ohnmaechtig

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

ich bin gerade in der 8.schwangerschaftswoche, bisher verlief alles ok, gestern abend gegen 4 uhr morgens bin ich auf dem klo ohnmaechtig geworden, kann mich nicht genau erinnern, war aber glaube ich nur fuer einige sekunden weg.ich hatte schon vor einigen monaten(vor der schwangerschaft)einen ohnmachtsanfall, der arzt sagte, ich haette zu niedrigen blutdruck+ stress im geschaeft. was fuer andere gruende kann es fuer meine ohnmacht geben,ich bin sehr verunsichert und weiss nicht , wo und wann es wieder passieren kann. uener eine schnelle antwort wuerde ich mich freuen dankeschoen im voraus

Mitglied inaktiv - 17.02.2003, 21:05



Antwort auf:

Re: ohnmaechtig

Hallo, Wahrscheinlich liegt es am etwas erniedrigten Blutdruck oder die Ohnmacht ist psychosomatischer Natur.... per Internet können wir wirklich nicht die Ursächlichkeit dafür feststellen. Besprechen Sie die weitere Vorgehensweise mit Ihrem Arzt. Alles Gute, LG SW

von Silke Westerhausen am 18.02.2003