Frage: Kein Stuhlgang - wann zum Arzt?

Guten Tag, Ich habe eine Frage zur normalen Häufigkeit von dem Stuhlgang eines Babys. Meine Tochter ist 11 Wochen alt. Ich stille sie voll. Sie hat jetzt seit 9 Tagen keinen Stuhlgang mehr. Ich habe von meiner Kinderärztin im Ohr, dass man sich bis 10 Tage keine Gedanken zu machen braucht, solange es ihnen gut geht. Meine Tochter quält sich schon mal über den Tag verteilt ein bischen, aber das hält sich noch in Grenzen. Sie pupst auch immer wieder zwischendurch ordentlich. Da mein Kinderarzt gerade im Urlaub ist, würde ich gerne wissen ab wann ich tätig werden muss und meine Tochter dem vertretungskinderarzt vorstellen muss? Können Sie mir da eine Anzahl von Tagen nennen? Ich gebe meiner Tochter bereits bei Beschwerden flatulinies und ggf. Kümmelzäpfchen, massiere den Darm und bewege die Beine immer mal wieder. Kann ich sonst noch etwas unterstützendes für sie machen? Oder kann ich speziell was essen um die Verdauung anzuregen? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Viele Grüße Sofie

von Sofie am 10.03.2020, 12:12



Antwort auf: Kein Stuhlgang - wann zum Arzt?

Liebe S., Sie müssen gar nichts tun so lange es Ihrer Tochter insgesamt gut geht. Auch nicht irgendwelche Pillchen oder Zäpfchen geben sondern einfach Geduld haben. Seltener Stuhlgang ist in diesem Alter normal. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.03.2020



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ungewöhnlicher Stuhlgang - wann zum Arzt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 3-jähriger Sohn hatte von Geburt an häufig (d.h. mehrmals am Tag) meist sehr weichen Stuhlgang, richtig fest war er so gut wie nie. Er hat immer mal Phasen von ein paar Tagen, mit sehr flüssigen/schaumigen Stuhlgang, dann auch wieder Phasen mit "normalem" Stuhlgang. Nun hat er seit ca. 2 Wochen mehrmals a...


Wann zum Arzt bei fehlendem Stuhlgang bei Baby 3 Monate alt?

GutenTag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 3 Monate alt. Bisher hatte er täglich, meist mehrfach täglich Stuhlgang (Stillkind). Nun hat er seit Montagmorgen gar keinen Stuhlgang mehr. Ihm geht es aber anscheinend gut, er trinkt wie immer und pupst regelmässig. Er hatte bisher auch noch keine Bauchschmerzen. In der Woche zuvor ist die Stuhlhäufigkeit ...


9 Monate - kein Stuhlgang, wann zum Arzt?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 9,5 Monate und wird bis auf wenige Löffel Brei zum Mittag noch noch voll gestillt. Jetzt hat sie seit 5-6 Tagen allerdings keinen Stuhlgang mehr. ist aber gut gelaunt und pupst nur viel. Wir machen uns langsam Sorgen und fragen uns, ab wann (und wie) man nachhelfen muss oder, ob wir zum Arzt sollen. L...


Baby weint beim Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir sind aktuell in Spanien im Urlaub und unser Baby (10 M) isst vom Buffet mit (Nudeln, Brot, Gemüse, Obst). Flüssigkeit nimmt sie weitestgehend Muttermilch zu sich. Nun kämpft sie seit zwei Tagen allerdings sehr mit der Verdauung und hat sehr festen Stuhl (diesen aber bisher täglich). Sie weint dabei stark, wa...


Weißer Stuhlgang/wenig Appetit bei Kleinkind

Hallo Herr Dr. Busse,   meine Tochter, wird im Juni 3 Jahre alt, hat vor knapp einer Woche einmal erbrochen und hat seitdem kaum noch Appetit. Ansonsten ist sie munter und ich habe einen Magen-Darm-Virus vermutet. Sie hatte einen Tag nach dem Erbrechen leichtes Fieber, das dann aber wieder abgeklungen ist.  Gestern hatte sie dann zweimal ...


Verweigerung Stuhlgang

Hallo, langsam bin ich echt am verzweifeln, unser Sohn weigert sich seit ein paar Wochen das Große Geschäft zu erledigen. wir nehmen kinderlax, bei bedarf microlax oder glycerin zäpfchen, aber auch das bringt nur selten Erfolg. So, dass wir es mit viel Theater einmal die Woche hinbekommen. Meine Frage zum Kinderlax, was ist die höchste Dosis di...


Stuhlgang schleimig und Blutfaden

Guten Abend, meine kleine ist 4 Monate alt und gerade habe ich beim Stuhlgang Schleim  ja Gelee und einen kleinen blutfaden gesehen. Den schleimigen Stuhlgang hat sie heute schon den ganzen Tag (insgesamt 4 Windeln), der blutfaden ist gerade einmal aufgetreten.    Kann hier etwas ernstes dahin stecken, sodass ich morgen zwingend zum Kia muss? ...


Stundenlang Schmerzen trotz sehr weichem Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn, 4 Monate alt, hat seit Wochen sehr starke Schmerzen vor dem Stuhlgang. Teils funktioniert es ohne ein Jammern beim Spielen, meinst aber funktioniert 2 Tage lang nichts, er drückt und schreit stundenlang.  Er bekommt Neocate Syneo, nachdem er mit 7 Wochen einen Leistenbruch hatte und danach vermutlich 2 Invag...


Grüner schleimiger Stuhlgang (4mo)

Hallo, meine Tochter ist 4 Monate alt und hat seit ca 3 Wochen grünen Stuhlgang der übel riecht. Bei der U4 letzte Woche habe ich das erwähnt, aber der Arzt hat kaum zugehört und meinte nur jaja das ist normal, Aber jetzt seit 3 Tagen ist der Stuhlgang schleimig, riecht noch schlimmer und ist immer noch richtig grün. Fieber hat sie keins und sonst...


Kein Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, mein Baby, das bald 4 Monate alt ist, wird mit Pre-Nahrung gefüttert (seit etwa 6 Wochen) Normalerweise hat er fast immer Stuhlgang in der Windel.  Jetzt ist 24h nichts passiert. Das passiert zum ersten Mal. Ist das ein Grund zur Sorge?