Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

Humpelt nach Umknicken seit einer Woche

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: Humpelt nach Umknicken seit einer Woche

Chris91088

Hallo, meine Tochter ist 3,5 Jahre alt und ist letzten Sonntag (also vor 6 Tagen) umgeknickt. Ich habe es selbst nicht gesehen, aber ich glaube, sie ist über etwas gestolpert und dabei umgeknickt. Sie hat kurz geweint und danach ging es humpelnd aber ohne Klagen weiter. Jetzt humpelt sie seit dem mal mehr, mal weniger. Sie spielt ganz normal, ging zum Kinderturnen (hatte vergessen, dass sie ja humpelt, weil sie da wieder unauffällig war) und jammert nie wegen Schmerzen. Wenn ich den Knochel drehe und alles mal ausprobiere, meint sie, dass es ihr an der Vorderseite des Knöchels etwas weh tut. Egal wie ich dabei drücke oder drehe verzieht sie aber kein Gesicht. Es ist nicht blau und nur mit viel Phantasie kann man sich einbilden, dass es ganz leicht geschwollen ist. Sollte ich irgendwas machen? Mit einem Verband schonen, irgendeine Creme/ ein Gel drauf, zum Arzt, ins Krankenhaus, röntgen lassen oder einfach abwarten?  Danke schon mal! Chris


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe C., das klingt ja erst mal nicht nach einer schweren Verletzung. Sollten die Beschwerden anhalten, sollten Sie Ihre Tochter aber kommende Woche bei Ihrem Kinderarzt untersuchen lassen. Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Dr. Busse, unser Sohn humpelt plötzlich. Woher der Schmerz kommt, kann er nicht beschreiben. Ansonsten ist er fit. Wir waren viel im Meer und im Pool. Kann es vom kalten Wasser kommen? Sollten wir einen Arzt aufsuchen oder zunächst mit ibuprofen therapieren? Danke und viele Grüße Wir sind im Urlaub am Mittelmeer

Hallo Herr dr. Busse, Unser Sohn ist 2,5 und sehr agil. In den letzten Tagen sagte er ab und zu das ihm die Beine weh tun. Vor zwei Tagen ist uns aufgefallen, dass er ab und zu humpelt. Es ist immer nur ganz kurz und dann wieder nicht, man sieht es auch nur im gehen. Sobald er schneller läuft sieht man es nicht mehr. Er scheint keine großen sch ...

Hallo zusammen, mein Sohn (3 Jahre) hatte einen Schienbeinbruch und nachdem der Gibs ab war läuft er mit dem Fuß nach außen und knickt seinen Fuß anscheinend nicht richtig. Nun waren wir zur Nachuntersuchung um Krankengymnastik oder Physio zu beantragen. Auf Grund der aktuellen Coronaproblematik fällt so etwas aber leider aus. Nun haben wir An ...

Lieber Herr Dr Busse, erstmal vielen Dank für Ihre tolle Arbeit hier! Unser Kind (2,5 Jahre) hat nach 2 Wochen den Castverband (Fuß bis Oberschenkel komplett da Knochenriss im oberen Wadenebein) entfernt bekommen. Danach ist er 2 Tage lang wieder fast ganz normal gelaufen,hat wieder gespielt, im Garten getobt, war nicht zu bremsen...Er ist ein seh ...

Hallo, Mein Sohn 1,5 Jahre alt humpelt seit knapp einer Woche ohne erkennbare Schmerzen. Wir waren beim Arzt der auch beim Ultraschall nichts erkennen konnte und darauf hin mitteilte es handele sich wohl um einen Hüftschnupfen, seit nun 6 Tagen bekommt er Iboprufen es bessert sich aber nicht. Ansonsten ist er top fit und bewegt sich wie immer, bis ...

Hallo Herr Dr Busse, meine Tochter, 5 Jahre, humpelt in meiner Wahrnehmung immer mal leicht, dann sehe ich es auch mal wieder nicht. Mein Mann sieht es nicht, ich bin von Krankheitsängsten geplagt, daher dachte ich, dass ich mir das dann wohl einbilde. Nun hat sie vor 2 Wochen von jetzt auf gleich plötzlich angefangen extrem zu humpeln, auf Nac ...

Guten Tag, unser 2 jähriger Sohn wurde heute Mittag in der Kita nach seinem Mittagsschlaf wach und humpelt seitdem. Er kann sein rechtes Bein kaum bzw gar nicht belasten. Laut Erzieherin wäre aber nichts vorgefallen was dieses humpelt erklären könnte.  Haben sie vllt eine Idee was es sein könnte? Er beschwert sich nicht über Schmerzen und eine ...

Guten Tag Herr Busse,  mein Sohn ist gestern beim Treppensteigen ausgerutscht da seine Schuhe nass waren.  Er hat kurz darauf angefangen zu humpeln und hat auch immer wieder geweint. Am Nachmittag hat er zwar nicht mehr geweint aber er humpelt seit dem immer noch. Ich kann keine Schwellung erkennen und ich kann sein Bein auch berühren ohne das e ...

Guten Tag Herr Dr. Busse,  zu mir ich bin eine extrem angstbehaftete Person und bin da auch in Betreuung. meine Tochter 2 Jahre fing am Sonntag Abend plötzlich an zu humpeln und wollte nicht mehr laufen sind dann ins Bett und am nächsten Tag war es nicht wirklich besser. Bin mit ihr zum Orthopäden der konnte eine leichte Veränderung an der l ...

Guten Tag! Unser Sohn ist 20 Monate alt. Vor einer Woche fiel uns auf, dass er teilweise stark humpelt, ohne nachvollziehbare Begründung. Wir waren beim Kinderosteopathen, der Blockierungen in beiden Sprunggelenken sowie eine Versteifung einer Kniescheibe sah und löste. Es ist bis heute nicht merklich besser geworden. Das Humpeln tritt nur nach ...