Wann ist es soweit?

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Wann ist es soweit?

Hallo Frau Westerhausen, ich weiß meine Frage oben wann es los geht können Sie mir nicht sagen das weiß nur das Baby. Ich war am Montag den 28.11 bei meiner Frauenärztin und sie meinte der Schleimpfropf ist schon gelöst, aber das wusste ich ja schon weil den hatte ich den Donnerstag davor schon auf dem Toilette Papier und sie meinte es wären nur noch 1 cm bis sich der Muttermund öffnet. Alles andere wäre schon offen. Ganz so habe ich das nicht verstanden. Zumal es tut sich bei mir nix. Der Schleimpfropf ist ja jetzt mittlerweile seid 8 Tagen ab und wie gesagt 1cm sind doch auch nix.   Wann kann ich mit der Geburt meiner Tochter rechnen. ET wäre ja der 15.12 aber gut es ist ja schon weit fortgeschritten Lg

von Miene am 02.12.2022, 16:54



Antwort auf:

Wann ist es soweit?

Hallo, Der gebärmutterhals hat sich auf 1cm verkürzt. Dieser verstreicht irgendwann ganz durch regelmäßige kräftige Wehen; dann kann die Öffnung beginnen. Beim ersten Kind ist das uU ein längerer Prozess;d.h. mit diesem Befund kann es losgehen,es kann aber auch sein,dass die Geburt nach dem errechneten geburtsterminn beginnen wird. Liebe Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 03.12.2022