanger werden.

Bei manchen Frauen dauert es sogar ein Jahr, bis sich die Periode wieder zu 100 % eingespielt hat.

Alles gute!
Steffi Rex

von Stephanie Rex am 14.10.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.