Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Ralf Brügel:

Handhabung Nurofen saft

Dr. med. Ralf Brügel

Dr. med. Ralf Brügel
Kinderarzt
Antwortet am Freitag

zur Vita

Frage: Handhabung Nurofen saft

Lovingdad

Und ganz vergessen zu fragen er wurde am Dienstag gegen MenB geimpft und ist seitdem irgendwie immer noch total weinerlich und quengelig. Wir hatten ihm jetzt vier mal im Abstand von 8 Stunden Norufensaft 1,25 ml verabreicht. Erstens sollte ich fragen, wie lange diese Nebenwirkungen noch normal sind und zweitens haben wir ihm Den Saft mit der mitgelieferten Dosierspritze verabreicht und dann einfach mit warmen Wasser ausgespült. Das ist jetzt nicht schlimm und unhygienisch oder? Er ist der einzige der das benutzt. Ich hab auch immer wenn es etwas zu viel war beim aufziehen es wieder zurück in die Flasche gespritzt kann das verunreinigt werden oder auch alles in Ordnung? 


Dr. med. Ralf Brügel

Dr. med. Ralf Brügel

Auch hier: Nurofen Handhabung völlig ok! 3-5 Tage finde ich ok und normal 


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

lieber dr busse! ich hätte noch eine allgemeine frage. ist die wirkung von nurofen saft 4% gleich stark wie von paracetamol zäpfchen? oder lindern säfte schmerzen weniger als zäpfchen? danke

Meine Tochter wird in drei Wochen ein Jahr Jung.nun zahnt sie grad und hat Fieber.ich möchte ihr gern Nurofen-Saft 2%geben. In der Anleitung steht ja nun bis 12 Monate 2,5 ml Saft. Ab einem Jahr und 10kg 5 ml. Meine Tochter wiegt jetzt 10 kg.dann kann ich ihr die 5 ml doch schon geben oder?wie gesagt in drei Wochen wird sie ein Jahr.danke schon mal ...

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 15 Monate alt und bekam vom 25.-27.10.16 3 Tage lang 3x5ml Nurofen Saft wegen beginnender Mittelohrentzündung (vom Arzt verordnet). Nun haben wir dies überstanden und kurz danach begannen sich 2 Backenzähne gleichzeitig nach oben zu schieben, was dem kleinen Mann besonders nachts Schmerzen machte. Wir haben ...

Guten Abend. Ich hätte da eine Frage und zwar hat mein Sohn 3 1/2 Jahre plötzlich eine Temperarur von 38 bekommen. (Abends 20 uhr ist dann aber eingeschlafen ) um 21:30 bin ich noch einmal messen gegangen da hatte er 39.3 und konnte auch nicht wirklich mehr einschlafen. Ich habe ihm dann Norofen Junior Saft gegeben. Er dürfte laut Angabe 3.75 ml a ...

Hallo Dr. Busse, Können sie mir sagen, wo ich nurofen-saft lagern muss.ich hatte ihn bis jetzt im Kühlschrank, habe aber heute von einer Freundin gehört, das er dort nicht gelagert werden darf.in ältern internetforen steht auch das auf der Verpackung steht nicht im Kühlschrank lagern.auf meiner Verpackung steht das nicht.sonder nur nicht über 25gr ...

Hallo dr Busse Meine kleine ist seit letzten Samstag von der influenza grippe heimgesucht worden. Sehr hohes Fieber bis Montag Abend. Montag kam noch hüpftschnupfen hinzu, sodass wir bis heute nurofen (4%) gegeben haben. Heute nochmal vorstellig beim Kia, da sie plötzlich wieder 40 Grad bekommen hat. Ergebnis: eitrige moe. Antibiotikum verschrie ...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, letzte Woche Donnerstag, also vor 8 Tagen, haben wir das erste Mal Aphten auf der Zunge und im Mundbereich unseres Sohnes (11 Monate) entdeckt. Er hatte kein Fieber und auch keine weiteren Ausschläge am Körper. Die KiÄ meinte, es handele sich um die Hand-Mund-Fuß-Krankheit (wir haben viel Kontakt zu anderen Kindern) ...

Guten Abend Herr Dr. Busse, unser Junge ist schon 10 Jahre. Vielleicht bin ich hier falsch, aber ich hätte trotzdem eine dringende Frage?! Er fiebert seit gestern bis 39,5C° und hat starken Bellhusten. Er hat von meiner HÄ Capval verschrieben bekommen, da der KA selber krank ist. Kann ich ihm gleichzeitig zur Nacht 2 Capval Dragees und ...

Hallo Herr Dr. Busse, leider liegen wir hier alle mit einem heftigen grippalen Infekt flach. Nun hat mein Mann unserer Tochter (5) übers Wochenende ein paar Mal Nurofen Saft zum Fieber senken gegeben. Leider hat er eine ältere Flasche verwendet, die schon länger als 6 Monate geöffnet war. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist aber noch nicht erreicht ...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir haben vom Kinderarzt einen Nurofen Saft verschrieben bekommen. Unsere Tochter ist 21 Monate alt aber eher zierlich. Der Kinderarzt meinte, dass 7,5ml am Tag okay wären, dabei beträgt eine Dosis 2,5ml. In der Apotheke meinte die Dame allerdings dass ich den Saft nur höchstens alle 8 Stunden geben darf. Bei ...