Prof. Dr. med. Volker Wahn

Petechien

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Lieber Herr Prof Wahn,

Ich habe heute bei meiner 4jährigen Tochter am Bauch eine Petechie entdeckt. Sie ist etwas größer als ein Stecknadelkopf, im Bereich der Rippen . Dann habe ich natürlich näher hingeschaut und eine helle am Hals und am Oberschenkel festgestellt . Also es sind bisher drei einzelne Petechien . Sie ist sonst fit und aktiv . Ihr Bruder hatte einen Infekt , sie hatte sich nicht mal angesteckt . Kann ich beruhigt erst mal abwarten oder muss ich gleich was tun ? Kommt dies bei Kindern häufiger vor ? Herzlichen Dank

von Josefi am 23.07.2020, 19:52 Uhr

 

Antwort auf:

Petechien

Wenn das wirklich Petechien sind, muss man an 3 wesentliche Ursachen denken: Verminderung der Blutplättchen, Störung der Blutplättchenfunktion und eine Entzündung kleiner Blutgefäße. Sie sollten das mit Ihrem KA besprechen.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 24.07.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.