Gewicht noch in der Norm?

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hallo!!! Beim gestrigen Dopplerultraschall wurde mein Kleiner auf 1900g geschätzt (34.SSW), mir wurde gesagt, dass das noch in der Norm liegen würde. Ist dies nicht zu wenig? Der KU soll 31cm sein! Ist das nicht ziemlich gross? Vielen Dank, Claudia

Mitglied inaktiv - 13.03.2003, 18:10



Antwort auf:

Re: Gewicht noch in der Norm?

Hallo, die Gewichtsschätzung liegt zwar etwas unterhalb des Mittelwertes, ist aber absolut noch um Bereich der normalen Streuung gelegen. Auch der Kopfumfang ist normal. Dr. S. Kniesburges, St. Anna Hospital

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 14.03.2003


Antwort auf:

Re: Gewicht noch in der Norm?

Hi Claudia, meine Kleine war in der 36 SSW 1400 g Schwer und der Kopf 31,2 cm. Als sie vor 12 Wochen kam, genacu am errechneten Termin wog sie 3000 g und hatte 51 cm, und einen KU von 32,5 cm Mach dir da mal keine Sorgen LG Talissa

Mitglied inaktiv - 13.03.2003, 19:40


Antwort auf:

Geh nicht nach den Schätzwerten!!!!!!!!!!!!

Hallo, diese Gewichtsschätzungen sind sehr!!!!!! ungenau. Meine Kleine wurde 2 Wochen vor Geburt noch auf 2400g geschätzt. Der arzt meint mit ein bißchen Glück würde sie die 2600g erreichen und müßte nicht ins Wärmebettchen.... ich war fix und fertig, hab mir überlegt, was ich falsch gemacht habe... 2 Wochen später wurde sie geboren und hatte 3350g!!!!!!!!!!!!!!!!! Also..laß dich nicht verrückt machen!! LG Sandy

Mitglied inaktiv - 14.03.2003, 11:47