Prof. Dr. med. Michael Radke

Vita Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharz­tausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern.

Von 1997 bis 2020 war er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Berlin. Schwerpunkte sind chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Ernährungsstörungen sowie Probiotika in der Kinderheilkunde. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

Prof. Radke ist Mitglied zahlreicher Fach­gesellschaften, Schriftleiter und Autor der Fach­zeitschrift "Pädiatrie up to date" und Vorsitzender des Prüfungs­ausschusses Kinder- und Jugend­medizin der Landesärzte­kammer Brandenburg. Im September 2010 leitete er als Präsident die 106. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin in Potsdam.

Praxis: www.kinderklinik.med.uni-rostock.de

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.