Frage: Zecke

Hallo Unser Sohn 2 Jahre und 8 Monate war heute mit uns spazieren bzw er ust mit dem Bobycar gefahren und heute abend konnten wir 2 Zecken entdecken und mit einer Pinzette komplett  entfernen ging ziemlich  gut denke waren noch nicht richtig festgebissen jetzt wollten wir wissen sollte man trotzdem gleich  zum Arzt oder wie sollte man vorgehen? Wir haben nachgeschaut er ist auch noch nicht gegen FSME geimpft  Bedanken uns schon mal für die Rückmeldung

von Michi88 am 20.05.2024, 18:36



Antwort auf: Zecke

Liebe M., die rasche Entfernung der Zecken ist die beste Vorsorge gegen eine Infektion mit Borrelien, das haben Sie sehr gut gemacht. Trotzdem sollten Sie sich die Stellen merken und bei Auftreten einer "Wanderröte" oder einer unklaren Schwellung in der Gegend zum Kinderarzt gehen. Und Sie sollten das zum Anlass nehmen, die ganze Familie gegen FSME impfen zu lassen, wenn Sie in einem Risikogebiet leben. Auch wenn eine schwere FSME-Infektion bei Kleinkindern sehr selten aufritt. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Zecke

Mein Sohn hatte vor gut 2 Wochen eine Zecke an der Wade . Wir haben sie entfernt und es ist bis jetzt auch keine Wanderrötung aufgetreten. Was mich nur wundert, das man den Zeckenstich immer noch deutlich sehen kann als kleine Erhebung wie ein Pickel circa. Sonst nichts, und so geht es ihm auch gut. Ist das normal ?   


Fieber nach Zecke

Hallo Dr. Brügel,  mein Sohn (6 Jahre alt) hatte vergangenen Samstag eine Zecke, welche wir zwei Stunden nach unserer Rückkehr aus dem Wald entfernt haben. Sie war sehr klein. Gestern hat er Fieber bekommen und wirkt seitdem sehr schlapp. Daher waren wir heute bei unserem Kinderarzt. Er war total entspannt und meinte, das sei nicht von der Zeck...


Mittelohrentzündung/Zecke

Sehr geehrter Herr Dr., meine drei einhalb Jährige Tochter hat wegen einer Mittelohrentzündung von unsere Ärztin für 7 Tage 3x 3,2 ml Tag Ceclor bekommen. Wir haben uns genau an die Anweisung gehalten nun ist aber die Flasche nach 5 Tagen leer und die Ärztin nicht da. Vertretungsarzt wollte mir keine Antibiotika geben er hat gesagt er behaldelt...


Zecke gequetscht

Guten Tag Dr. Busse. Meine Tochter 3 Jahre hat bein streicheln des Hundes, wohl eine Zecke gefunden und das nicht als solches gesehen und den Bauch zerquetscht.  Die reste sahen aus wie eine Larve oder Nyphe. Leider hat sie eine offene Stelle am Daumen . Besteht dabei Handlungsbedarf, könnte da etwas passiert sein. Mfg und Dankeschön 


Zecke bei 3-Jährigem

Guten Tag Herr Busse,  Heute Vormittag haben wir bei unserem Sohn eine Zecke entdeckt. Wir waren gestern auf Familienbesuch in Österreich, unser Sohn ist aber auch jeden Tag mehrere Stunden im Garten (wir wohnen in Bayern). Seit wann er die Zecke hat, kann ich leider nicht sagen, wir haben ihn nie abgesucht :(  Die Zecke haben wir natürlich ...


Zecke??

Guten Morgen Mein Sohn ist 5 Jahre jung und ich habe gestern in der Nähe vom Haaransatz so wie eine Pustel oder so ähnlich gefunden die kann man aber nicht fühlen, man sieht das nur (leicht). Es ist hellrot und etwas ausgeprägt. Lässt sich aber nichts fühlen ..Ich mach mir irgendwie Sorgen, dass er vielleicht da ne Zecke hatte und ich es nicht ...


Zecke

Guten Morgen  Mein Sohn ist 5 Jahre jung und ich habe am Dienstag in der Nähe vom Hinterkopf nicht im Nacken  so wie eine Pustel oder so ähnlich gefunden die kann man aber nicht fühlen, man sieht das nur (leicht). Es ist hellrot und etwas ausgeprägt. Lässt sich aber nichts fühlen ..Ich mach mir irgendwie Sorgen, dass er vielleicht da ne Zecke hatt...


Zecke in den Haaren und unter der Achsel

Hallo Frau Althoff, Ich habge gestern Abend eine sehr kleine Zecke in den Haaren über dem Ohr meines 5 Jährigen Sohnes entdeckt und diese dann mit einer Pinzette auch komplett entfernen können. Es ist ein kleiner roter Stich zu sehen, juckt aber nicht und tut nicht weh. Daraufhin hat mir mein Sohn gesagt, dass es ihn unter der Achsel gejuckt ha...


Zecke

Guten Morgen Herr Dr. Brügel, Unsere 10 Monate Tochter hat seit Dienstag Abend Fieber (hat sie leider öfters und wurde auch schon stationär komplett durchgecheckt). Nun haben wir gestern Abend eine Zecke bei ihr entdeckt, die sie wahrscheinlich von unserem Hund hat. Es war auf alle Fälle eine ausgewachsene zecke die aber noch nicht wirklich vol...


Unvollständig entfernte Zecke

Hallo Herr Dr. Busse, wir waren heute mit unseren Kindern auswärts unterwegs und stellten beim eincremen fest, dass unser kleiner Sohn (23 Monate) eine Zecke am Arm hatte. Die Einstichstelle war schon sehr gerötet. Leider hatten wir nichts dabei, um diese zu entfernen. An der Kasse des Maximilianparkes hatten Sie zumindest eine Pinzette für uns...