Frage: Schwindel nach einer Infekt

Guten Tag, mein Sohn (11 Jahre Alt) hatte vor ca. 11 Tagen einen Infekt, mit Schnupfen, husten und wie es aussieht mit beidseitigen Otitis (waren letzte Woche beim Arzt). Er bekam dafür Amoxicillin zum einnehmen. Diese ganze 11 Tage ist meinem Sohn außerdem Schwindelig.  Die Symptome die er hatte, klingen langsam ab, aber Schwindelgefühl bleibt weiterhin bestehen! Was er noch berichtet ist, dass die Ohren "zu" sind. Obwohl schon soviele Tage rum sind und er mit Antibiotika einnahme fertig ist, ist Schwindelgefühl weiterhin auf den Infekt oder bzw. entzündung in den Ohren zurückzuführen? Sollte man in dem Fall keine weitere Diagnostik machen, was Schwindel betrifft?  Was wichtig zu erwähnen ist, ist dass mein Sohn seit ca. 2-3 Jahren bei jedem Infekt den Schwindelgefühl hat. Bevor es bei ihm mit andere Symptome (Halsschmerzen, Schnupfen...) losgeht, berichtet er als erstes dass es im Schwindelig ist.  Vielen Dank im Voraus 

von ninolino am 02.04.2024, 15:03



Antwort auf: Schwindel nach einer Infekt

Liebe N., solche Dinge lassen sich leider nicht aus der Ferne beurteilen. Und wenn das mit dem Schwindel schon häufiger vorkam im Rahmen eines Infekts, dann haben Sie das doch sicher schon mal mit Ihrem Kinderarzt besprochen. Nur er vor Ort kann abschätzen, ob es speziell dazu etwas zu tun gibt. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Müdigkeit und Schwindel nach bakteriellem Infekt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn (9) wurde letzte Woche eine bakterielle Lymphknotenentzündung festgestellt. Ihm ging es seit letzter Woche Montag nicht gut. Er hatte Fieber (39,5) und der Lymphknoten hinter dem rechten Ohr war stark geschwollen. Dienstag wurde beim Kinderarzt ein Infekt vermutet und Fiebersaft verschrieben. Da sic...


Infekt mit Trinkschwäche und Frage Risiko Masern

Sehr geehrte Frau Althoff, unser Kind (7 Monate) hat seit dem vergangenen Wochenende einen Infekt, am Montag fing er an stark zu fiebern (bis 39,5 Grad). Daraufhin war ich mit ihm bei der Kinderärztin. Diese sagte, dass es sich wohl um einen Atemwegsinfekt handelt und sich das nächste Zähnchen ankündigt. Am Dienstag fieberte er auch immer wi...


Ausschlag nach Infekt

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter hatte über das Wochenende, bis Montag Abend immer wieder Fieber. Höchste Temperatur war am Sonntag Nacht (40 Grad)davor nur erhöht bis Max 38,5 grad.  wir sind dann am Montag gleich zum Kinderarzt. Dieser vermutete einen Infekt, den wir mit Schmerzmitteln "behandelt" haben. Die Entzündungswerte waren n...


Viraler Infekt - Stuhlgang

Hallo, Unser Sohn 3 Jahre kämpft seit Sonntag Abend mit einem viralen Infekt der oberen Atemwege. Husten, Schnupfen und Fieber. Das Fieber kommt immer mal wieder und wenn man denkt, er ist wieder fit, hat er neue Fieberspitzen.. was uns etwas beunruhigt, ist seit Stuhlgang. Dieser riecht der intensiv und ist total weich.. schon seit Sonntag. Ic...


Vermox bei Magen-Darm-Infekt?

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben gerade folgende ungünstige Situation. Vor 13 Tagen haben wir alle die Vermox-Tablette genommen, da wir bei unserer Tochter einen Wurmbefall festgestellt hatten. Nun müssten wir ja morgen die zweite Tablette nehmen, aber die Kleine hat ausgerechnet seit heute einen leichten Magen-Darm-Infekt (bisher kein Erbrec...


Eitriger Infekt ohne Fieber trotzdem Antibiotikum

Hallo Herr Dr. Busse, Wir sind gerade am Verzveifeln. Unsere Tocher ( 20 Monate alt) ist verschleimt und hustet seit mindestens 4 Wochen. Seit zwei Wochen kommt ein eintriger Sekret aus der Nase. Ich war zweimal beim KIA zum Abhören immer mit dem Ergebnis Lunge ist frei, eitriger Schleim ist harmlos und Hustensäfte bringen nichts. Ich war geste...


Magen Darm Infekt und Mundsoor

Liebe Frau Althoff, vielen Dank für Ihre Arbeit. Meine Zwillinge (16 Monate) hatten kürzlich Mundsoor, der mit einer entsprechenden Paste weg zu sein schien. Nun habe ich bei einer der beiden gesehen, dass der Pilz zurück zu sein scheint. Leider haben beide derzeit noch einen Magen Darm Infekt,  insbesondere Durchfall. Sollte ich den Mundsoor d...


Grippaler Infekt fast immer mit Durchfall

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (2) hat seit Freitag letzter Woche einen Infekt: 2 Tage Fieber, dann leichter Schnupfen & Husten, jetzt nur noch Husten, dafür nachts stärker. Am ersten Fiebertag war er etwas schlapp, sonst geht's ihm super. An sich nichts Ungewöhnliches, aber seit Beginn des Infektes hat er zudem Durchfall. Nicht jede Windel, a...


Urticaria factitia Nach Virus Infekt?

Guten Tag Dr. Busse . Unser Sohn , bald 3 Jahre alt , hat vor ca 2 Wochen ein Magen Darm Infekt gehabt ( mit Durchfall und Erbrechen) nach ca. 5 sagen hat er eine Nesselsucht artiges Ausschlag bekommen nachdem ich ihn mit feuchten Tuch( die wir immer benutzen)  Mund und die Hände  sauber gemacht habe , auschlag war überall dort wo ich mit dem feuc...


Schwindel nach Sturz

Hallo, meine Tochter (6Jahre) ist am Montag von einem Boxspringbett gefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgekommen. Sie hat kurz geweint und dann ganz normal weitergespielt. 2 Tage nach dem Sturz äußerte sie Schwindel, der ca 4min anhielt. Gestern 4 Tage nach dem Sturz äußerte sie wieder Schwindel, der ca 3min anhielt. Sie war gestern extr...