Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Ausschlag am Hals wie behandeln?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

zunächst Versuch mit Cicalfate Creme (leicht antientzündlich wirksam durch Zink- und Kupfer), evtl. übernacht Imazol Paste;
Reinigung mit Öl

falls hierunter keine Abheilung, dann bitte Vorstellung bei hrem Arzt!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 02.10.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

wie hartnäckiges Ekzem behandeln

Lieber Dr. Abeck Mein Sohn zahnt und sabbert dabei sehr stark.Seit ca.4 Wochen hat er ein Ekzem unter dem Kinn. Die Ärztin sagte,es käme vom Speichel.ich behandele es mit normaler Wundsalbe( Weleda ) und trage auf Anraten der Ärztin Wind und Wetter Salbe auf, um die Haut zu ...

von Betula 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wie behandeln

Neurodermitis wie behandeln?

Hallo, meine Tochter, 3 J 7M hat eine leichte Form der Neurodermitis, so der Hautarzt. Es treten immer wieder trockene Exzeme an Armen, Hand, Gesicht auf sowie hinter den Ohren auf. Mit Dermatop ( 2% Cortison) gehts's gut weg, aber ganz gleich, wie langsam wir rausschleichen, ...

von sani19 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wie behandeln

Ausschlag am Hals

Hallo, Mein Baby ist 8,5 Monate. Seit ca.4 Wochen hat er am Hals einen Ausschlag. An manchen tagen ist er sehr gering.An anderen tagen blüht er auf und mein Sohn juckt sich sehr stark daran. Vor 3 Wochen waren wir beim Arzt (zustand nach Darm-Verschluss) Unsere ...

von schaefchen85 08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

Pickeliger Ausschlag am Hals/Rücken

Hallo Herr Prof. Dr. Abeck, meine 8,5 Monate alte Tochter hat seit paar Tagen einen starken Ausschlag am Hals/ oberer Rücken. Es sind ganz viele kleine knallrote Pickel, teilweise weiß obendrauf wie kleine Eiterpickel. Dazu ist sie erkältet und bekommt nachts Fieber. Kann ...

von annika- 30.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

Woher kommen die winzigen roten Punkte am Hals meines 7 Monate alten Sohnes?

Mein knapp 7 Monate alter Sohn hat seit heute winzige rote Punkte hauptsächlich am Hals. Ein bisschen auch an der Seite der rechten Wange. Es sind nur Flecken, keine Pickel. Er hatte das noch nie und sonst hat er keine anderen Symptome. Kein Jucken, kein Fieber und keine ...

von Knightwish 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

Ekzem im Gesicht und am Hals

Hallo, unser 3 1/2 jähriger Sohn leidet an Neurodermitis. Seinen Körper haben wir mit kontinuierlicher Basispflege relativ gut im Griff und benötigen fast kein Kortison. Leider ist das im Gesicht und am Hals nicht der Fall. Trotz ebenfalls ständiger 3-4 mal täglicher ...

von Neurobär 10.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

entzündete haut am Hals und Gesicht.

Hallo, ich habe mal eine wichtige Frage zum Hautausschlag meiner 9 Monate alten Tochter. Vor etwa 2 Monaten, bekam sie rings um den Hals und hinter den Ohren Ausschlag in Form von Rötungen, teils schuppig und entzündlich. Im Gesicht hatte sie schon seit ihrem 3 Lebensmonat ...

von jasmin1006 08.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hals

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.