Vor- und Nachbereitung des Busens

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Vor- und Nachbereitung des Busens

Hallo ! Ich bin jetzt in der 30. Schwangerschaftswoche und habe eine Frage zur Vor- und Nachbereitung meines Busens für das Stillen und für die "Formerhaltung". Ich habe einen sehr kleinen Busen, bisher nie einen BH getragen (nur Bustiers) und habe jetzt mit Not gerade mal Körbchengröße A. Ich habe auch gehört, dass die Brustwarzen sich eher abhärten wenn man keinen BH trägt. Allerdings habe ich auch Angst, dass mein "bißchen" Busen nach dem Stillen nur noch hängt. Soll ich jetzt anfangen sollte einen BH zu tragen. Was kann ich vor der Geburt und nachher machen damit der Busen nicht hängt. Ich habe bisher übrigens außer am Bauch kaum zugenommen. Vielen Dank im voraus. Birgit

Mitglied inaktiv - 09.02.2002, 13:33



Antwort auf:

Re: Vor- und Nachbereitung des Busens

Hallo Birgit, Wechselduschen reichen als Stillvorbereitung der Brustwarzen völlig aus. Nach der Geburt sollten Sie in jedem Fall einen gut sitzenden BH tragen,wie sich die Brust verändert ist individuell sehr unterschiedlich. LG Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 09.02.2002