Baby Hodensack angespannt und zusammengezogen

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Baby Hodensack angespannt und zusammengezogen

Hallo, mein Sohn ist 4,5 Monate alt und ich habe gestern Abend bemerkt, dass sein Hodensack sehr angespannt und etwas hoch-bzw. zusammengezogen ist. Die Anspannung zieht sich vom Hoden fast bis zu der Leistengegend. Seine Windel war nicht nass genug obwohl er geschlafen hat und zwischen den Wickelzeiten eine größere Zeitspanne war. Meiner Meinung nach trinkt er seit ungefähr 1 1/2 Wochen nicht gut genug, aber ich versuche ihn so oft wie möglich anzulegen. Ich habe recherchiert und erfahren, dass die Hodensäcke fest werden und sich zusammenziehen können, wenn es ihm zu kalt ist oder er urinieren muss. Seine Körpertemperatur war 36,3 Grad. Aber heute Morgen habe ich nachgeschaut und da hat sich nicht viel getan. Sein linker Hodensack ist immer noch angespannt, der rechte ist weich fast wie vorher. Temperatur liegt bei 36,7 Grad. Wieder war die Windel wie neu, sehr wenig Urin. Sein Kinderarzt ist leider bis morgen geschlossen, aber ich mache mir Sorgen. Ich würde gerne Ihre Meinung dazu erfahren, was könnte es sein ? MfG

von Yasbat am 21.04.2020, 09:05



Antwort auf: Baby Hodensack angespannt und zusammengezogen

Liebe Y., so lange der Hodensack nicht prall gespannt und vergrößert ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wenn Sie meinen, Ihr Kind trinkt nicht ausreichend, dann wäre eine Gewichtskontrolle beim Kinderarzt sinnvoll. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.04.2020



Antwort auf: Baby Hodensack angespannt und zusammengezogen

Das ist vollkommen normal und hat nicht den geringsten Krankheitswert. Jungs haben aber in der Regel nur einen einzigen Hodensack.... das zu deiner Erwähnung "Sein linker Hodensack ist immer noch angespannt, der rechte ist weich fast wie vorher."

von Andrea6 am 21.04.2020, 09:19



Antwort auf: Baby Hodensack angespannt und zusammengezogen

Hallo, sobald Du die Windel aufmachst, ist es so "kalt", dass der Hodensack so reagiert. Das ist vollkommen normal. Das Trinken solltest Du weiter beobachten. Viele Grüße

von Mamamaike am 21.04.2020, 13:55



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Hoden nicht im Hodensack

Beim baden mit unserem Sohn, 2 Jahre, 6 Monate, ist mir heute zufällig aufgefallen, dass seine Hoden nicht im Hodensack waren, sondern oben, relativ schwer tastbar. Er hatte als Baby keinen Hodenhochstand, alles gut gewesen. Ist das etwas, was kontrolliert werden sollte, oder vernachlässigbar?


Beim wickeln am Hodensack mit Finger hängen geblieben

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, leider bin ich beim Wickeln mit den Zeigefingertnagel am Hodensack meines 5 Monate alten Sohnes hängen geblieben und habe diesen beim abwischen des Popos im unteren Teil etwas runter gezogen. Die Stelle war danach etwas gerötet. Kann dabei etwas passiert sein? Geschrien hat er nicht, höchstens etwas gemeckert. Vi...


Hoden nie im Hodensack

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 2 Jahre alt und ich war bereits bei 2 Kinderärzten um dies abzuklären, jedoch lässt es mir keine Ruhe und ich habe Angst er könnte zeugungsunfähig werden weil die Hoden zu warm eingepackt sind. Der Hodensack meines Sohnes ist immer schlaff und klein wie eine Traube. Die Hoden sind weiter oben zu ertasten und man kann...


Beine übereinander immer angespannt regelt sich das noch?

Guten Abend Dr. Meine Tochter 8 Monate alt spannt den ganzen Tag über ihre Beine übereinander an und wippt diese hoch und runter manchmal so stark das sie rote Flecken auf den Oberschenkeln bekommt. Auch wenn sie auf dem Bauch liegt geht sie in den Vierfüssler über kreuzt die Beine und drückt zu. Es sieht so aus als ob sie es zur Beruhigung macht ...


Kleine Zyste Hodensack

Sehr geehrter Prof. Busse, mein Sohn hat seit längerer Zeit direkt über dem Hoden , aber noch im Hodensack einen hellen tastbaren " Knubbel". Dieser tut nicht weh. Der Knubbel hat zum Hoden selber keine Verbindung ( eher zum Nebenhoden, aber nur Vermutung meinerseits). Unser Kinderarzt sagte mir dann: es ist eine hydrocele, also eine Krampfade...


Nachtrag Zyste Hodensack

Sehr geehrter Prof. Busse, mein Sohn hat besagte Zyste über Hoden schon seit einem Jahr. Könnte man davon ausgehen, dass im Falle eines Tumors, diese schon viel grösser hätte werden müssen oder sich weitere Symptome eingestellt hätten? Gibt es Spermatocelen im Kindesalter? Vielen Dank im Vorraus Mit freundlichen Grüßen Ulrike


Arm immer sehr steif und angespannt.

Guten Tag Herr Busse Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt. Mir ist bei ihr aufgefallen das sie ihren rechten Arm immer exrem angespannt hat (ausser wenn sie dchläft)und sie macht auch bei dieser Hand immer eine Faust. Egal ob ich sie auf dem Arm habe oder sie im Bettchen, auf dem Wickeltisch liegt. Der Arm ist immer extrem angespannt. Ist ...


Hoden nicht im Hodensack

Hallo Dr. Busse, ich habe bei meinem sohn (17 Monate) eben beim wickeln festgestellt, dass die Hoden nicht im Hodensack gewesen sind, sondern oben weiter getastet wurden. Ist es besorgniserregend und deutet auf ein Hoden Hochstand hin oder kann es sein, dass die Hoden mal hochrutschen? Vielen dank!


Hilfe! Wunder Hodensack mit Pusteln

Schönen guten Tag,  Ich benötige bitte Ihre Hilfe bei der Einschätzung... Mein 7 Monate alter Sohn hat einen wunden Hodensack und Pusteln um die Leisten. Ist das etwas Gängiges (ev. beim Zahnen, er bekommt gerade 2 Zähne), das ich mit Bepanthen wegbekomme, oder sollte ich besser zum Arzt gehen? Er ist nicht wesensverändert, aber die Berührung i...


Kleiner Hodensack

Hallo Herr Dr. Brügel, mein Sohn 30 Monate hat wie ich finde im Vergleich zu anderen einen kleinen festeren Hodensack. Er ist für sein Alter auch ziemlich groß als andere. Bei den U Untersuchungen konnte unser Kinderarzt die Hoden ertasten bzw. nach unten schieben. Ich selber kann sie sehr selten sehen und Tasten. Sobald ich die Windel öffne wi...