Schmerzen in der Brust

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frage: Schmerzen in der Brust

Ich weiß gar nicht, ob die Frage hier richtig ist, da mein Sohn schon 16 Monate alt ist. Ich hatte vor der Geburt meines Sohnens immer eine empfindliche linke Brust, hatte auch einmal eine kleine Zyste, die aber nicht schlimm war. Seit mein Sohn auf der Welt ist, sind daraus eher leichte Schmerzen geworden, vor allem, wenn ich den Kleinen auf dem Arm habe und er dagegen drückt. Ich war schon damit beim Arzt, der abgetastet und Ultraschall gemacht hat und sagte, es sei alles o.k. Meine Frage ist jetzt: kann das vielleicht eine Entzündung sein (auch nach so langer Zeit)? Was könnte es sein bzw. was kann ich wie nochmal abklären lassen? Können das auch noch die Hormone sein?

Mitglied inaktiv - 27.11.2007, 13:16



Antwort auf:

Re: Schmerzen in der Brust

Hallo, leider können wir keine Ferndiagnosen stellen. Es gibt manchmal solche empfindlichen Brüste, man bezeichnet das als Mastodynie. Die Ursache ist unklar. Hormone bzw der Zyklus spielen hier sicher eine Rolle. Therapeutisch wird oft die Brust mit einem Gelbkörperhormon-Gel eingerieben oder man setzt Prolaktinsenkende Substanzen ein. Dr. S. Kniesburges, St. Marienkrankenhaus Ratingen

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 28.11.2007


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

schmerzen brust

ich habe seit ca drei Wochen schmerzen in der Brust beim stillen. Von außen sieht man nichts und sie sind auch nicht heiß. Ich weiß nun nicht woher es kommt und mache mir Sorgen Meine Tochter hatte vor kurzen dadurch das sie krannk war lauter pusteln im Mund, können sie schuld an meinen Schmerzen sein. Allerdings hat sie zur Zeit die Marotte das be...


Schmerzen in der Brust

Hallo, mein Sohn ist am 9.12.02 geboren und wird noch vollgestillt. Ich habe nicht besonders viel Milch aber es reicht. In den letzten 4 Wochen hat er 700 Gr zugenommen. Seit einiger Zeit pumpe ich abends Milch ab um sie einzufrieren damit ich auch mal alleine mit der Großen wegkann für längere Zeit. Gestern morgen als ich aufgewacht bin tat mir...


Schmerzen unter der Brust

Hallo, Ich bin jetzt in der 33.ten SSW. Und schon länger hab ich unter der linken Brust einen stechenden Schmerz der aber nur dann auftritt wenn ich im Bett auf der linken Seite liege oder aufem Rücken (aber auch dann nicht immer). Manchmal tut das so weh das ich mir die Brust festhalt und mich dann auf die anderen Seite leg. Wenn ich meine Br...


Einschießende Schmerzen Leiste 39.sse

  Einschießende Schmerzen Leiste 39.ssw… zickzackkraehe… gerade eben Einschießende Schmerzenden 39.ssw Hallo Frau Westerhausen, das ist meine zweite SS.Erste viele Komplikationen Frühwehen,Verkürzung 24.ssw, sekundäre Sectio wegen Geburtstillstand, Herztöneabfall und Fruchtwasser plötzlich weg...Nun lief die SS besser,Frühwehen n...


Becken und Bein schmerzen

Hallo, ich bin in der 32 SSW und habe so starke bein Schmerzen in der Nacht das ich nicht mehr schlafen kann.. Es fängt am Becken an und zieht sich über die ganzen Beine ( fühlt sich an wie starker muskelkater ungefähr)  tagsüber ist es nicht so schlimm wie Nachts, nachts ist es so schlimm das ich nur noch sitzen kann. Kommt es von der Schwangersc...


Schmerzen

Rektale Schmerzen bei Gebärmutter Entzündung Hallo, Ich habe eine Gebärmutterentzündung und es kommt auch zu Stichen aus dem Rektum.Ist das normal ?


Schmerzen Scheideneingang

Hallo :)  Laut dem FA habe ich eine symphysenlockerung. ich habe links schmerzen und mittlerweile auch im Scheideneingang (auch links).  kommt das davon ?  meine kleine Maus soll sehr groß und schwer sein für ihre Woche (morgen 39.ssw).    vielen Dank und frohe Weihnachtstage ❤️


Schmerzen nach Geburt

Hallo ich habe vor acht Wochen meinen Sohn per saugglocke auf die Welt gebracht. Ich musste im Bereich der Schamlippen und Scheide genäht werden. Ich hab ab und an noch innerlich Schmerzen. Jedoch hab ich schmerzen wenn mein Mann versucht in mich einzudringen. Ist das noch normal? Die Untersuchung beim Frauenarzt war meines Erachtens nicht beso...


Schmerzen nach Geburt

Hallo, ich bin aktuell Tag 14 nach Entbindung und habe schon bei körperlich leichter Anstrengung starke Schmerzen um den Scheideneingang herum und auch an den äußeren Schamlippen. Leider kann ich mich im Wochenbett nicht allzu sehr schonen, da ich noch weitere kleine Kinder zu betreuen habe (mein Mann muss ab heute wieder arbeiten gehen). Me...


Schmerzen seit Geburt

Liebes team und gerne auch an alle. Ich wurde mit meiner Frage an Frau Höfel an Sie weitergeleitet. Ich habe seit meiner Geburt vor 3.5 Jahren Probleme beim Geschlechtsverkehr...Mein Sohn wurde mit saugglocke und vollem körpereinsatz der hebamme zur Welt gebracht,weil mein Sohn nicht durchs Becken rutschen wollte. Trotz des krafteinsatzes mi...