Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Wunde durch Stanze beim Muttermal ?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Guten Tag, Herr Dr. Abeck
es geht um ein ca. 1mm großes Muttermal, das lt. Hautarzt evtl. bei meiner Tochter entfernt werden muss.
Es soll ausgestanzt werden.
Können Sie mir sagen, wie groß und tief so eine Wunde hinterher ist ?
Es sitzt in der Nähe vom Schulterblatt.
Vielen Dank
N.

von 2Mädchenmama am 10.01.2014, 14:46 Uhr

 

Antwort auf:

Wunde durch Stanze beim Muttermal ?

wenn das "Muttermal" nur 1 mm groß ist (warum muß es eigentlich
entfernt werden???) wird der Kollege maximal eine 2mm-Stanze benutzen, so dass die Wunde dann 2mm im Durchmesser groß sein wird!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 11.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Verändertes Muttermal Schwangerschaft

Hallo, bei mir ist gegen Ende der Schwangerschaft am Bauch ein neues, fast schwarzes , leicht erhabenes Hautmal ca 2-3 mm großes aufgetreten bzw. ich hatte an der Stelle vorher ein kleines ganz helles Mal. Jetzt habe ich dummerweise vor zwei Wochen daran herumgeknibbelt und es ...

von Akai79 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermal

rote wunde Stellen im Genitalbereich

Mein Sohn (11 Monate) hat seit einigen Tagen wunde Stellen unter dem Hodensack. Aber nicht dort, wo der Hodensack aufliegt, sondern darunter. Es sind punktartige Stellen, die auch einen Tag etwas blutig waren. Wir haben immer dieselben Windeln, mit denen bisher nie Perobleme ...

von Mausihasi123 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunde

wunde

sehr geehrter herr prof.dr. abeck gerne würde ich zwei fragen stellen welche vielleicht etwas speziell sind. ich habe schon im Internet von sogenannten fremdkörpergranulomen gelesen. meine frage wäre nun wann sowas entstehen kann oder ob das selten ist? wenn das kind z.b. ...

von alica 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunde

Muttermale

Sehr geehrter Prof. Abeck! Meine fast 8jährige Tochter hat seit längerer Zeit ein sehr dunkles Muttermal am seitlichen Fuß außen, relativ weit unterhalb des Knöchels (fast zur Grenze zur Fußsohle). Es ist ca. 2,5 mm im Durchmesser, rund, relativ flach, und wenn man genau ...

von Juli75 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermal

Wie kann man wunde Stellen in den Hautfalten und Milchschorf behandeln?

Hallo! Meine Tochter (4 Monate) hat seit ca. 2 Wochen rote (eher trockene-schuppige) Stellen insbesondere in den Kniekehlen, leichter auch im Ellbogen- sowie Fuß- und Handgelenksbereich. Zudem hat sie immer wieder mit Rötungen/ Entzündungen in den Halsfalten zu kämpfen. Ich ...

von MaGret 06.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunde

Babybene bei wunder Kopfhaut?

Hallo, kann man das babybene gel für den Kopf auch bei kleinen wunden Stellen vom kratzen verwenden? Unsere Tochter ist 16 Monate. Außerdem hat unsere Tochter am Hals kleine Pickelchen, sieht aus wie Hitzepickel, leicht rot. Scheint ab und zu zu krabbeln, sie hat es seit den ...

von DrAlex 25.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunde

Muttermal

Hallo Prof. Dr. Abeck! Mein Sohn (9Jahre) hat schon viele Leberflecken/Muttermale, vor allem im Nacken. Es werden immer mehr. Ich selbst habe auch schon seit der Kindheit sehr viele, die zum Teil auch recht dick (hoch gewölbt) sind. Nun ist bei meinem Sohn innerhalb ...

von Schnuffelmausi 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermal

Muttermal und Warze?

Mein Sohn,7,hat am Hals ein wachsendes Muttermal,erhaben..es wächst glaube ich mit ihm mit.Arzt meinte 1 mal pro Jahr Ko genüge.!da ja der Sommer kommt wollte ich wissen ob ich das Mutetrmal am Hals(ist immer der Sonne ausgesetzt)zusätzlich schützen muss?? Auf der Fusssohle ...

von BEB 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermal

Zwei Leberflecke / Muttermal 3 cm wachsen schnell !

Sehr geehrter Herr Professor, Kind 7 Jahre hat zwei Leberflecke / Muttermal: 1. am Bauch, oval, ca. 3 cm, mit etwas kleinerem dunklen Fleck, seit Geburt vorhanden, wächst stetig, leicht erhöht (steht raus) 2. am Schulterblatt, gleich neben Achselhöhle, ca. 1 cm ...

von njoy 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermal

Protopic auf eine wunde Stelle?

Hallo Herr Dr. Abeck, meine Tochter (7,5 Jahre) hat seit 2 Jahre Ls im Genital-Anal-Bereich. Sie wurde mit Protopic 0,03 % erfolgreich behandelt. NAch Stabilisierung 1 Jahr lang Erhaltungsterapie durchgeführt (2 mal die Woche). Seit 3 Wochen verwende ich jedoch nur ...

von nm_lol 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wunde

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.