Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Trockene Stellen

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Hallo,

meine Tochter (7,5 Monate) hat in den Armbeugen, am Brustkorb und am Hals trockene, rötliche Hautstellen. Sie jucken aber offensichtlich nicht.

Ab wann ist es Neurodermitis? Könnte es eine Allergie sein? Oder ist es einfach nur trockene Haut?

Kann man über die Ferne überhaupt eine Diagnose stellen?

Was für eine Creme/Lotion könnte man verwenden? Ich habe es mit Neuroderm versucht, das hilft aber eigentlich nicht.

Danke im Voraus
Liebe Grüße
Petra

von Mileena1905 am 12.04.2013, 07:56 Uhr

 

Antwort auf:

Trockene Stellen

nein, eine Neurodermitis verlangt für die Diagnose JUCKREIZ;

bei Ihrer Tochter liegt ein nummuläres Ekzem vor; mit ausschließlicher Pflege lässt sich die Entzündung häufig nicht behandeln, so dass Sie eine
antientzündliche Creme für die Herde zusätzlich benötigen, die jedoch verordnet werden muss! Dann kann in Kombination mit Hautpflege eine rasche und auch langfristige Abheilung erreicht werden!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 12.04.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Rote, trockene Stellen im Gesicht

Guten Tag Herr Prof. Abeck, meine Tochter (3 Monate, voll gestillt) hat seit einer Woche rote, trockene Stellen auf den Wangen und am Kinn (rel. großflächig). Ich hatte seither immer die Excipial Kids Creme verwendet. Gibt es nun gegen diese neu aufgetretene Hautveränderung ...

von Co1234 02.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

Trockene Stellen am Körper bei Baby (11 Monate)

Liebes Expertenteam, bei meinem Sohn entdecke ich (momentan gehäuft) trockene Stellen am Körper, überweigend an den Beinen, aber auch am Bauch und an den Armen. Fand ich früher alle 2 Wochen mal eine solche Stelle, finde ich momentan alle paar Tage eine neue. Diese Stellen ...

von hopsasa 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

Rote trockene Stellen ohne Juckreiz

Hallo Herr Dr., Meine Tochter ist jetzt 16 Monate alt und ihr Hautzustand ist: -seit Geburt empfindliche Haut -Babyakne gehabt -Kopfgneiss noch etwas vorhanden -trockene rote Stellen am Körper ohne juckreiz -Arminnenbeugen rot und aussen rot und trocken ohne ...

von cardak 01.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

Trockene Stellen im Gesicht

Hallo Herr Prof.Dr. Abeck, ich habe eine Frage zu unserer 5 Wochen alten Pia. Ich, als der Vater, bin mit Neurodermitis (Psoriarsis) vorbelastet und unsere kleine, die nun grad mal 5 Wochen Alt ist, hat auch im Gesicht vor allem um den Mund herum und an den Wangen ziemlich ...

von Schraube1707 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

Trockene Stellen

Schönen Guten Tag Herr. Prof. Abeck. Mein Sohn ist 16 Monate alt und hat vor 3 Monaten plötzlich von heut auf morgen am Rücken schuppenähnliche trockene Haut bekommen die Kreisrund sind. Ich bin darauf hin zum Arzt gegangen mit ihm und der Arzt meinte das wäre normal hat ...

von MimiItalia 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

trockene und schuppige Stellen

Hallo Herr Prof. Dr. Abeck, meine Tochter (heute 6 Monate, vollgestillt) hat seit ein paar Tagen mehrere schuppige, trockene Stellen an den Beinen. Sie sind knapp centstück groß und fühlen sich wie eingetrocknete Bläschen an. Die Stellen sind allerdings nicht gerötet. ...

von dee1972 22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trockene Stellen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.