9 Wochen nach der Geburt bei Sport Blutung

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frage: 9 Wochen nach der Geburt bei Sport Blutung

Hallo, ich habe letze Woche mit Sport angefangen. Ich habe nur ein paar aber anstrengende Übungen gemacht und bekam direkt BLutung. Ich dachte es wären Tage und habe mich gewundert weil ich diese da gerade erst hinter mir hatte. Blutung war nur kurz stark rot und dann 2 tage rosa.. Vor 3 Tagen habe ich wieder Sport gemacht und es war alles in Ordnung. Heute habe ich wieder Sport gemacht und zack wieder Blutung. Wo kommt denn das Blut her, darf ich mich nun garnicht mehr auspowern? Ich habe extra gewartet und die Frauenärztin sagte die Bauchmuskeln scheinen geschlossen zu sein. Nun habe ich angst dass ich irgendwelche wunden geöffnet habe ? Vielen Dank im Voraus

von adrianalexa am 10.01.2016, 23:53



Antwort auf:

Re: 9 Wochen nach der Geburt bei Sport Blutung

Hallo, die Beantwortung dieser Frage erfordert eine gynäkologische Untersuchung. Ferndiagnosen können wir leider nicht stellen. Normal ist das nicht und so spontan habe ich keine Erklärung dafür.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 11.01.2016


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Cytotec nach der Geburt wegen Blutung

Hallo Frau Westernhausen, ich hatte nach meiner letzten Geburt nach der (vollständigen) Plazentageburt eine stärkere Blutung (Grund unbekannt) und dann Eis drauf und 1 Tablette Cytotec erhalten. Der Uterus kontrahierte sich daraufhin stark aber es waren Blutgerinsel darin, die trotz schmerzhaftem Drücken nicht alle rauskamen und so musste ich letz...


starke Blutung 8 Wochen nach der Geburt im Sitzen und Liegen

Hallo, vor 8 Wochen haben ich mein drittes Kind zur Welt gebracht. Dieses war mit etwas mehr als 4,5 kg ziemlich schwer, kam aber auf normalem Weg auf die Welt. Da ich knapp 4 Monate nach meiner ersten Geburt eine Ausschabung hatte, hatte die Ärztin nach der jetzigen Geburt besonders darauf geachtet, dass sich alles gut gelöst hatte und hat, sow...


Blutung nach der Geburt

Hallo, habe im Mai mein 2tes kind endbunden. Gestillt habe ich nur 3wochen. Hatte nach der Geburt im August meine erste Blutung beckommen und im September blieben sie nun weg. Muss ich mir sorgen machen das ich nun wieder schwanger bin? Habe 2ss nach einander gehapt. Würd mich über eine antwort freuen. LG


Regel Blutung nach der Geburt

Hallo ihr lieben, ich hab gestern 8 wochen nach der Entbindung (Kaiserschnitt) meine Regel bekommen, aber so stark das ich jede Stunde meine Binde wechseln muss...ist das normal?? hab vorher nicht so eine starke blutung gehabt!! lg tina


Blutung nach der Geburt

Hallo, ich hatte bei meiner zweiten Entbindung nach der Geburt eine starke Blutung, die nicht aufhörte und die Gebärmutter "ging auch nicht runter". ( ich weiß gar nicht, wie ich das ausdrücken soll) Mir wurde ständig auf dem bauch rumgedrückt und es blutete sehr stark. Die hebamme damals hat mir auch den fachausdruck dafür genannt, aber ich komme...


Blutung nach der Geburt!

Hallo Frau Silke Westerhausen und Herr Dr.med Stefan Kniesburges! Wie lang kann und darf die Blutung nach der Geburt dauern- meine Tochter ist jetzt drei Wochen alt, die Blutung wurde nur sehr langsam schwächer und ist jetzt plötzlich wieder sehr stark (ich hatte am Wochenende eine Darmverstimmung)-Schmerzen habe ich keine! Mit lieben Grüßen AR...


Blutung nach der Geburt

Nach der Geburt meiner Tochter wurde zu spät starke Blutung bei mir festgestellt(wg.Plazenta-Reste).Ich bin 2-3 mal fast ohnmächtig im Bett geworden, aber die Hebamme sogte, dass wäre normal. Ich verlor 2 Liter Blut und Ärzte kämpften um mein Leben. Jetzt bin ich wieder schwanger und habe schreckliche Angst, dass das wieder passiert. Wie oft kommen...


Streptokokken nach der Geburt

Hallo Frau Westerhausen, ich habe eine Frage, mein Baby ist jetzt 8 Tage alt und ich hatte/habe während der Schwangerschaft B-Streptokokken. Meine Schwester ist ebenfalls schwanger und hat sie auch und sie hat heute ihren Finger zum nuckeln hingehalten um zu gucken ob mein Sohn Hunger hat. Er hat dann an ihrem Finger genuckelt. Sind die Strepto...


Prävention Blutung nach Geburt

Guten Abend. In ssw 38+2 stehe ich kurz vor Geburt meines zweiten Kindes. Nach sekundärer Wegenschwäche hatte ich damals starken Blutverlust (Hb 5,8) erst 5 I.E. und später 20 I.E.  Für die Geburt habe ich mich für ein anderes KH entschieden. Beim Geburtsplanungsgespräch habe ich den Klinikbericht der ersten Geburt ausgehändigt und man ha...