Frage: fetaler Herzschlag

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, gibt es Statistiken darüber, wie hoch die Fehlgeburtswahrscheinlichkeit bei einer 36-jährigen Frau nach Feststellung des fetalen Herzschlages ist? Vielen Dank und freundliche Grüße

von stuttgart211986 am 16.05.2018, 12:20



Antwort auf: fetaler Herzschlag

Hallo stuttgart211986, gibt es keine genauen Statistiken,aber sie dürfte bei ca.10% liegen. Die Zahlen nützen Ihnen aber überhaupt nichts,da man nicht weiß,wer die 10% sind. Alles Gute Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 16.05.2018



Antwort auf: fetaler Herzschlag

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, vielen Dank für Ihre Antwort. Bitte gestatten Sie mir eine letzte Frage: Erstrecken sich diese 10 % auf alle Altersgruppen der gebärfähigen Frauen und bedeutet das umgekehrt, dass 90% aller Schwangerschaften nach Feststellung des fetalen Herzschlages ausgetragen werden? Wie kommt man auf die 10%, wenn nicht klar ist, wer diese 10% sind? Vielen Dank und freundliche Grüße

von stuttgart211986 am 17.05.2018, 08:40



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

kein herzschlag

Bin in der 8 ssw hatte heute schmierblutung bin dann zum Krankenhaus gegangen und der arzt meinte das unser baby sich ab 6+5 nicht weiter entwickelt hat und es keinen herzschlag mehr hat. Ich habe aber das fettal doppler dort höre ich den Nabelschnur. Sie meinten das ich 1 woche noch warten soll aber ich soll mir nicht zu grosse hoffnungen mach...


Ssw-Berechnung u. Herzschlag Embryo

Guten Tag, im Rahmen des PND Verfahrens erhielten wir eine gesunde Eizelle zurück, die (Kyro) aufgetaut und am 9.3. transferiert wurde. Am 19.3. war der BT positiv, mein erster Ultraschall war am 28.3. und wies eine Fruchthöhle von 0,32 mm auf. Zurück in Deutschland hatte ich am 2.4. meinen Termin bei meiner Frauenärztin, die ebenfalls ein Ultras...


Langsamer Herzschlag, Embryo nicht zeitgemäß entwickelt

ich war am 7.6 das erste mal zwecks Schwangerschaft bei meiner Frauenärztin. Laut ihrer Berechnung befand ich mich dort in Woche 6+0. Laut ihrer Aussage wäre alles inordnung. Am 24.6 war ich erneut da, Embryo und Herzschlag waren deutlich zu sehen, doch meine Ärztin sagte der Herzschlag wäre zu langsam und der Embryo wäre nicht zeitgerecht entwicke...


Langsamer Herzschlag beim Embryo?

Lieber Herr Prof. Dr. Hackelöer, Ich war heute zum US beim FA in der 6+6 Ssw. Der Embryo wurde auf 0,5 cm und somit 3 Tage kleiner gemessen. Meine subjektive Wahrnehmung war zudem, dass das Herzchen ein bisschen langsam gepocht hat, worauf ich sie sofort aufmerksam gemacht habe. Sie meinte zwar :"ne... es ist zwar ein bisschen langsam, aber nich...


6+3 Kein Herzschlag / Herzschläge zu sehen.

Hallo Herr Prof. Dr. Hackelöer Ich hatte schon 2 FG erste war ein Windei die zweite war ein Abgang in der 6 woche rum. Anschließen habe ich eine Bilderbuch Schwangerschaft durchmachen dürfen mit meinem Sohn. Heute bin ich wieder Schwanger Meine Mens ist unregelmäßig zu dem kommt dazu das ich erst seit etwa 3 Monaten nicht me...


Kalendarisch 8+0 und kein Herzschlag

Sehr geehrter Herr Prof. Hackeloer. Ich war heute bei meiner Frauenärztin. Meine letzte Regelblutung war 27.05.2020, also wäre ich jetzt bei 8+0, entspricht aber nicht ganz die sonographische ssw Vor 14 Tagen wurde die Schwangerschaft bestätigt und es war eine Fruchthöhle mit Dottersack zu erkennen. Jetzt 14 Tage später ist der Embryo auf 3 mm gew...


6+3 Dottersack aber kein Embryo oder Herzschlag vorhanden

Guten Tag Dr. Hackelöer, Nach der Clomifeneinnahme hatte ich drei reife Eizellen um die 20mm-22mm. Somit habe ich am 30.07 mit der Spritze ausgelöst und am 1.8 hat der Eisprung stattgefunden. Heute bei 6+3 konnte man die Fruchthöhle und Dottersack sehen, aber leider kein Embryo (HCG Wert bei 6+1: 13.000)Hinzu kommt das ich ein extrem großes Hämat...


Herzschlag SSW8 über abdominalen US darstellbar

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, ich bin 39 Jahre alt, normal gewichtig und befinde mich rein rechnerisch in der 8.SSW (7+4). Die Schwangerschaft wurde vor etwa zwei Wochen bei 5 + 5 durch einen transvaginalen US bestätigt. Die FÄ meinte, sie könne einen Herzschlag erahnen, aber noch nicht vollständig bestätigen. Heute war ich bei meinem ...


Herzschlag

Gutentag Herr Doktor ,   Ich bin gestern die Treppe runtergestürzt und war gestern bei meiner Frauenärztin. Heute sollte nochmal alles kontrolliert werden ,aber dazu musste ich zu der Vertretung. Das Baby hatte einen ganz langsamen kaum sichtbaren Herzschlag . Erst sagte sie grenzwertig,dann hat sie die Nabelschnur abgehört und diese war top...


Fetaler Herzschlag

Hallo Herr Dr Hackelöer, ich bin 23 Jahre alt und war in der 13 ssw zur Nackenfaltenmessung. Diese betrug 1,7 mm, war also unauffällig. Im Ultraschall sah alles soweit perfekt aus und es gab keine Auffälligkeiten. Jedoch lag der fetale Herzschlag bei 175. Zwei Wochen zuvor war dieser bei 164. Des Weiteren lag der Papp A Wert bei 0,335. Aufgrund...