Frage: Kopfumfang Baby zu groß?!

Hallo Dr. Busse, Ich bin unendlich verunsichert nach unserer U3 Untersuchung heute. Erstmal unsere Eckdaten: Meine Tochter kam am 14.05.20 mit 51 cm, 3300g und KU 35 cm zur Welt. Bis jetzt verlief alles unauffällig. Heute hatten wir unsere U3 untersuchung. 53 cm, 4200g, KU 38 cm Die KiÄ befand, dass der Kopfumfang zu groß ist und diagnostizierte zusätzlich eine "teigige" Schwellung im Stirnbereich. Sie meinte dies könne ein Blutschwämmchen sein und man müsse dies mit einem Ultraschall abklären. Außerdem sollten wir uns sofort in die Notaufnahme begeben, wenn die Schwellung stärker wird. Vielleicht neige ich zur zur Panik, aber seitdem bin ich unheimlich angespannt.. mir ist die schwellung gar nicht aufgefallen, wie soll ich bemerken dass sie größer wird? Was könnte es sonst noch sein, denn wäre ein blutschwämmchen nicht direkt nach der Geburt aufgefallen? Ist der KU so auffällig?? Ich kann nun nicht aufhören ihren Kopf zu beobachten und das macht es natürlich nicht besser. Den Ultraschalltermin haben wir erst Montag und ich weiß gar nicht wie ich bis dahin auskommen soll.. ich mache mir unendlich Sorgen, was es alles sein könnte und ob es was gefährliches sein könnte. Vielleicht haben Sie Erfahrungswerte die mir helfen können. Lg

von Laullie1520 am 11.06.2020, 13:42



Antwort auf: Kopfumfang Baby zu groß?!

Liebe L., Ihre Tochter kam mit einem eher großen - nicht zu großen Kopf! - auf die Welt, der jetzt entsprechend auf der normalen Kurve gewachsen ist. Das alleine ist also kein Grund zur Sorge, man wird nur wie bei allen Kindern das Kopfwachstum weiter beobachten. Was der Kollege als "teigige Schwellung" beschreibt, kann ich leider aus der Ferne nicht beurteilen. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.06.2020



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Kopfumfang: zu groß?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich wollte eine Mütze für meinen Sohn stricken und habe deshalb seinen Kopfumfang gemessen. Er hat mit 9,5 Monaten einen Umfang von 49 cm. Was mich doch erschreckt hat! Er ist generell kräftig und wiegt 10,8kg. Das wiederum hat ja aber keinen Einfluss auf die Größe des Kopfes. Habe dann im U-Heft geschaut und würde ...


Kopfumfang zu groß?

Hallo Herr Dr. Busse, durch das Gespräch mit einer Bekannten kam ich darauf, mir die Perzentille im U-Heft anzuschauen und mache mir Gedanken wegen der Kopfumfangs meines Sohnes. U1 56 cm Länge KU 36 3760 g U2 (zwei Tage nach Geburt) 56 cm KU 36 cm 3510 g U3 (sechs Wochen nach Geburt) 57 cm KU 42 cm 5858 g Ich dachte...


bei U5 Kopfumfang zu groß

Hallo Herr Dr. Busse, heute hatten wir die U5 mit meiner Tochter. Sie ist jetzt 6 Monate alt, ist 64 cm lang, 7 kg schwer und hat einen Kopfumfang von 44,5 cm (Maße bei der Geburt: Körperlänge 45 cm, Gewicht 2500 g und KU 33cm) Jetzt will die Ärztin in drei Monaten noch einmal den Kopfumfang kontrollieren, da sie ihn zu groß findet. Ansonsten ...


Kopfumfang zu groß

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin von unserer Kinderärztin etwas verunsichert worden. Sie meint, dass der Kopfumfang unseres Sohnes (7,5 Monate) zu groß sei bzw. zu schnell wächst. Ich gebe Ihnen mal die Daten und hoffe, dass Sie mich etwas beruhigen können: Bei Geburt: 34,0 cm U 2 (mit vier Tagen): 33,1 cm (angeblich wurde im Krankenhaus falsc...


Kopfumfang zu groß

Hallo Herr Dr busse, Ich war mit meinen 2,5 Jahre alten Zwillingen Fahrradhelm kaufen und bin nun in Sorge. Zwillinge sind frühchen 35ssw, eineiig. Zwilling A hatte im Geschäft einen Kopf Umfang von 53,5. Die Verkäuferin her mehrfach nachgemessen. Der Kopf war immer schon groß, aber ist in der perzentile nach oben gewandert. Bei Gewicht lie...


Kopfumfang zu groß

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich war heute mit meinem kleinen Sohn am 20.12.18 geboren zur U5. Es ist alles super. Bis auf den Kopfumfang. Dieser ist laut Berechnung unserer Kinderärztin zu groß. Unser Sohn ist ein aufgeweckter, fröhlicher kleiner neugieriger Junge. Was meinen Sie dazu? Hier die Werte der letzten Untersuchung und von ...


Ist der Kopfumfang zu groß?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vorab vielen Dank für Ihre wertvolle Arbeit hier im Forum. Heute habe ich auch eine Frage an Sie. Beim Messen des Kopfumfangs meines 29 Monate alten Sohnes habe ich festgestellt, dass dieser ziemlich groß ist. Es sind derzeit 53cm (Gewicht 14kg, Größe 96cm). Er ist allgemein etwas größer als gleichaltrige Kinder. ...


Ist der Kopfumfang meines Sohnes zu groß?

Hallo Hr. Dr.med. Busse, Wir waren letzte Woche beim Kinderarzt, da wurde von der Arzthelferin der Kopfumfang und Größe/ Gewicht gemessen. Antwort: Ja der Kopf ist groß, aber das muss der Arzt dann mit ihnen besprechen. Ich hab aber keine weitere Infos oder Termin, U6 ist im Februar. Mein Sohn ist 9.5 Monate alt, 75cm groß, 9330g schwer, KU ...


Kopfumfang zu groß

Hallo Herr Dr. Busse, Unsere Tochter ist heute genau 12 Wochen alt. Geboren wurde sie bei 37+0 per Kaiserschnitt mit einem Kopfumfang von 34cm (also 25-50Perzentile) Bei der U3 mit 8 Wochen waren es 39cm (schon 50-75Perzentie) Gestern wollte ich Mützen bestellen und habe mit 12 Wochen 41cm (90 Perzentile)... Ist das bedenklich, wenn...


Kopfumfang zu groß bei der U6

Guten Tag Herr Dr. Brügel, Ich war mit meinem Sohn bei der U6. Leider meint die Kinderärztin, dass der KU mit 49 cm zu groß sein und wir bei einem Ultraschall das abklären sollten. Termin haben wir erst in einer Woche. Der KU betrug bei der U5 im März 45 cm. Sind 4 cm Wachstum in der Zeit nicht viel zu viel. Ich mache mir etwas Sorg...