Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Flaschennahrung

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Wahn

ich habe eine Tochter die zwei Wochen alt ist und wollte eigentlich stillen. Leider hab ich viel zu wenig Milch wahrscheinlich auf Grund eines hohen Blutverlustes nach der Geburt ( 2,5 Liter weil Plazenta sich nicht gelöst hat) haben alles versucht aber mehr als 50 ml Milch kommt nicht. Pumpe alle zwei bis drei Stunden ab und sammle die Muttermilch. Die vormilch hat sie erhalten. Ist sie jetzt viel weniger geschützt da sie nicht voll gestillt wird und mehr pre Milch erhält? Wir haben noch ein Kindergartenkind daheim. Und jetzt ist ja Erkältungszeit und Magen Darm Virus Zeit. Bekommen das vollgestillte Kinder überhaupt nicht? Wie lange sollte ich abpumpen um die Kleine zu schützen ? Und bringt es was wenn sie zwei bis drei Muttermilchflaschen erhält und sonst pre ha Nahrung ?( Hipp Bio combiotik pre HA)
Ich will natürlich das Beste für sie wobei das dreistündige Abpumpen für mich irgendwie sehr anstrengend ist.

Vielen Dank für eine Antwort

Ili

von ili am 23.01.2017, 08:38 Uhr

 

Antwort auf:

Flaschennahrung

Sie können absolut beruhigt sein: Auch die modernen industriell hergestellten Milch-Präparate erlauben ein vollwertige Ernährung ohne Risiken für Ihr Kind. Was Sie haben, können Sie geben, der Rest kann als Flaschennahrung erfolgen. Bitte kein schlechtes Gewissen!
Gruß,
Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 23.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

alleinige Flaschennahrung ab Geburt - wie notwendig ist Vaporisieren der Milchfl

Sehr geehrte Prof.es Hahn, ist bei alleiniger Ernährung des Neugeborenen mit spezieller Säuglingsnahrung im Fläschchen ein Vaporisieren des Fläschchen zur Keimreduktion wirklich notwendig? Oder genügt auch ein immer sauberes fläschchen durch gründliches Spülen? ...

von bazie 02.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschennahrung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.