Ricinus-Kapseln

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Hallo Ich bin am Termin und es ist alles geburtsreif gemäss KH, Mumu offen, weich und verkürzt. War wegen Wehen da, die aber wieder aufhörten, vor einer Woche. Jetzt möchte ich gerne nachhelfen, bringe aber den Ricinus-Cocktail nicht über meine Lippen. Jetzt habe ich in der Apotheke Kapseln von Unipharma SA bekommen (Kapseln zu 1 Gramm) Wieviele muss ich denn davon jetzt nehmen? Besten Dank für Ihre Hilfe Conny

Mitglied inaktiv - 19.01.2002, 16:13



Antwort auf:

Re: Ricinus-Kapseln

Hallo Conny, Mit Kapseln haben wir keine Erfahrung,da wir den Frauen den Cocktail verabreichen - die Kpseln sind wahrscheinlich etwas sanfter und vielleicht nicht so wirkungsvoll,da Sie auf diese Weise kein Eisenkrautöl zu sich nehmen. Fragen Sie bitte in Ihrer Apotheke nach;wahrscheinlich kommen die Wehen bald ganz von alleine,da Ihre Gebärmutter schön trainiert,nur Ihr Kind noch nicht ganz soweit ist! Alles Gute für die Geburt. LG Silke Westerhausen,Hebamme

von Silke Westerhausen am 20.01.2002