Frage: Blutig gekratzt Nase

Lieber Dr. Busse, Gestern ereignete sich folgende Situation, die mich nicht ganz loslässt. Eine Bekannte war zu Besuch und hatte unser 8 Monate altes Baby auf dem Arm. Unser Baby hat ihr mehrfach mit seinen Händen in und an die Nase gefasst und leider auch die Bekannte dabei heftig gekratzt am Rande des Nasenloches, sodass es zu bluten anfing. Als die Bekannte später gegangen ist, habe ich Blut an den Fingern von meinem Baby bemerkt, dass nicht vom Baby selbst stammte,sondern somit von der blutig gekratzten Nase meiner Bekannten kommen musste. Erst dann ist mir eingefallen, dass unser Baby wiederum die Hände oft in den Mund nimmt und dies sicherlich auch in der Zwischenzeit getan hat( an ihren Händchen genuckelt und gelutscht mit dem Blut der Bekannten dran).Können so Krankheiten wie HIV übertragen werden? Ich muss noch erwähnen dass unser Baby aktuell krank ist und eine Pharyngitis gestern diagnostiziert wurde, wodurch der Hals entzündet ist und somit ja auch Viren eindringen könnten.  Wie ist Ihre Einschätzung dazu?

von Sonnenblume505 am 06.12.2023, 14:35



Antwort auf: Blutig gekratzt Nase

Liebe S., Ihre Sorge ist völlig unbegründet. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.12.2023



Antwort auf: Blutig gekratzt Nase

Vollkommen übertrieben, liebe MSC88 

von lukko34 am 06.12.2023, 17:53



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Blutig gekratzt!

Guten Abend, gerade habe ich entdeckt, dass sich Lena (15 Mon.) die Handgelenke blutig gekratzt hat. Sie hat ND, und ich glaube es wird immer schlimmer. Kniekehlen, handgelenke und Kinn sind dauernd rot. Der Rasttest hat eine Unverträglichkeit gegen hühnerei gebracht. Soll sie nun mit Handschuhen schlafen? Wie sind ihre Erfahrungen mit Mereprim...


Milchschorf blutig gekratzt

Hallo lieber Herr Doktor, meine Kleine (10 wochen) hat starken Milchschorf, den wir bisher mit fettiger Salbe eingeschmiert haben. Er muss stark jucken, denn sie kratzt sich heftig. Habe ihr jetzt Handschuhe verpasst, aber: 1) was machen mit deb blutigen Kratzern am Kopf, damit sich das Ganze nicht infiziert? Was soll ich drauftun? 2) kann...


Blutig gekratzt

Mein Sohn (3 J) wollte heute die Essensreste, die sein 20 Monate alter Bruder im Gesicht hatte, wegkratzen - ich glaube, er versuchte es mit einer Schuhbürste. Nun hat sein jüngerer Bruder einige blutige Kratzer / Schrammen im Gesicht. Er ist Tetanus geimpft. Aber gerade eine Schuhbürste hat aber doch viel Schmutz von den Schuhen - ist dies "gefähr...


Finger blutig gekratzt

Besorgt Hallo, ich habe ein Problem und weiß nicht weiter ... mein Baby 9 Monate alt kratzt sich auf beiden Seiten den Daumen auf, sodass richtige hautfetzen weghängen und mittlerweile blutet es auch schon. Wieso sie das macht? Keine Ahnung!! Sie hat sich das irgendwie so dumm angewöhnt seit ca 2 Monaten. Ich Creme dann immer oder versuche si...


Ohrmuschel blutig gekratzt

Hallo Herr Doktor, mein Sohn 13 monate hat sich seine Ohrmuschel blutig gekratzt es ist nun getrocknetes blut drauf. Ich habe es nicht desinfiziert habe es zu spät gesehen habe nun etwas Zinksalbe drauf getan. Muss ich mit sowas in die Kinderklinik fahren, wegen blutvergifung usw? Er hat sonst keine schmerzen weint nicht ist fit. Reicht zuhause beh...


Ohr blutig gekratzt

Hallo Frau Althoff, Unsere kleine hat in ihrem einen Ohr also im äußeren Bereich oben am Ohr leicht Schorfige trockene stellen in der Falte. Ich habe ihr das vorhin mit einem wattestäbchen sauber gemacht und jetzt gesehen, dass es leicht blutet. Sollte man das desinfizieren oder ist das nicht notwendig?    Generell würde mich noch Interes...


Blutig aussehender Popel in der Nase

Hallo Her Dr. Busse,   meine Tochter (14 Monate) hat seit einigen Tagen eine sehr verstopfte Nase und morgen einen blutig aussehenden Popel in der Nase. Sie schläft dadurch aktuell sher schlecht. Wir spülen schon morgens und abend die Nase mit Kochsallösung und tropfen auch tagsüber immer mal wieder etwas rein. Nachts hängen wir inzwischen a...


Nachts Stirn blutig gekratzt

Kann ich nachts Fäustlinge anziehen? Ich habe das bis jetzt nie gemacht, weil der Kleine sich die Hand immer auf die Nase hält und ich Angst habe, das er sich damit irgendwie erstickt, aber heute morgen sind wir aufgewacht und seine gesamte Stirn war aufgekratzt und das Bettlaken voller blut. :( Unser Kinderarzt verschrieb und Elidel und Fenist...


Daumennagel blutig

Ich habe gleich noch eine Frage und zwar hat mein Mann unseren vier Monate alten Sohn vorhin beim Nägel feilen, mit einer elektrischen Feile ein wenig zu tief den Nagel abgefeilt und dieser blute bluter nun, muss ich da irgendwas besonderes beachten? Sollte ich das mit Oktanisept regelmäßig desinfizieren, muss da ein Pflaster drauf oder einfach...


Ohr blutig gekratzt

Hallo Herr Dr Brügel, Unsere kleine hat sich heute Nacht ihr Ohr innen blutig gekratzt. Heute früh war es schon eingettocknet. Sollten wir es trotzdem noch desinfizieren?   Ausserdem würden wir unsere Tochter ab und zu gerne nackig strampeln lassen. Wie warm sollte es dafür mindestens sein?   Liebe Grüße