Gradeinteilung bei Dammrissen

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hallo, in einer Antwort weiter unten war von einem DR IV die Rede. In meiner Ausbildung (Physiotherapeutin) war immer nur von Grad I-III die Rede. Wie ist Grad IV definiert? Gibt es noch weitere Grade? (In meinem Mitterpaß steht dann vermutlich auch DR IV, ich hatte bisher nur den einen Strich für zu schief gehalten!) Vielen Dank, Uli

Mitglied inaktiv - 22.08.2002, 19:55



Antwort auf:

Re: Gradeinteilung bei Dammrissen

Hallo, ein DR I ist ein oberflächlicher Hautriss im Dammbereich, beim DR II ist auch die Scheide und das tiefergelegene Gewebe des Dammes mitbetroffen, beim DR III ist der Schließmuskel eingerissen, bei einem DR IV geht der Riss bis in die Schleimhaut des Enddarmes. Dr. S. Kniesburges, St. Anna Hospital

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 23.08.2002


Antwort auf:

Re: Gradeinteilung bei Dammrissen

Vielen Dank für die Auskunft!

Mitglied inaktiv - 23.08.2002, 09:11