Warum wird Blut aus der Nabelschnur genommen

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Warum wird Blut aus der Nabelschnur genommen

Guten Tag, wollte fragen, warum bei Strepptokokken das Blut des Neugeborenen aus der Nabelschnur genommen wird nach der Geburt. Wie kommen die Strepptokokken in die Nabelschnur wenn sie in der Scheide sind? Dachte die Strepptokokken sind in der Scheide und es kann sich durch eine normale Geburt anstecken und durch Kaiserschnitt nicht. Danke Lg

von stellina0175 am 23.02.2017, 16:26



Antwort auf:

Re: Warum wird Blut aus der Nabelschnur genommen

Hallo, Wir handhaben das nicht so - es kann sein,dass aus der Nabelschnur ein Blutbild bestimmt wird ,um Entzündungszeichen beim Kind besser erkennen zu können. Alle Frauen mit ß-hämolysierenden Streptokokken bekommen vor der Geburt eine intravenöse Antibiose,so dass das Kind bei der Geburt nicht infiziert wird. herzliche Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 23.02.2017


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Nabelschnur Blut

Es geht gerade durch alle Medien: die Verwendung menschlicher Stammzellen. Die Firma Vita34 bietet an aus dem Nabelschnurblut Stammzellen zu gewinnen und einzulagern, um diese später bei einer Therapie (z.B. gegen Krebs) einsetzen zu können. Entnahme und Lagerung für ca. 20 Jahre kosten ca. 3000DM. Die Gebühr wird vollständig nur bei erfolgreich...


Nabelschnur

Sehr geehrte Frau Westerhausen, Ich habe vielleicht eine ungewöhnliche Frage. Als die verbliebene Nabelschnur unseres Sohnes abfiel, wir wollten die nicht wegwerfen, sondern ließen sie auf dem Schrank liegen, sie trocknete und lag die ganze Zeit in einem Körbchen ohne Deckel. Es sind vier Monate vergangen. Heute kam mir der Gedanke, dass wir es...


Beckenendlage und 2x Nabelschnur um Hals

Hallo Frau Westerhausen,    ich bin jetzt in der 38. SSW und mein Baby liegt seit Beginn schon in BEL.    Bei der Anmeldung im Krankenhaus wurde nun festgestellt, dass es die Nabelschnur doppelt um den Hals geschlungen hat. Ich hatte gehofft, falls es sich nicht mehr dreht, dass man eine äußere Wendung durchführen kann. Dies wird aber ...


Nabelschnur PH

Hallo Frau Westerhausen, nach einer sehr anstrengenden Geburt mit kleinem Umweg meinerseits über den OP (nach der Entbindung), laß ich erstmals auf dem Entlassungsbericht, dass in der Austreibungsphase ein path. cTG vorlag. Auch die PH Werte sind nicht so gut gewesen (PHa 7,10 , PHv 7,19)... , Agpar 9/9/9 und BE -6,4. Nun mache ich mir Sorge...


Ssw hiv Ansteckung Blut im essen

Hiv Ansteckung über essen? Guten Tag ich hatte mir grade etwas vom Bäcker gekauft mohnschnecke und gegessen dann sah ich das dort ein roter fleck auf dem Essen war  habe kurz weiter gegessen und ein Stück abgerissen aber ich bin mir nicht sicher ob ich davon etwas geschluckt habe ich hab geguckt ob ich am oder im Mund blute aber dort war nich...


Kollabierte Nabelschnur

Liebe Frau Westerhausen,  bei der Geburt unseres Sohnes war die Nabenschnur schon kollabiert. Leider hatte ich nicht mehr für Gelegenheit zu fragen ob das irgendwelche Auswirkungen haben könnte.  Kann es sein, dass er unter der Geburt zu wenig Sauerstoff bekommen hat da evtl die Versorgung über die Nabelschnur nicht mehr optimal war? Wäre er...


Auspulsieren der Nabelschnur

Hallo, Ich würde gerne Ihre Meinung zum auspulsieren der Nabelschnur wissen. Würden Sie es empfehlen? Meine Hebamme hat mir gesagt, dass bei der Blutgruppe der Mutter (rh. 0 positiv) kein Auspulsieren der Nabelschnur möglich ist, da die Mutter Antikörper bilden könnte. Ich habe die Blutgruppe rh 0 positiv. Ea besteht die Gefahr, dass die nächste...


Saugglockengeburt/ Nabelschnur

Sehr geehrtes Expertenteam, letzte Woche habe ich unter Einleitung mit Propess entbunden. Es war eine schwere Geburt, nach Legung einer PDA und anschließender Öffnung der Fruchtblase kam es zu einem einstündigen Geburtsstillstand. Die Herztöne meines Sohnes fielen immer wieder auf 70/80. Ich wurde dann am Damm geschnitten und dem dem Kristeller...


Nabelschnur bei der Geburt fest um den Hals gezurrt

Guten Tag, bei der Geburt meiner Tochter vor 4 Tagen war die Nabelschnur fest um den Hals gezurrt. Der Kopf und das Gesicht waren deshalb angeschwollen und blaurot. Sie schrie nicht gleich. Die Werte waren 8/9/10. Die Ärztin schaffte es nicht rechtzeitig zur Entbindung da zu sein, so dass die Hebammen alles selber gemacht haben. Sie wurde m...


Antikörper im Blut zu speziel

Guten Tag Ich bin nun 38+2, Blutgruppe A Positiv Antikörpersuchtest positiv unspezifisch. Wurde die ganze ss kontrolliert Baby gehts gut . So nun zum Anliegen am 30.7 war ich im KH wo ich entbinden will. Dort wurde Blut abgenommen und zum Großen Labor geschickt das wenn ich komme die das Blut bestellen können, weil es so nicht vorrätig ist ode...