Verfärbung der Haut

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frage: Verfärbung der Haut

Ich habe vor 3 Jahren meinen kleinen Sohn in der 20+0 SSW still zur Welt gebracht. Eine Stunde vor der Geburt lebte er noch,muß also unmittelbar vorher gestorben sein. Mich beschäftigt seit dem die Frage,woher die dunklen Verfärbungen an seinem Kopf und auch teilweise am Körper kamen,ich hab mich nur nie getraut,jemanden zu fragen. Die Verfärbungen wurden dann von Tag zu Tag heller,und als wir ihn 4 Tage nach seinem Tod ein letztes Mal beim Bestatter besucht haben,waren sie verschwunden. Ich würde mich freuen,wenn sie mir Auskunft geben könnten! Liebe Grüße

von selma75 am 29.11.2014, 23:37



Antwort auf:

Re: Verfärbung der Haut

Hallo, diese Frage kann ich nicht beantworten. Ich kann nur raten und würde auf Einblutungen tippen.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 30.11.2014


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Risse in der Haut der Brust

Unser Sohn ist am 18.08. geboren. Ich stille von Anfang an. Nun habe ich festgestellt, dass meine Haut um die Brustwarze herum gerissen ist. Anfangs hatte ich immer sehr pralle Brüste obwohl der kleine tagsüber ca. alle zwei Stunden kam, nachts immer alle 4-5 Std.. Da war noch alles in Ordnung. Nun ist meine Brust normal fest und es sind heftige Ri...


Haut über KS-Narbe taub, was ist mit der Gebährmutter???

Hallo und guten Abend Erst mal ein großes Lob an sie und ihre tolle Arbeit hier. Sie haben mir schon einige male geholfen bzw Fragen geklärt die man dann doch bei wichtigen Gesprächen vergaß zu stellen. Ich habe mal wieder eine Frage. Meine Haut über der KS-Naht ist taub. Ich bin in der 37. SSW und vermutlich durch die Dehnung betrifft das eine ...


Pigmentflecken und Haut

Hallo, weiß nicht ob sie mir weiterhelfen können nach meiner 2 Schwangerschaft (jetzt schon 1 Jahr her) hat sich meine Haut sehr stark verändert, habe viel mehr Pigmentflecken bekommen, Pickel und über dem Mund hat sich während der SSW die Haut verdunkelt(schaut aus wie ein Schnurrbart, dunkel aber ohne Haare) habe schon mal nachgefragt hier, wurde...


Dammriss? und kreisrunde rote Haut

Guten Tag, wahrscheinlich werden Sie sagen gehen Sie zu Ihrem Arzt, dass dieser sich das anschaut - das werde ich auch machen - aber erst in ein paar Tagen. Dass Sie hier wahrscheinlich auch keine genaue Diagnose machen können ist mir auch klar - aber vielleicht könnten Sie mir ansatzweise sagen was es sein könnte und was daraus resultieren könn...


Kaiserschnitt, Haut "schief" zusammengenäht :(

Hallo liebes Team, i ch habe mal eine Frage. Ich hatte vor 14 Monaten einen Kaiserschnitt und hatte von Anfang an das Gefühl die linke Seite über der Narbe wäre weitaus dicker als die rechte Seite. Es hieß dann, da wären die inneren Knoten der Fäden, das brauche Zeit, um abzuschwellen. Es ist allerdings so, dass ich festgestellt habe, das der ganz...


kribbelige/taube Haut am Bauch

Hallo!! Ich habe öfter mal so ein ganz seltsames kribbeln auf meiner Bauchdecke, so, als ob die Stelle da gerade fast taub ist. dehnt sich der Bauch denn immer noch? (39+3) oder woher kommt das? Kann mir da jemand helfen? lg simone


Rückbildung und Straffung der Haut am Bauch... aber wie?

Ich habe vor 3 Wochen meine Zwillinge mit Kaiserschnitt entbunden. Ich möchte so früh wie möglich initiative ergreifen bei der Rückbildung. Kann ich außer dieser Rückbildungsgymnastik nichts machen? Gibt es Cremes die die Rückbildung und die Straffung am Bauch fördern und beschleunigen? Wenn ja, welche Cremes kann man mir empfehlen? Dank...


Haut zw. Zehen zusammengewachsen :-(

U´nser Tim ist 5 Wochen alt.Heute erst habe ich festgestellt,dass die haut zwischen 2 Zehen zur Hälfte zusammengewachsen ist. Ist den Ärzten bei U2 und u3 nicht aufgefallen.Was tut man denn nun ? Wann wird die Haut durchgeschnitten? jetzt schon ? Wo? Im Krankenhaus oder macht das auch der KiArzt?