Frage: unregelmäßiger Stuhlgang

Hallo, unser Sohn ist mittlerweile acht Monate alt und setzt leider schon länger sehr selten Stuhl ab. Ungefähr mit zwei/drei Monaten hat es angefangen, dass er teilweise zwischen zwei bis sogar vier Wochen gar keinen Stuhl abgesetzt hat (zu diesem Zeitpunkt wurde er noch voll gestillt). Seit er sechs Monate ist bekommet er Beikost. Auch hier kann er meist nur sehr kleine haselnussgroße Mengen Stuhl absetzten (manchmal 3-4 x am Tag) alle paar Tage. Eine normal große Menge hat noch nicht geklappt. Er wird immer noch viel gestillt, bekommt mittags Brei und abends Brei mit etwas Obst. Zu den Mahlzeiten trinkt er kleine Mengen Wasser. Vor zwei Wochen habe ich mit der Beikost pausiert, weil er schon wieder länger nicht konnte und habe ihm dann auch ein Zäpfchen gegen Verstopfung gegeben. Dann kam eine etwas größere Menge und seit dem (vor zwei Wochen) kamen eben wieder nur ganz kleine Mengen alle paar Tage. Er leidet nicht, hat kein Bauchweh und wenn er drückt weint er auch nicht, trozdem mache ich mir Gedanken.   Was denken Sie darüber und hätten Sie vllt. eine Empfehlung für mich?   LG und vielen Dank   

von Lou28 am 01.12.2023, 17:48



Antwort auf: unregelmäßiger Stuhlgang

Hallo Lou,  wenn er nicht leidet, kein Bauchweh hat und gut gedeiht, dann ist das halt so, dann ist das sein Wesen , sein Rhythmus und dann würde ich da entspannt sein.  Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende  Ralf Brügel

von Dr. med. Ralf Brügel am 01.12.2023



Antwort auf: unregelmäßiger Stuhlgang

Wichtig noch zu erwähnen: Er entwickelt sich sehr gut und gedeiht auch super. 

von Lou28 am 01.12.2023, 17:54



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

5-7x Stuhlgang am Tag, 16 Monate alt

Hallöchen,  wir haben das Problem, dass mein Sohn seit dem Juli 5-7x am Tag Stuhlgang hat. Derweil ist er 16 Monate alt. Seine Kinderärztin sagte bei der u6 Untersuchung, es wäre normal, da die pre Milch den Stuhl verflüssigt. Im Oktober hatte er Würmer im Stuhl. Im Dezember stellten wir fest, dass er vergrößerte lymphknoten hat im Hals und Lei...


Urin und Stuhlgang riechen anders

Hallo liebes Ärzteteam, seit einigen Tagen riecht der Stuhlgang und teilweise auch der Urin meiner Tochter (10 Wochen) anders (viel strenger als zuvor). Sie schläft zurzeit auch mehr. Wenn sie wach ist, ist sie zwar ganz normal und Fieber hat sie auch nicht.. im Schlaf bewegt sie ihren Mund auch so als würde sie nuckeln.. sollte ich wegen der U...


Weicher Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse meine Tochter, 16 Monate hat seit knapp einer Woche weicheren Stuhlgang und auch 2-4 mal am Tag. In der Regel war dieser eher 1 mal Tag und eher fester als weich.  Wir hatten vor 2 Wochen ein wenig mit zu festem Stuhlgang zu kämpfen, dieses löste sich dann mit einem sehr weichem und Breiige, stinkenden Stuhlgang ...


Weicher Stuhlgang

Hallo Frau Althoff,  Mein Sohn ist 12 Monate und ist grade am Zahnen mit den 4 Backenzähne zwei davon sind schon durch und die andern zwei ärgern ihn noch. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage er hat seit 16Tagen sehr weichen Stuhlgang es ist sehr Breiech und mit Flocken. Er macht 3-4 mal am Tag dadurch ist auch schon der ganze Popo wund ich v...


Stuhlgang nur mit Kümmelzäpfchen

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Baby ist 7 Monate alt und hat seit der Geburt Probleme, den Stuhl herauszudrücken. Es klappt fast ausschließlich mit Carum Carvi Kümmelzäpfchen, die ich ihm fast täglich verabreiche, da er nach einem Tag ohne Stuhlgang schon Bauchschmerzen hat. Er bekommt seit Ende Dezember Beikost und der Stuhl ist natürlich...


Stuhlgang nur mit Kümmelzäpfchen

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist 7,5 Monate alt und hat von Anfang an Probleme mit dem Stuhlgang. Es ist noch immer so, dass er fast ausschließlich mit Kümmelzäpfchen Stuhlgang hat. Er kann ihn sonst nicht herausdrücken. Der Stuhlgang ist jedoch nicht so hart, dass ich von Verstopfung sprechen würde. Er quält sich bereits nach einem...


Geschrei bei Stuhlgang, 5 Monate Baby

Hallo,  Unsere Tochter hat seit ein paar Wochen Probleme beim Stuhl lassen. Sie schreit und weint dabei. Zuerst hatten wir die Zähne im Verdacht, aber hält sich das so lange? Mittlerweile hat sie seit mehr als 4 Wochen damit zu kämpfen. Ihr Stuhl riecht etwas mehr als zuvor und ist zudem Breiiger. Sie wird aber noch immer voll gestillt und beko...


Breiiger Stuhlgang unter Antibiotika

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 16 Monaten alt und muss für eine Woche wegen einer Operation Antibiotika über die Vene bekommen. Wir sind jetzt in den 3. Tag und er hat 5 mal breiigen Stuhlgang gehabt.  Kommt das in diesem Alter unter Antibiotika oft vor? Haben Sie Tipps für uns bezüglich Ernährung oder Probiotika? Er bekommt schon BiGaia...


Durchfallartiger grüner Stuhlgang seit 8 Tagen

Guten Tag,   unser morgen 9 Wochen alter Sohn hat seit mittlerweile 8 Tagen durchfallartigen Stuhlgang. Er wird regelmäßig im Schnitt alle 2-4 Stunden unruhig und kurz später kommt sehr viel flüssiger, wässriger (selten auch schleimiger, manchmal schaumiger) Stuhl, so dass man sehr schnell sein muss, damit die Windel nicht überläuft. Währen...


Seit 3 Wochen grüner Stuhlgang

Meine Tochter ist etwa 2 Monate alt und wird gestillt. Sie hat seit etwa 3 Wochen fast kontinuierlich grüner Stuhlgang (so spinatfarbig). Ab und zu ist mal ein gelber Stuhl dazwischen, aber 90% ist grün. Weiter ist sie ein sehr aktives, fröhliches Kind, das gut trinkt, schläft und zunimmt.    Ich habe meine Nachsorgehebamme danach gefragt un...