Fragen zur Gebärmutterwand

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hallo ich würde nur gerne wissen ob man die dicke einer Gebärmutterwand messen kann und bei wohin ich mich da wenden muss? Mir ist nach meinen zweiten Kind(Kaiserschnitt) gesagt worden, das meine Wand zu dünn wäre und das sie dadurch auch eingerissen ist. Bei einer normalen Geburt wäre sie zerplatzt. Mir wurde geraten keine Kinder mehr zu bekommen. Da ich aber erst 27 Jahre alt bin und der wunsch nach einem Baby trotz zwei Jungs da ist würde ich gerne wissen ob da eine möglichkeit bestehe das noch mal nach zumessen. Die letzte Geburt ist 3Jahre her. Vielen Dank schon mal im voraus.

Benutzer nicht mehr aktiv - 03.03.2008, 15:41



Antwort auf:

Re: Fragen zur Gebärmutterwand

Hallo, man kann zwar per US die Dicke der Gebärmutterwand messen. Das sagt allerdings nichts aus darüber wie sich die Gebärmutterwand in der Schwangerschaft entwickeln wird und lässt auch keine Prognosen oder Risikoberechnungen zu einem Gebärmutterriss zu. Insofern hilft Ihnen eine solche Messung nicht weiter. Dr. S. Kniesburges, St. Marienkrankenhaus Ratingen

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 03.03.2008


Antwort auf:

Re: Fragen zur Gebärmutterwand

Hallo. Erstmal vielen Dank für die Antwort. Was für alternativen habe ich dann, wenn ich nochmal ein Baby möchte? Vielen Dank

Benutzer nicht mehr aktiv - 08.03.2008, 15:11


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Gebärmutterwand zu dünn

Sehr geehrter Dr. Kniesburges, bei meiner 1. Schwangerschaft (völlig problemlos) wurde mir geraten, die Geburt zu induzieren (weil das Kind 2 Wochen vor Termin 4 kg war), was auch 4 Tage vor Termin geschah. Trotz heftigsten Wehen, passierte nichts (Geburtsstillstand) und das Ganze hat mit Kaiserschnitt geendet. 2 Jahre später versuchte ich, wied...


Gebärmutterwand 2mm

Hallo Nach dem der Kaiserschnitt 16 Monate her ist und ich mir ein 2 Kind wünsche wurde bei einer Kontrolle wegen starken unterleibsschmerzen eine zu dünne gebärmutterwand festgestellt 2mm. Direkt bekam ich erst mal die Pille verschrieben und das Verbot schwanger zu werden. 3 Monate warten und dann soll nochmal in einer fach Klinik geguckt werd...


Gebärmutterwand 2mm

Hallo, Bei der Geburtsplanung wurde die Gebärmutterwand gemessen. Sie beträgt zwischen 2,0 und 2,3 mm. Die Oberärztin meinte, dass es an der Grenze für eine normale Geburt liegt. Risiko könnte bestehen, dass es während der Geburt reißt. Ich hatte vor 5 Jahren eine Not Sectio und bin momentan in der 36. SSW. Gebärmutterhals ist ebenfalls verkürz...


dünne Gebärmutterwand

Liebes Team, jetzt muss ich nochmals eine Frage stellen. Ich hab ja eine Plazenta praevia totalis (25.SSW) und war heute wieder zur Kontrolle. Ich habe so furchtbare Angst, dass die Plazenta womöglich eingewachsen ist (hab schon zuviel gelesen), darum hat heute der Arzt einmal genauer geschaut. Er meinte dann, er sehe jetzt keinen Hinweis darauf...


Nochmal kurze Frage zu Dehnung Gebärmutterwand / Blutung

Vielen Dank für Antwort. Wären die feinen Äderchen, bei beginnender Ruptur, eventuell bei offenem Bauch sichtbar gewesen? Oder welche Ursachen gibt es allgemein bei einer Blutung in der 32. ssw? (Plazenta in Ordnung, keine Wehen, Muttermund zu, Blutung begann im Schlaf, ohne Anstrengung, Vorbefund Uterusnahtdehiszenz, künstliche Befruchtung - IC...


Kann Blutung bei extremer Dehnung der Gebärmutterwand auftreten?

Hallo! Im Dez musste mein Baby per Notkaiserschnitt bei 31+6 geholt werden. Eine Nahtdehiszenz wurde bereits bei der künstlichen Befruchtung, als vor der Schwangerschaft festgestellt. Hatte eine Blutung, aber keine Schmerzen. Der Arzt meinte auf dem Ultraschall eine beginnende Ruptur zu sehen. Und die Blutung kommt von feinen Äderchen, die begin...


Gebärmutterwand, wie dick für spontangeburt?

Hallo Frau Westerhausen, hallo Dr. Kniesburges, nachdem ich 2006 und 2010 einen Kaiserschnitt hatte, planen wir nun das 3. Kind. Ich wünsche mir so gerne eine Spontangeburt. Laut meines FA wäre meine Gebärmutterwand 1,5 cm dick. Könnte man es mit einer Spontangeburt versuchen, natürlich wenn alles andere auch dafür spricht? Und, kann man die ...


Dicke der Gebärmutterwand

Hallo! Wie dick ist die Gebärmutterwand normalerweise bzw. sollte sie idealerweise bei Eintritt einer SS sein? Meine FÄ maß heute bei mir nur 4mm (Zustand nach 2 KS sowie 2 Uterusrekonstruktionen) und meinte daraufhin, dass man so keine SS wagen sollte... MfG, Claudia