Schwindel bei normalem Blutdruck

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hallo, ich bin in der 31.SSW und wachte letzte Nacht 2 x auf mit Schwindelgefühl im Liegen. Als ich aufstand am Morgen war dieser Schwindel immer noch da. Vorallem auch bei Lagewechsel oder Kopfbewegungen. Sonst bin ich gesund, kein Fieber, nicht krank. Fühle mich nur ziemlich schlapp und wie "Watte um den Kopf herum". Was könnten die Ursachen sein?

Mitglied inaktiv - 26.02.2002, 15:24



Antwort auf:

Re: Schwindel bei normalem Blutdruck

Hallo, wir können leider keine Ferndiagnosen stellen. Die beschriebenen Symptome können normal sein, aber auch Hinweis für eine Komplikation. Ohne Untersuchung ist das nicht zu unterscheiden. Wir raten Ihnen deshalb im Zweifel Ihren FA aufzusuchen. Dr. S. Kniesburges, St. Anna Hospital

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 26.02.2002


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

niedriger Blutdruck und Schwindel

Hallo und erst einmal vielen Dank........ ich habe seit ein paar Tagen starken Schwindel und niedrigen Blutdruck ( 100/60 ) ....manchmal sogar im sitzen und liegen.....Eisenwerte und Schilddrüsenwerte ok....leukozyten leicht erhöht ( ca 13 ) .....bin in der 29 ssw .....habe Angst das mein Kind dadurch nicht mit Sauerstoff und Nährstoffe versorgt...


Schwindel und sehstörunge nach Natürlichen abgang normal?

Hallo, ich hatte in der 7sw ein natürlichen abgang dieser ist bereits 3Wochen her und ich leide zz unter Verspannungen, Sehstörunge und schwindel ist dis wirklich normal durch die homonumstellung?...Ich bin Typ2 Diabetikern musste weil meine bz werte als viel zu niedrig waren nach den abgang alles absetzen von mein Hausarzt aus, dieser meint das me...


Blutdruck nach Geburt erhöht

Guten Tag, In der Schwangerschaft war alles okay. Meine Blutdruckwerte lagen bei 120/75 nach der Geburt war der Blutdruck auch noch normal. Etwa zwei Tage danach bekam ich Abstilltabletten und an dem Tag war ich auch spazieren. Einen Tag später stieg mein Blutdruck auf 190/100 und sank trotz Betablocker nicht unter 160/100. Nach etwa 6 Wochen wu...


Zu hoher Blutdruck vor ET?

Hallo, Ich leider seit Beginn meiner SS beim FA unter Weißkittelhypertonie. Da meine Werte zuhause bei 2-3 maliger Messung am Tag stets in Ordnung waren und ich auch sonst keinerlei Auffälligkeiten oder Probleme während der SS hatte, sind wir dem nicht weiter nachgegangen. Nun, bei 37 + 5, also wirklich kurz vor der Entbindung hatte ich zweim...


Niedriger Blutdruck

Guten Tag Seit gestern Abend fühle ich mich elend. Heute morgen ging ich trotzdem arbeiten, jedoch hatte ich solche Kreislaufprobleme mitunter so tiefer BD (60/35) dass mir nur noch schwindlig war. Ich trage bereits Stützstrümpfe, welche aber nur bedingt helfen. Am Mittag ging ich nach Hause da es nicht besser ging. Nun so beim liegen gehts bess...


Niedriger Blutdruck

Guten Abend, seit einigen Tagen habe ich einen sehr niedrigen Blutdruck - z.b 90/56, 88/35. Aktuell befinde ich mich in der 34 SSW, vergangen Montag (32+3) wurde die kleine vermessen und sie wiegt aktuell wohl ca. 1600 g. Bestehen Risiken für das Baby bei einem zu niedrigen Blutdruck? Minderversorgung? Liebe Grüße Eve


Erhöhter Blutdruck nach Geburt

Hallo, Vor genau 6 Wochen habe ich meine Tochter zur Welt gebracht. Es war eine komplikationslose Geburt und Schwangerschaft. Mein ganzes Leben lang hatte ich eher niedrigen Blutdruck um 115/70. Seit der Geburt jedoch habe ich plötzlich erhöhten Blutdruck, oft um 145/88 oder höher. Woran kann dies liegen?Ein Blutbild beim Hautarzt war soweit una...


Blutdruck

Hallo, ich habe eben mal meinen Blutdruck gemessen (bei meinen Schwiegereltern da sie sich ein neues gerät gekauft haben und wir es probiert haben).Da war der Blutdruck bei mir 133/78 Puls 87 Welcher Blutdruck ist normal in der Schwangerschaft bzw.am ende der Schwangerschaft.Bin jetzt 39+3 Ab wann muss es vom Arzt kontrolliert werden?


Blutdruck

Ich bin in der 38. SSW. Mein Blutdruck liegt nun seit Tagen immer wieder im Grenzbereich, ich messe dreimal täglich. Er schwankt zwischen 130-140 zu 87-99. Den Wert von 99 diastolisch habe ich allerdings nur einmalig in der Arztpraxis gehabt. Falls der diastolische die 100 knackt soll ich zum Arzt, dieser möchte mir dann Persionl geben. Nun habe ic...


Blutdruck

Ich bin in der 38. SSW. Bei der Vorsorge wurde heute 2x mein Blutdruck gemessen. Ergebnisse: 134/97 und 140/87. Das waren bisher die höchsten Werte in der Schwangerschaft, vorher hatte ich immer niedrigere. Ich habe kein Eiweiß im Urin. Bin derzeit stark erkältet und sehr schlapp und es war sehr anstrengend für mich zum Termin zu gehen. Mein Gyn ha...