Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Hautpflege bei beg. Pupertät Tochter (9 3/4)

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck,
meine Tochter (9 3/4) befindet sich am Anfang der Pupertät (körperlich zeigt sie viele Merkmale). Jetzt hat sie seit ca. 2 Wochen kleine Pickel im Gesicht ,die immer mehr werden. Meine Frage: Braucht sie schon eine bestimmte Gesichtspflege, oder müssen wir auf irgendwas besonderes achten?
Für ihre Antwort danke ich Ihnen schon einmal und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Mama Annette

von motte101 am 15.07.2014, 14:39 Uhr

 

Antwort auf:

Hautpflege bei beg. Pupertät Tochter (9 3/4)

ich denke man kann hier mit entsprechenden Präparaten aus der Drogerie für die Pflege unreiner Haut beginnen (Feuchtigkeitscreme und Syndet).

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 15.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Meine Tochter hat seit mehreren Wochen ein atopisches Ekzem - welche Hautpflege?

Lieber Herr Dr. Abeck, meine Tochter hat seit mehreren Wochen ein atopisches Ekzem unterhalb des Kinns und darunter auf dem Oberkörper. Wir pflegen mit Linola Gamma aber es verschwindet nicht. Welche andere Creme könnten Sie empfehlen? Ist bei einer Neigung zu Ekzemen eine ...

von Trish 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Hautpflege

Hautpflege nach OP

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, unser Sohn wird nächste Woche aufgrund einer Hypospadie operiert. Leider kommt es bei diesen Operationen sehr häufig zu Komplikationen, indem sich Fisteln bilden. Haben Sie vielleicht einen Rat wie wir die Haut unseres Kleinen pflegen ...

von MamaPL 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hautpflege

Hautpflege stark beanspruchter Hautpartien (Daumenlutschen)

Guten Tag Herr Dr. Abeck, meine Tochter ist 2 Jahre alt und hat lt. Hautärztin eine „trockene Haut mit Ekzemneigung und einer Tendenz zur Neurodermitis (Diagnose: Ekzema flexurarum bei atop. Disposition)“, dass es tatsächlich Neurodermitis ist, hat sie nicht bestätigt. Sie ...

von SteffieKo 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hautpflege

Hat meine Tochter Neurodermitis

Hallo meine Tochter ist 6 Monate alt und hat seit kurz nach der Geburt wunde schuppige Stellen besonders im Gesicht . Sie kratzt sich sehr oft und dann kommt da so eine Flüssigkeit raus . Wir waren auch schon beim Hautarzt er hat uns eine Fettsalbe verschrieben aber so wirklich ...

von Rose 23 24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tochter

Hat meine Tochter Neurodermitis?

Guten Tag, meine Tochter morgen 4 Monate alt hat seit der Geburt Hautprobleme. Am Anfang hieß es es sei die Hormonausschüttung. Dann bekam sie starken Milchschorf. Nun hat sie am ganzen Körper vorallem im Gesicht roten Punkte die dann rote große raue trockene Flecken werden. ...

von Marylein23 20.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tochter

Was für eine Hautpflege empfehlen sie?

Guten Tag Herr Prof.Dr.med. Abeck, bei meinem Sohn (5 Jahre) wurde jetzt zum ersten mal Neurodermitis diagnostiziert.Er hat ganz wunde Brustwarzen und ein paar kleine Stellen am Bauch und Hals.Die Haurtärztin empfihlt mir Ihn morgens und abends von Kpof bis Fuß mit Neuroderm ...

von Neurodermitis 22.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hautpflege

alle wimpern sind augefallen bei meine 9 jährige Tochter

Hallo, meine 9jährige Tochter sind alle Wimpern ausgefallen und wachsen leider nicht nach,und das jetzt seit 5 Monaten. Nachdem Streptokoken /im Hals nachgewiesen waren,hat sie Antibiotika bekommen,und Oleovit salbe. Aber Wimpern wachsen leider nicht. Bitte um Hilfe,weil ...

von mladenka 08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tochter

meine Tochter bekommt immer wieder rote Punkte

Die Punkte hat sie schon ne weile immer wieder mal. Sie ist 17 monate alt aber nur an den armen und Beinen. Sie stört es nicht, aber würde gerne wissen was das ist. Ear auch beim artzt der wuste auch nicht was es sein könnte. Haben sie eine ...

von Annabarny 07.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tochter

Hautpflege Baby

Hallo Herr Prof. Dr. Abeck, meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt, ich bade sie einmal wöchentlich, danach öle ich sie mit einem Weleda Babyöl ein. Ansonsten creme ich sie nie ein, weil ich es für nicht notwendig erachte. Ist dies denn richtig? Es gibt so viele cremes für ...

von babylu_13 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hautpflege

Haut meiner Tochter

Hallo Herr Dr. Abeck, meine Tochter ist 13 Monate alt und seit es draußen wieder kälter ist hat sie am Rücken trockene rote Flecken. Die Flecken schuppen, juckt und nässen nicht. Letztes Jahr als kleines Baby hatte sie diese Flecken am Bauch, Beinen und im Gesicht. Die ...

von steffisonne0210 29.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tochter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.